Alle löschen

Schertler Basik Set

Elektrostatisches Tonabnehmer-Set

Das BASIK-SET kann mit Hilfe des mitgelieferten Phantomspeisungsadapters an jeden Verstärker angeschlossen werden.

BASIK-SET wurde f√ľr Musiker entwickelt, die eine unkomplizierte und effektive Ton√ľbertragung f√ľr ihr Instrument suchen.

Der aktive BASIK arbeitet perfekt zusammen mit den Schertler-Verstärkern DAVID oder UNICO.

  • f√ľr alle akustischen Instrumente geeignet
  • dynamischer Kontakt-Transducer

Set besteht aus:

  • Tonabnehmer BASIK
  • Kontaktpaste
  • Phantomspeisungsadapter mit 1,5 V-Batterie
  • Verkabelung

Weitere Infos

Instrumentengruppe diverse Instrumente
Inkl. Preamp Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schertler Basik Set
32% kauften genau dieses Produkt
Schertler Basik Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
138 ‚ā¨ In den Warenkorb
Schertler Dyn-Uni-P48 Contact Microphone
12% kauften Schertler Dyn-Uni-P48 Contact Microphone 425 ‚ā¨
Schertler Basik Road
9% kauften Schertler Basik Road 215 ‚ā¨
K&K Pure Mini (Pure Western Mini)
8% kauften K&K Pure Mini (Pure Western Mini) 106 ‚ā¨
Schertler Basik Pro
6% kauften Schertler Basik Pro 175 ‚ā¨
Unsere beliebtesten Tonabnehmer f√ľr Folkloreinstrumente
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wer Schertler sagt muss auch Schertler haben!
ThomasO, 06.11.2009
Die Akustikverstärker von Schertler sind bereits im Profibereich zu einem Standard geworden. Die Ausstattung und die intelligente Integration der Tonabnehmersysteme sind ein wesentlicher Erfolg der Geamtkonzeption. Man könnte meinen, die haben sich bei Apple inspirieren lassen. So hat es mich nicht gewundert, als ich den BASIK Set ausgepackt habe,wie gut alles aufeinander abgestimmt ist. Ein winziger Tonabnehmer an einem langen Kabel. Ein Mini-Vorverstärker, Knetgummi und sogar eine Batterie ist dabei. Den Vorverstärker klippst man einfach auf und legt die Batterie ein, oder man verwendet gleich einen Schertler Amp, z.B. Unico, und schaltet die Phantomspeisung für die Tonabnehmer ein. Die Tonabnehmersysteme von Schertler arbeiten nämlich nicht ausschlielich mit piezo-elektrischen Wandlern, sonder auch mit mikrofonähnlichem Abnahmesystem. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Einmal den Abnehmer auf dem Instrument befestigt (kann man sehr unauffällig auch an sehr teuren Martin-Gitarren anbringen, ohne was kaputt machen zu müssen) und den Ton verstärkt, wundert man sich ehrlich, warum es sowas nicht schon längst gegeben hat.

Der Ton kommt vollkommen natürlich und klar rüber, ohne das piezotypische Geschäppere. Live wie im Studio absolut zu empfehlen. Ich finde, dass mir mit diesem Set ein Werkzeug in die Hand gegeben wurde, mit dem ich mich entspannt auf die Interpretation meiner Kompositionen konzentrieren kann, ohne Sorge, ob denn der Sound auch stimmt. Und man kann diesen Tonabnehmer auf jedes akustische Instrument anbringen. So kann ich auch meine exotischen Saiteninstrumente wunderbar verstärken.

Hier stimmt einfach alles. Sound, Preis und Leistung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gut mit der Mandoline, weniger mit der Gitarre
Yves aus S., 25.07.2014
Ich habe diesen Tonabnehmer für meine Mandoline gekauft, er wird über einen LR Baggs Venue zur Mischpult eingebunden.
Wie von Schertler zu erwarten ist, ist er gut verarbeitet ; die kleine Tasche ist praktisch. Das mitgelieferte Adaptor ist kein Vorverstärker sondern nur eine Stromversorgung für das Mikrofon. Falls du direkt mit einer Phantomspeisung arbeiten willst, kauf lieber die Pro Variante.

Gemischte Ergebnis: ich habe ihn für die Mandoline gekauft und da funktioniert er super. Wie empfohlen direkt hinter dem Steg geklebt, der Ton kommt schön und klar, ohne die übliche Piezo Färbung, das war mir wichtig, ich mag allgemein der Ton von piezo TA nicht besonders. Bis jetzt kein Rückkopplung, sogar auf lauten Bühne/Proberaum, der Notchfilter vom Venue blieb immer ausgeschaltet.

