SaxRax Sax Stick Standing

6

Ständer für Baritonsaxophon

  • für das Spielen im Stehen
  • sehr leicht und robust
  • stützt das Gewicht des Instruments und macht zusätzliche Bänder oder Geschirre überflüssig
Erhältlich seit August 2015
Artikelnummer 368042
Verkaufseinheit 1 Stück
Instrument Tenorsaxophon/Baritonsaxophon
97 €
108 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel ist ausverkauft und wurde nachbestellt. Leider kann unser Lieferant derzeit keine Lieferung in den nächsten drei Monaten zusagen. Wir empfehlen Ihnen, sich in unserem Shop nach Alternativen umzusehen.

Informationen zum Versand
1

6 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

W
Idee gut, Umsetzung geht so
Wenke 26.07.2017
Als Barisax Spieler ist man ja einiges an Gewicht gewohnt. Aber wenn sich die Stunden des Spielens häufen, merkt man dies auch irgendwann im Rücken/Nacken. Daher hatte ich mir den Ständer fürs Spielen im Stehen gekauft. Er entlastet wirklich sehr gut. Der Aufbau ist auch super einfach. Leider war es das aber auch in meinen Augen mit positivem. Das Saxophon befindet sich zwar sicher in der Halterung, allerdings ist der gesamte Ständer nur durch die kleine Auflage am Boden nicht stabil. Dies macht sich beim Spielen bemerkbar. Ich habe zusätzlich immer den Gurt benutzt, aus Angst, der Ständer kippt einfach. Man ist ebenfalls sehr eingeschränkt, was die Bewegungen und die Höhe angeht. Irgendwie war ich permanent am verstellen, da es nicht so richtig passte wie ich wollte. Durch die Starrheit war mein Blick auf die Noten ebenfalls teilweise stark eingeschränkt. Alles in einem habe ich das Spielen damit schnell wieder aufgegeben, ihn jedoch behalten, falls man durch Schmerzen sonst mal gar nicht spielen könnte.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Echte Entlastung der HWS und Schultern
MatX 25.05.2017
Geniale Erfindung - man kann tatsächlich im Stehen ohne Schmerzen länger spielen, sollte aber sich Zeit nehmen, verschiedene Stellungen auszuprobieren und jedesmal die Höhe entprechend anzupassen.
Gewöhnungsbedürftig ist der naturgemäß eingeschränkte Bewegungsspielraum, insbesondere Einsätze (etwas im Quartett) durch leichtes Nicken oder Schwingen sind kaum zu geben (man kann aber nach links und rechts etwas "wedeln" ;-)

Habe mir dieses Gerät für Auftritte zugelegt - für die Proben habe ich den SaxRax Sax Stick Seated, der ähnliches im Sitzen leistet.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stabiles Teil
Anonym 29.01.2016
Man muß sich an das Teil schon gewöhnen, weil es die Bewegungsfreiheit schon etwas einschränkt, vor allem sind Auf und Abwärtsbewegungen nicht möglich. Auch hat der Ständer geringfügige Auswirkungen auf den Ton, da das Horn nicht frei schwingen kann auf Grund der Gummiauflagen. Zum alltäglichen Üben vor allem für die schweren tief -A- Hörner brauchbar mit lieben Grüßen von der vollkommen entlasteten Wirbelsäule.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
restlos begeistert
n.w. 02.03.2017
Ich bin nicht sonderlich kräftig und nicht sonderlich groß, kann also dem Monster nicht viel entgegensetzen - mit dem Spielständer bin ich aber im Club und muss keine Wirbelsäulenschäden befürchten! Man muss sich natürlich daran gewöhnen, dass die Hände stets am Instrument bleiben müssen. Mit ein paar Korktopfuntersetzern und nur dem oberen Teil funktioniert der Steh-Stick auch super im Sitzen. Nie wieder ohne!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden