SaxRax Akai Ewi Wind Synth Stand

Akai Ewi Wind Synth Ständer

  • für Modelle der Serie 4000 und 5000
  • der Ständer ist sowohl im Studio, auf der Straße oder beim Auftritt verwendbar

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SaxRax Akai Ewi Wind Synth Stand
86% kauften genau dieses Produkt
SaxRax Akai Ewi Wind Synth Stand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
85 € In den Warenkorb
SaxRax Roland AE-10 Aerophone Stand
3% kauften SaxRax Roland AE-10 Aerophone Stand 45 €
Hercules Stands DS602B Attachment Flute/Clar.
2% kauften Hercules Stands DS602B Attachment Flute/Clar. 9,90 €
Hercules Stands DS503B Attachment Sopr./Flgh.
1% kauften Hercules Stands DS503B Attachment Sopr./Flgh. 9,50 €
Hercules Stands DS501B Peg for Trumpet/Cornet
1% kauften Hercules Stands DS501B Peg for Trumpet/Cornet 9,90 €
Unsere beliebtesten Sonstige Blasinstrumenten Ständer
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Stabilität
  • Handling
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung

Passt!

Opeongo, 23.04.2016
Zusammengefasst: wenn überhaupt, dann gibt's hier nur Meckern auf höchstem Niveau. Kaufempfehlung!

Verwendung bei mir: zuhause, für EWI 5000.
Der Ständer wird also nicht oft bewegt und noch weniger montiert bzw. demontiert. Klar, man kann das ohnehin recht leichte EWI auch gut auf dem Notenpult, einem Regal oder sonstwo lagern, aber ich habe mich dafür entschieden das Rack zu kaufen, weil ich keine Lust hatte, mir ein definiertes, spezifisches, mobiles, stabiles und bühnentaugliches Rack selber zu bauen.

Bisher kann ich nur über die Eignung für den Hausgebrauch urteilen, und dafür gibt es die Bestnote.

Aber auch für den häufigen Transport- und Montage Fall sehe ich keine wirklichen Probleme. Das Teil ist optimal auf das EWI abgestimmt. Sowohl, was die aus einem recht hartem Moosgummi (?) bestehenden Haltepolster betrifft, als auch die mechanische Stabilität und Qualität der Teile. Das Konzept selber, nämlich ein komplett zu demontieren der Querfuß, der zum Aufbau angeschraubt werden muss, wäre evtl. etwas ungünstig, weil man somit zwei separate Teile zu transportieren hat. Aber das Rack wird mit einem - ungepolsterten - Kunstfaserbeutel geliefert, also kein Problem. Für den Transport in einer Gig bag ist er zwar leicht genug, aber zu groß.

Details:
Die beiden Feststellschrauben bestehen aus in die Plastikköpfe gepressten Gewindestangen. Sicherlich keine "Premiumlösung", aber völlig O.K., da aufgrund des geringen jeweils zu tragenden Gewichtes keine hohen Feststellkräfte benötigt werden.
Der Korpus besteht aus einem Metallprofil, an das die Polsterträger und die Winkelverstellung angenietet sind.
Das untere Polster ist so gestaltet, dass die Ablauföffnung für das Kondenswasser aus dem EWI frei liegt, wenn das Instrument aufgesetzt wird. Außerdem ist die Halterung zum Menschen hin offen, sodass auch ggf. verbundene Kabel weder abgezogen noch verbogen werden müssen. Einzig das "Einfädeln" erfordert Aufmerksamkeit.
Das obere Polster umfasst das Instrument mit wenig Spiel, was ich prinzipiell gut finde, mich aber gelegentlich auch die eine oder andere Zusatzsekunde beim " Einfädeln " gekostet hat. Vielleicht für den Fall des schnellen Instrumentenwechsels relevant.
Sehr spezifisch ist die Form der oberen "Polsterklammer". Da diese nach aussen nicht mit z.B. einem Metall verkleidet ist, könnte ich mir vorstellen, dass man beim hektischen Hantieren z.B. beim Räumen einer Bühne damit irgendwo hängenbleibt und eine der Gummibacken abreißt. Zugegeben, das ist sehr spekulativ und das Gummi sehr fest - aber ob es dafür Ersatz gibt? Andererseits läßt sich Moosgummi hervorragend mit UHU Kraft kleben...

Das ganze Rack ist straight ahead konstruiert und in seiner Qualität optimal für das EWI. Da sicherlich nicht in hoher Stückzahl produziert geht auch der Preis in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung

Passt perfekt für EWI 5000

Benjamin988, 31.12.2016
Habe den Ständer seit einigen Monaten - tut was er soll und ist auch gut transportabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Tenor- und Baritonhörner
Tenor- und Baritonhörner
Ein Instrument mit vielen Namen - das Tenorhorn und sein Gegenspieler das Bariton.
Online-Ratgeber
Tenor- und Baritonhörner
Tenor- und Baritonhörner
Ein Instrument mit vielen Namen - das Tenorhorn und sein Gegenspieler das Bariton.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5 RME ADI-2 DAC Subpac M2X Adam T5V Marshall Origin 20C Combo Yamaha Stagepas 600BT Roland R-07 black Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK Epiphone Richie Faulkner Flying V Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT Fender Squier Bullet Strat HSS BSB
(1)
Für Sie empfohlen
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5

Schoeps CMC54 Mono Set Limited Edition, Kondensator Kleinmembran Mikrofon der Oberklasse bestehend aus CMC 5 Mikrofonpreamp Refurbished (neues Gehäuse und generalüberholt) und MK4 Kapsel (neu) Niere, technische Daten CMC 5: Stromaufnahme 4mA, 48V Phantomspeisung, max. Ausgangsspannung 1V, Länge 113mm, Gewicht...

Zum Produkt
999 €
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(3)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 20C Combo

Marshall Origin 20C Combo, Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, Kanäle: 1, Leistung: 20 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK

Fender Squier Affinity P-Bass PJ IL BK, Affinity Serie, E-Bass, 4-saiter, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), Longscale, Indian Laurel Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Synthetic Bone Sattel, Sattelbreite: 41,3 mm, 1x Jazz Tonabnehmer, 1, Standard Split Precision Tonabnehmer, 2x Volumenregler, 1x Toneregler,...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
769 €
(1)
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Bullet Strat HSS BSB

Fender Squier Bullet Stratocaster HSS BSB E-Gitarre, Linde Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 21 Medium Bünde, Mensur 648mm, Sattelbreite 42mm, Synchronous Tremolo, 1 Humbucker am Steg und 2 Single Coils Hals und middle Position, 1 lagiges weißes Schlagbrett,...

Zum Produkt
125 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.