Schaller S-Locks CH

Security Locks

  • Set bestehend aus Gurtpin, Schloß & Lock-Wheel (jeweils ein Paar)
  • Silent-Funktion für geräuschlose Bedienung
  • einteiliger Gurtknopf aus gehärtetem Stahl (Kopf 3 mm Hex) mit selbstschneidendem Holzgewinde inkl. Filzscheiben für den Schutz des Instrumenten Lacks
  • verlängertes Gewinde hält auch sehr dicke Gitarrengurte bis 6 mm
  • Bolzen aus Edelstahl für minimalsten Verschleiß und damit höchste Sicherheit
  • neues Design der Kugel für beste Haptik
  • Lock-Wheel mit speziellem Patentgewinde und Feststellschraube verhindert daß sich die Locks am Gurt lockern
  • voll kompatibel mit allen vorhandenen Schaller Security Locks (ohne Silent Feature)
  • Oberfläche: Chrom

Weitere Infos

Art Security Locks

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schaller S-Locks CH
52% kauften genau dieses Produkt
Schaller S-Locks CH
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,90 € In den Warenkorb
Schaller S-Locks NI
10% kauften Schaller S-Locks NI 19,90 €
Schaller S-Locks BC
9% kauften Schaller S-Locks BC 24,90 €
Harley Benton Security Locks CH
5% kauften Harley Benton Security Locks CH 5,90 €
Schaller Security S-Locks Pin Set XL C
4% kauften Schaller Security S-Locks Pin Set XL C 9,50 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Gitarrengurte
442 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Eigentlich mit 3 Worten abzuhandeln...
GüBeMo, 13.06.2020
...könnte man es so auf den Punkt bringen: Besser geht es nicht.

Für all die, die noch nix damit anfangen können:
Qualität, Optik, Funktion - alles ERSTKLASSIG.

Einmal montiert - nie wieder Angst vor der Landung der Axt auf dem "harten Boden der Tatsachen", weil sich der Gurt ungewollt vom Instrument trennt.
Leicht auszuhängen, mit einem satten "Klack" beim Einhängen einrastend u. klapperfrei im Gebrauch.
Schafft Sicherheit, Vertrauen u. ein gutes Gefühl.
Ein (teurer) Lieblingsgurt, aber mehrere Gitarren / Bässe? - Na dann halt einfach alle Instrumente auf d. S-Locks umrüsten und mit 2 "Klacks" von Einem zum Nächsten wechseln, immer den selben Gurt, mit der selben Einstellung auf allen "Äxten", aber mit nur einem Befestigungssatz am Gurt.
Die Klemmverbindungen am Gurt sind vorzüglich durchdacht und eigentl. schon handfest sicher, dennoch aber zusätzlich mittels Sicherungsschräubchen in den sogen. "Lock-Wheels" gegen unbeabsichtigtes Lösen zu fixieren - und das zu 100% sicher, da sich selbiges in das Gewinde des Gegenstücks frisst, auf das die "Lock-Wheels" aufgeschraubt werden (das Bauteil, das auf d. Gurtpins am Instrument aufgeklipst wird - also quasi die Verriegelung).
Der Gurt wird zuvor zwischen diesen "Lock-Wheels" und dem Verriegelungsteil eingeklemmt (an den Stellen am Gurt, wo man sonst den Gurt herkömmlich in d. Gurtpins am Instrument einhängen würde) und beides verbleibt dann dauerhaft (aber dennoch bei Bedarf jederzeit demontierbar) am Gurt.
Diese "Lock-Wheels" haben zudem seitl. eine Durchbohrung, durch die ein 2 mm Inbus oder Nagel als Hebel passt (eine entspr. Stechahle / ein Lochstecher, wie z.B. in manchen 11-teiligen Billig-Präzisionsschraubendrehersätzen vorhanden ist, geht auch) - ich rate aber davon ab, dies ZU exzessiv nutzen: Handfest reicht allemal, zumal der Rand dieser "Lock-Wheels" geriffelt und somit griffig genug dafür ist und bei dickem Gurtmaterial halt bei Bedarf noch mittels Hebel etwas "nachhelfen".
"Anknolzen" wie ein Ochse quetscht nur eine tiefe Delle in den Gurt, bringt aber keinerlei Zugewinn an Sicherheit - dafür sieht es dann aber "schön" Schei*e aus.
An den Schaller-Gurtpins kann man bei Bedarf übrigens "zur Not" immer noch jeden Gurt auch OHNE das S-Lock System einhängen, z.B. wenn man jemand anderes sein Instrument spielen lassen (soll es ja geben), dieser aber seinen eigenen Gurt (ohne Schaller) verwenden will.

