Schaller 10/43

Schallloch-Tonabnehmer

  • für Akustikgitarren mit Stahlsaiten
  • passt für Schalllöcher ab 8,5 cm
  • einfache Montage
  • Abmessungen (L x B x H): 74 x 26 x 9 mm

Weitere Infos

Humbucker Nein
Single Coil Ja
Aktiv Nein
35 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
18 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Der Schaller fürs Schallloch

M10, 26.05.2017
Erfunden vor knapp 60 Jahren und in nahezu unveränderter Form heute immer noch produziert ist dieser Tonabnehmer so was wie Schallers Evergreen unter den elektro-magnetischen pickups. Ursprünglich war er gedacht für die weitgehend Lötkolben- und Bohrmaschinen-befreite Zielgruppe der Musikanten aus den späten 1950ern, die sich keine richtige Elektrogitarre leisten konnte und statt dessen die Stahlsaiten-bespannte Wanderklampfe an Papas Röhrenradio zum Krachen brachte, und zwar schnell und ohne die heutzutage selbstverständliche Zargenbuchse, preamp, onboard-Stimmgerät, Batteriefach und sonstiges Bunte-Lämpchen-Gedöns. Plug and play im wahrsten Sinn des Wortes also. Kurioserweise spielte genau diese Zielgruppe der späten 50er ihre Rock-Around-The-Socks- Schallplatten auf Geräten, deren Tonabnehmer nach dem Piezo-elektrischen Prinzip arbeiteten, auf welches Akustik-Gitarren noch weitere 20 Jahre warten mussten, bis die Transistortechnologie dies ermöglichte (Ein Piezo-preamp in Röhrentechnik hätte in etwa die Größe einer Schuhschachtel gehabt).

Der Schaller 10/43 Tonabnehmer überträgt am Besten die Schwingung von Stahlsaiten (E-Gitarresaiten). Für Bronze-umwickelte Westerngitarre-Saiten ist der Abnehmer nicht wirklich geeignet. Man baut diesen Abnehmer also am Besten in eine Klampfe ein, deren akustische Klangqualitäten nicht von vorrangiger Bedeutung sind, oder muss mit klanglichen Kompromissen leben. Den natürlichen Ton einer gut klingenden Akustikgitarre darf man sich von diesem Tonabnehmer nicht erwarten, und aus gutem Grund wird das Ding auch mit einem fixen Anschlusskabel geliefert, um den Käufer dezent davon abzuhalten, in seiner an sich gut klingenden Gitarre sinnlose Löcher zu bohren und mit dem elektrifizierten Endergebnis dann vielleicht doch nicht ganz glücklich zu sein. Denn: Löcher bohren geht easier als sie zuzustopfen. Wie immer gilt auch hier: der Abnehmer klingt genauso wie das, was die Hand daraus macht. Und das kann durchaus interessant sein.

Mit knapp 5,5kOhm DC-Widerstand ist der Abnehmer unmerklich schwächer als ein durchschnittlicher Strat pickup, und kommt dadurch, bedingt durch die geringe Bauhöhe und das daraus resultierende begrenzte Platzangebot im Inneren, rein zufällig dem Ton einer Akustikgitarre wenigstens ein bissl näher. Heller, dünner, und die abgeschwächten Tiefen vermindern bestmöglich das Aufjaulen tiefer Eigenresonanz-Frequenzen aus dem Korpus. Der Abnehmer ist aber vor Allem eins: Gnadenlos Vintage. Alte Akustikgitarren wie z.B. die Framus Texan oder die Eko Ranger wirken ohne dieses Teil heute beinahe unvollständig.

Punkteabzug gibts diesmal für die Verarbeitung: Das Schaller-Logo ist, völlig untypisch für ein Schaller Produkt, komplett de-zentral angeordnet...eigentlich schwerste B-Ware zum Normalpreis. Gar nicht nett.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Andi Saitenhieb, 13.10.2017
Pick-Up-Vergleich
Dieser Pickup ist nichts für Akustikgitarre-pur-Klang-Fetischisten. Es handelt sich hier um einen einfachen Pickup für Old School Blues der dreckigen Sorte, vorzugsweise auch über einen Vollröhren-Verstärker für E-Gitarre zu spielen. Ich hatte längere Zeit einen LR Baggs Lyric (235,-) in meiner Martin CEO7 (ca. 3.000,-), der zur ersten Kategorie gehört, war aber nie glücklich damit. Also habe ich mich entschlossen, den ganzen modernen Voodoo links liegen zu lassen und einen Pickup zu probieren, wie sie die alten Blueser in den 50ern gespielt haben.

Nach Thomann-Beratung und mehrstündiger Recherche gab es drei Kandidaten:
Dean Markley Pro Mag Plus (Artikelnr. 128863) für ca. 55,-
Schaller Western Vintage S (Artikelnr. 130535) für ca. 55,-
Harley Benton TrueTone SH-20 (Artikelnr. 382447) für ca. 55,-

Der Test-Verstärker war ein Tone King Falcon Grande (ca. 3.000,-), also ein Boutique-Verstärker mit perfektem Vintage-Klang in Richtung alte Fender-verstärker. Getestet habe ich clean über die Rhythm-Eisntellung mit wenig Gain und über die Tweed-Einstellung leicht angezerrt.
Ich habe mit jedem Pickup eine Spur aufgenommen und dabei jeweils dasselbe gespielt:
Delta Blues, Country Blues, Lagerfeuer-Strumming.
Anschließend wurden die Spuren im Blindtest verglichen (HOFA-Plugin 4U Blind Test), um meine Abneigung gegen Harley Benton-Produkte und meine Vorliebe für die Optik des Schaller-Pickups zu eliminieren. Überraschendes Ergebnis: Klarer Sieger ist der Harley Benton, gefolgt vom doppelt so teuren Dean Markley und abgeschlagen auf dem letzten Platz folgt der Schaller.
Warum? Klanglich sind die Unterschied nicht so groß, aber:

HARLEY BENTON - gibt ein ordentliches Signal, brummt am wenigsten und hat das dickste Kabel.