Ich habe dann mit meine Gitarren probiert und war ein bisschen enttäuscht. Der Ton ist zwar nicht in Richtung Piezo aber irgendwie "töpfig", ich könnte mit dem EQ es nicht wegkriegen. Also perfekt für Gypsy-Jazz, weniger für anderen Still. Mit der klassische Gitarre kam dazu das Signal beim Lautspielen voll verzerrt (Übersteuerung) ankam, ich könnte nicht den TA auf die Brücke (empfohlene Positionierung) lassen. Mit der Stahlseiten Gitarre, kein Problem an dieser Stelle.
In Gegenteil zu mit der Mandoline kam irgendwann Feedback aber es war schon laut und der Notchfilter hat denn alles gelöst.

Das gelieferte Erklärungsblatt ist ein bisschen knapp, es wird zB nicht mal erklärt, wie man die Batterie von der Stromversorgung tauscht.

Der Tonabnehmer ist empfindlich gegen Anstoßen, man darf ihn nie beim spielen anfassen, sonst hört man laute Klocks. Auch das Kabel sollte lieber nicht bewegt werden, sonst hört man Geräusche: um kein Problem zu haben, klebe ich das Kabel auf meinem Gurt direkt nach dem Gurtpin mit Gaffer und dann ist es kein Thema. OK es hört sich vielleicht ein bisschen dramatisch, nein, ist es aber nicht, man muss nur ein bisschen mehr aufpassen als mit einem Unter-Der-Brücke-Piezo Tonabnehmer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
super Sound aber...
Gerd aus F., 07.07.2010
Das Schertler Basik Set fällt auf durch seinen genialen Sound. Wir haben das Set verwendet mit Banjo, Geige und Mandoline und die Klangeigenschaften sind wirklich hervorragend. Es ist so gut wie kein Unterschied zum akkustischen Klang zu bemerken.

Allerdings sind wir teilweise wieder von dieser Tonabnahme abgewichen. Zum einen kann es leicht vorkommen, dass der Tonabnehmer vom Instrument abfällt (besonders bei glatten Oberflächen), man muss also schon sehr achtsam die Knete verwenden um den Abnehmer zu befestigen. Das ist sicher kein Problem im Studio aber bei Live-Auftritten kann das schon mal zu unangenehmen Situtaion führen.

Was aber das größere Problem ist, das Set kann zu starke Signale nicht verarbeiten und übersteuert, was zu heftigen Störgeräuschen führt.

Teilweise kann man das Problem umgehen, indem man von der vorgeschlagenen Positionierung abweicht und den Tonabnehmer nah am Rand des Instruments anbringt. Allerdings haben wir es nicht geschafft ihn bei einer Fiddle so anzubringen, dass das Set bei einem Shuffle über zwei Saiten nicht übersteuert.

Die Verarbeitung geht in Ordnung aber man muss schon achtsam damit umgehen (wir hatten allerdings bisher keinerlei Ausfälle aufgrund der Verarbeitung)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Beste Lösung
B.H., 30.10.2019
Verwende das Schertler für meine Kontragitarre und bin damit höchst zufrieden. Klar es ist nicht die günstigste Lösung, aber eine der besten. Deswegen lieber für den Klang ein wenig mehr investieren, sonst greift das alte bayrische Sprichwort "Kaffst a Glump, host a Glump"
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mi, 12. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
Youtube
Schertler Basik Set on Acoustic & Classical Guitar Video Demo
Schertler Basik Set on Acoustic & Clas­sical Guitar Video Demo
Musi­coff - Online com­mu­nity for musi­cians
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
K√ľrzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabh√§ngige analoge ADSR-H√ľllkurven; f√ľr jede H√ľllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader f√ľr Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausg√§nge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader f√ľr Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

K√ľrzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten f√ľr Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

K√ľrzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement f√ľr B√ľhnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kan√§le), Master / Slave,...

(1)
K√ľrzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo B√ľnde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
K√ľrzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal f√ľr E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalit√§t; zwei simultane, unabh√§ngige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen erm√∂glichen;...

K√ľrzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

K√ľrzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

K√ľrzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface f√ľr mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverst√§rker; +48V Phantomspeisung; Anschl√ľsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfh√∂rerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

K√ľrzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, f√ľr Anf√§nger und Fortgeschrittene, egal ob f√ľr Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument f√ľr alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine f√ľr sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

(3)
K√ľrzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausg√§ngen f√ľr wei√ües Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader f√ľr Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

K√ľrzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten f√ľr Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
K√ľrzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo B√ľnde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.