Mal ne kl. Rechnung für "exzessive Sammler":
10 x Gurte für (rund) 50,- € = (rund) 500,- € - nur für d. Gurte...!
10 x Schaller für (rund) 20,-€ = (rund) 200,- € = 300,- € Differenz !
oder
statt 10 Komplettsets einfach nur EINS ordern und dann noch
9 x Gurtpins für 9,45 € / Satz nachkaufen = 85,05 € + 19,95 € = 105,- €
Macht in diesem Beispiel dann mal eben eine Differenz von "schlappen" 395,- €, also fast 400,- € aus...!

Im Grunde genommen ist mir unbegreiflich wie man ÜBERHAUPT ohne agieren, bzw. man an knapp 20,- € knausern kann.
Teure Klampfe / teurer Bass, Unsummen für Gurte, Um- u. Nachrüstungen (Pickups, Mechaniken und und und...) - aber dann an einer absolut sicheren Einhängung des Gurtes sparen - das hat schon was von geistiger Umnachtung, erfüllt mindestens aber den Sachverhalt unverhältnismäßiger Risikobereitschaft.
Letztlich muss das natürl. jeder selbst mit sich ausmachen.
Bei mir sind jedenfalls beim Kauf einer Gitarre oder eines Basses die Schaller S-Locks fester Bestandteil der Anschaffung - noch vor allem Anderen - und das, obwohl ich nie "on stage" sein werde.
In diesem Sinne...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Prima - Länge der Schrauben entspricht "Pin Set M"
Bassnase, 22.05.2021
Der Titel sagt es bereits: Die Schrauben für die Pins haben die Maße 4mm Dicke und 22mm Länge. Dies entspricht dem Schaller Pin Set M und mag für all diejenigen relevant sein, die sich nur die einzelnen Pins bestellen wollen, die es mittlerweile ebenfalls zu kaufen gibt, falls bereits genug Gurte existieren, aber nicht wussten, welches die "Standardlänge" ist - denn hierzu hatte ich bislang keine Informationen gefunden.

Das Gurtsystem selber die ist über jeden Zweifel erhaben. Ich habe hier noch den Vergleich zum alten Schaller System, das hier nochmal deutlich verbessert worden ist .

Dicke Gurte sind Dank ausreichend langem Gewinde kein Problem, die Feststellmutter ist sehr griffig. Es gibt einen Kanal, durch den ein kleiner Imbuss durchgezogen werden kann und der beim Festziehen noch mal deutlich hilft. Die endgültige Fixierung erfolgt dann per kleinem Schlitzschraubenzieher.

Die fest an die Pins montierte Schraubengewinde (früher: Schraube und Pin waren zwei Teile) der Gurtpins greift bei all meine Bässen saftig uns fest ins Hols und sitzt bombenfest. Sie werden mit einem 3er Imbus eingeschraubt, nicht wie bei früheren Versionen mit einem Kreuz-Schraubenzieher.

Der Austausch ist innerhalb von 5 Minuten problemlos zu erledigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Immer schon essenziell und nun mit Einschnapp-Mechanismus
Martin_Jandl, 13.05.2021
Ich nutze die S-Locks schon seit Jahren auf all meinen Gitarren/Bässen und möchte sie nicht missen. Gitarren krachen mir nicht auf den Boden weil der Gurt nachgibt!
Jetzt wird auch das Abbringen erleichtert durch den Einrast-Mechanismus, der Wahnsinn! Die Scheibe mit Sicherungsschraube ist auch eine wertvolle Erweiterung (bei früheren Modellen hatte ich schon mal lose Muttern…)
Ebenfalls die integrierte Schraube - perfekt!

Verarbeitung, Handling, top - ein absolutes Muss für jedes Instrument mit Gitarrengurt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die eine Sache, die jeder Gitarrist braucht ...
Joyboy, 30.04.2021
Die Schaller Strap Locks sind wirklich die eine Sache, die ich mir immer direkt als erstes bestelle, wenn ich eine neue Gitarre kaufe.

Nachdem mir einst eine meiner ersten guten Gitarren vom Gurt runtergefallen ist, und der Hals einmal in 2 Hälften gebrochen ist, mussten die Strap Locks her.

Seit dem keine Probleme mehr. Nicht nur das, es macht auch einfach die Experience mit dem Gitarrengurt viel angenehmer. Man muss nichts mehr über die Standardgurtknöpfe friemeln, sondern kann die Strap Locks ganz einfach andocken. Und sie sitzen bombenfest!!!

Die erste Montage ist auch kinderleicht. Und gut aussehen tun sie auch noch.

Die Schaller Strap Locks gefallen mir von allen Modellen am meisten. Hier stimmt einfach alles. Preis-Leistungsverhältnis, Ästhetik, Verarbeitung ...

Kann ich nur empfehlen! Wirklich ... spart nicht, holt ich direkt zu eurer Gitarre Strap-Locks und ihr werdet es nicht bereuen.!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 15.06. und Mittwoch, 16.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.