Schecter C-1 Apocalypse Rusty Grey

4

E-Gitarre

  • Korpus: Sumpfesche
  • mehrstreifiger Hals: Ahorn/Padauk mit Carbonverstärkung
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Perlmutt Triangle Griffbretteinlage am 12. und 24. Bund
  • Halsprofil: Thin C
  • Griffbrettradius: 305 - 406 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 648 mm
  • 24 X-Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Schecter USA Apocalypse-VI Humbucker
  • 2 Volumeregler
  • Push-Pull Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Schecter Locking Mechaniken
  • Besaitung ab Werk: Ernie Ball Regular Slinky #2221 (.010-.046)
  • Farbe: Rusty Grey
Erhältlich seit November 2019
Artikelnummer 477557
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Rusty Grey
Korpus Sumpfesche
Decke Keine
Hals Ahorn, Carbon, Padauk
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
1.199 €
1.349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

4 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

M
C1-Apocalypse Rusty Grey
Michael_70 17.11.2020
Ich habe mir die Gitarre zum 50.ten gegönnt, eigentlich würde für mein spielerisches Können eine günstigere Gitarre auch reichen. Insofern fehlt mir auch etwas der Vergleich zu anderen Gitarren in dieser Preisklasse, aber im Vergleich zu meiner 350,- € Jackson ist mir folgendes aufgefallen:
Die Gitarre kommt nahezu perfekt eingestellt. Hals absolut gerade (wäre bei eingeleimten Hals natürlich auch fatal falls nicht), die Oktavreinheit super eingestellt. Die Saitenlage könnte etwas flacher sein, aber das ist natürlich Geschmackssache (so schnarrt sie wenigstens nicht).
Der Korpus ist scheinbar aus mehreren Stücken Sumpfesche zusammengesetzt. Auf den Produktbildern ist das meist so nicht zu erkennen, aber bei meiner ist im oberen Bereich die Stückelung sichtbar, je nach Lichteinfall auch ziemlich deutlich (oberer Teil ist dann dunkler). Auf den Klang hat das natürlich keinen Einfluss. Die Farbe an sich gefällt mir sehr gut, je nach Licht wirkt sie dunkelbraun bis grün.
Die lumineszierenden Sidedots finde ich ziemlich schwach. Die Gitarre steht bei mir eigentlich die ganze Zeit bei Tageslicht im Gitarrenständer. Da leuchtet dann aber im Dunkeln gar nichts! Wenn man die Sidedots mit der Taschenlampe eine Zeitlang anleuchtet, glimmen sie für ein paar Minuten. Wer damit ein ganzes Konzert spielen möchte, wird vermutlich etwas enttäuscht sein. Da bevorzuge ich die schwarzen Sidedots auf weißer Leiste der Jackson.
Das Sustain ist, vermutlich auch wegen der durch den Korpus geführten Saiten und das fehlenden Tremolo, deutlich ausgeprägter als bei der Jackson. Der Klang des Steg-Humbuckers gefällt mir richtig gut, den Hals-Humbucker finde ich etwas dumpf. Gut klingt die Kombi Hals und Steg gemeinsam mit etwas zurückgedrehtem Volumen am Hals-Humbucker. Die Splitfunktion nutze ich eigentlich kaum.
Das Volume-Poti des Stegtonabnehmers dreht sich wesentlich leichter als die beiden anderen Potis, für meinen Geschmack zu leicht. Da es zudem sehr nahe im Bereich der rechten Hand platziert ist, verstellt es sich schon auch mal gerne unabsichtlich mein Spielen. Wer gerne mit dem Volume-Poti Töne ein- und ausblendet, findet das wahrscheinlich super (lässt sich bequem mit dem kleinen Finger machen), mir wäre es etwas schwergängiger und weiter weg von der Schlaghand lieber.
Die Originalsaiten sind mehrfach um die Locking-Tuner gewickelt (sieht man z.T. auch auf den Produktbildern). Wenn ich sie so aufziehe, verschenke ich eigentlich den Vorteil dieser Tuner. Ist aber natürlich nicht tragisch, auf kurz oder lang zieht sich sowieso jeder seine Lieblingssaiten auf.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Nicki71 21.11.2021
Für mich ist die Schecter C-1 die "Eier legende Wollmilchsau". Durch das auswählen von Humbacker oder Singel coil Tonabnehmerfunktion, ist der Sound immer passend. Sie liegt ausgewogen in der Hand und insgesamt sehr leicht. Meines Erachtens ist die Gitarre super verarbeitet und optisch passt sowieso alles. Von meiner Seite eine absolute Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate se
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
E
Den gör det den ska
ErikCarlsson 02.09.2021
Riktigt snygg, rå och avskalad gitarr som är perfekt för metal. Var inga fel på den vi leverans förutom lite låg stränghöjd som måste justeras. Skulle inte köpa den som en allroundgitarr dock...
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Af
Disaster
All for metal!! 13.03.2020
I cannot judge the instrument as I received a completeley destroyed guitar. The packaging was a real disaster. But I received a brand new instrument from Thomann! After all the commotion a happy end!
Features
Sound
Verarbeitung
0
4
Bewertung melden

Bewertung melden