DEAN MARKLEY - ist leiser und brummt trotzdem etwas mehr. Das Kabel ist geringfügig dünner.

SCHALLER - ist am lautesten, brummt aber extrem viel lauter. Das dünne Käbelchen ist ein Witz, es ist ca. halb so dick wie bei den anderen beiden Pickups.

Einzig bei der Befestigung kann der Schaller punkten, die Schrauben wirken etwas vertrauenserweckender als die Schaumstoff-Steck-Variante der anderen beiden Testkandidaten. Allerdings funktioniert die auch einwandfrei und im Gegensatz zum Schaller kann man hier die Höhe (also die Nähe zu den Saiten und damit die Lautstärke) etwas justieren. So konnte ich die Bass-Saiten, die mir etwas zu leise waren, näher an den Pickup bringen und sie somit etwas lauter machen.

FAZIT:
Hätte ich nach Optik und Ego entschieden, hätte ich jetzt einen brummenden Pickup, der mehr als doppelt so viel gekostet hätte und bei dem vermutlich bald das Kabel gebrochen wäre.
Stattdessen habe ich jetzt Geld gespart und einen fast brummfreien Pickup.
Und für?s Ego werde ich das Harley Benton-Logo überkleben ? ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Schaller Western Vintage S
(35)
Schaller Western Vintage S
Zum Produkt
65 €

Schaller 16060103 Western Vintage S (10/43), Schallloch-Tonabnehmer für Akustikgitarren mit Stahlsaiten, passt für Schalllöcher ab 8,5cm, Abmessung l x b x h (mm): 74x26x9

  • Humbucker: Nein
  • Single Coil: Ja
  • Aktiv: Nein
Gretsch Deltoluxe Pickup
(10)
Gretsch Deltoluxe Pickup
Zum Produkt
69 €

Gretsch Deltoluxe Pickup Tonabnehmer für Schallloch, passt für die meisten Schallloch Größen, inkl. Endpinbuchse

  • Humbucker: Nein
  • Single Coil: Ja
  • Aktiv: Nein
65 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controller-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungsempfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB;...

Zum Produkt
119 €
Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Zum Produkt
368 €
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Zum Produkt
88 €
Kürzlich besucht
MXR M 280 Vintage Bass Octave

MXR M 280 Vintage Bass Octave; Sub Octave Bass Effekt Pedal; basierend auf einem klassischen Sub Octave Schaltkreis; von fettem Growl bis hin zu bebenden Dub Tones; überlegenes Tra cking; zwei unabhängige Sub-Oktav Stimmen; schaltbarer Midra nge Boost bis zu...

Zum Produkt
189 €
Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Zum Produkt
519 €
Kürzlich besucht
Orange Pedal Baby 100

Orange Pedal Baby 100 Class A/B Solid-State Amp; 1 Kanal; 10 0 Watt; Lautsprecher Ausgänge: min. 8 Ohm gesamt, 2 x Klinke ; Maße (B x H x T): 30 x 7.7 x 19.5 cm; Gewicht: 3,2 kg; Far be...

Zum Produkt
359 €
Kürzlich besucht
SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB

SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB; Secure Digital Card SDXC; Class 10 & UHS Class 3 (U3); Datentransfergeschwindigkeit: bis zu 170 MB/s lesen, bis zu 90 MB/s schreiben; Schreibschutzschalter um das versehentliche Löschen oder Überschreiben zu verhindern; sehr gut geeignet für...

Zum Produkt
59 €
Kürzlich besucht
Kali Audio LP-8

Kali Audio LP-8; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1" soft dome Hochtöner; Class-D Verstärker 60W + 40W; Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz (+/- 3 dB); max. SPL: 114 dB; EQ zur Anpassung an...

Zum Produkt
299 €
(1)
Kürzlich besucht
Korg Volca Modular

Korg Volca Modular; Semimodularer Synthesizer; analoge Klangerzeugung nach Vorbild der "West Coast Synthese"; Dreieck-VCO mit FM-Modulator; "Woggle" Zufalls-Generator; zwei Low-Pass-Gates; Stereo-Reverb-Modul; zwei separate Funktions-Generatoren; Splitter- / Mixer-Modul; Utility-Modul zum Skalieren und invertrieren von CV- und Audiosignalen; interner Stepsequenzer für Tonhöhen...

Zum Produkt
199 €
(4)
Kürzlich besucht
Zoom G1X Four Multi Effect-Pedal

Zoom G1X Four; Multi-Effect-Pedal; Effektpedal; 71 interne E ffekte; 13 Amp-Simulation; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper zur Aufnahme von Audiomaterial mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 B eats in CD-Qualität; eingebautes...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Fender Mustang LT25

Fender Mustang LT25 E-Gitarren Combo, 25 Qatt, 1x8" Lautsprecher, 50 Factory und 30 User Presets, Regler für Gain, Volume, Treble, Bass, Master, Preset Select, Back Button, Save Button, Menu Button, Tap Tempo/Tuner Button, neuer Signal pPocessor, 2x Pre-Effekte, 1x Amp...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.