Savarez 500ARJ

Saitensatz für Konzertgitarre

  • Standard/High Tension
  • Carbon
  • versilbert umsponnen

Weitere Infos

Saitenstärke High Tension

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Savarez 500ARJ
68% kauften genau dieses Produkt
Savarez 500ARJ
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,90 € In den Warenkorb
Savarez 500AJ
7% kauften Savarez 500AJ 12,90 €
Savarez 500AR
5% kauften Savarez 500AR 14,90 €
Savarez 540J Alliance
5% kauften Savarez 540J Alliance 12,90 €
Savarez 510MRJ Cantiga
4% kauften Savarez 510MRJ Cantiga 12,90 €
Unsere beliebtesten Carbon Konzertgitarren Saiten
512 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Diskant top - Bass toppy
Silla, 20.02.2015
Ich spiele seit kurzem eine Hanika Oberklasse Custom (Ziricote/Fichte). Ab Werk sind bekanntermaßen 500ARJ aufgezogen - meine ersten Carbonsaiten überhaupt. Die Diskantsaiten klingen phänomenal. Trotz Carbon relativ weich (sind ja Medium Tension - sehr dünn). Es gibt keinen berüchtigten "G-Plop"-Effekt, d.h. der Übergang von Bass- zu Diskantsaiten ist hier schon fast fließend zu nennen.
Allerdings brauchen die Diskants "ewig" bis man mal auf Stimmung kommt - kann Savarez die nicht vordehnen o.ä.? Danach halten die aber prima. Deswegen Verarbeitung nur 3 Punkte.
Die Bassaiten haben aber für meine Ohren viel zu viel Draht, bzw. zu wenig Bässe und Mitten; sie überbetonen die Brillanzen. Für Bossa / Jazz ist das nicht geeignet - oder es paßt vielleicht zu "muffigen" Gitarren, die Extra-Brillanzen nötig haben.
Der Drahtsound bleibt relativ lange (ca. 10-15 h), danach hat man eine kurze Phase (ca. 5 h) , in der die Bassaiten o.k. klingen und dann sind sie klanglich hinüber.
Ich kombinierte für kurze Zeit die Savarez Carbon-Diskantsaiten mit den Bassaiten aus dem Pyramid Super Classic Carbon Hart-Satz (bei dem "ploppen" die Diskantsaiten, die mir außerdem zu hart sind).
Eine Kombination, die zwar ins Geld geht, aber trotzdem hammermäßig klingt. Allerdings habe ich damit Sehnenprobleme (mangels Bassist spiele ich sehr viele Barrées).
Deswegen ging ich wieder zurück auf die preisgünstigen Harley Benton Superior Classic Coated HT: über Pickup = Livesituation klingen die mindestens genauso gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nicht umsonst...
Scale30, 22.08.2014
...ist dies die Werksbesaitung von Hanika!

Wie bei vielen E-Gitarren Sets hat man hier auch "medium Top, heavy Bottom". Beim Greifen fällt das aber nicht weiter auf, im Gegenteil: Habe das Gefühl, dass ich mit diesen Saiten die Gitarre weniger oft zum Schnarren bringe als mit den rein medium Hannabach, die ich vorher drauf hatte. Werde wohl bei Savarez bleiben.

Knackige Bässe, schöne ausgewogene Mitten und Seidige Höhen. Tiefmitten scheinen etwas ausgeprägter zu sein, als bei Hannabach. Klingen "dicker", "bauchiger"... Was will man mehr?!

Nachtrag: Nachdem ich dann doch mal ein bisschen mit anderen Saiten sowohl von Savarez als auch von anderen Herstellern, von denen kein Satz unbedingt "schlecht" war, herumexperimentiert habe und jetzt wieder die 500ARJ draufhabe muss ich sagen: Es sind und bleiben die besten Saiten. Im Hause Hanika weiß man schon, warum man gerade diese Saiten werkssAitig aufzieht. Keine anderen Saiten - auch andere von Typen Savarez nicht - haben eine so weichen, seidigen, aber dennoch durchsetzungsfähigen Ton mit ordentlich Bassfundament und soooo wenig "Nebengeräuschen", gerade beim Anschlag der Saiten mit den Finger kamen bei anderen Sätzen wesentlich perkusivere Störgeräusche mit, die so eigentlich niemand bestellt hatte. Hier hört man einfach nur einen sauberen, glockenklaren Wohlklang der Extraklasse.
Würde die Saiten auch noch kaufen, wenn sie 20¤/Satz kosten würden!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Etwas teurer, aber die Saiten lohnen sich!
Raccoon, 07.12.2012
Diese Carbon-Saiten klingen großartig. Sie haben einen vollen, durchsetzungsfähigen Klang, und spielen sich sehr leicht, weil sie dünner als normale Nylon-Saiten sind. Das führt auch dazu, dass die G-Saite wesentlich besser klingt - die ist bei Nylonsaiten meist sehr dick und klingt zu dumpf. Davon merkt man hier aber gar nichts, der Übergang von der D- zur G-Saite klingt sehr gut.
Bei diesem Satz werden harte Bass-Saiten mit normalen Diskantsaiten kombiniert, meiner Ansicht nach eine perfekte Kombination mit druckvollen Bässen und sehr klaren Höhen.
Die Carbon-Saiten sind zwar deutlich teurer als vergleichbare Nylon-Saiten, das wird aber dadurch ausgeglichen, dass sie auch wesentlich länger ihren Klang halten. Man muss sie also seltener wechseln.

Insgesamt also eine klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gute Saiten, Preis-Leistungsverhältnis gut
RobbieW, 23.02.2021
Ich spiele täglich, mal 30min -120min. Die Saiten klingen gut, halten die Stimmung,
aber leider ist die D Saite bei mir immer vorzeitig verschlissen. Ich würde mir eine 2.D Saite
im Set wünschen, bei Pyramid gab es das schon...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Mittwoch, 14.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

Kürzlich besucht
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Ukulele, Konzert; Decke: Linde; Boden und Zargen: ABS (gewölbter Boden); Hals: ABS; Griffbrett und Steg: ABS; Sattel und Stegeinlage: ABS; 17 Bünde; Mechaniken: Open Geared Tuners mit schwarzen Buttons; DOT-Einlagen am 5., 7., 10. und...

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 WN Red

Fender FA-15 3/4 WN Red; Dreadnought Mini Western Gitarre, Limited Edition; X-Bracing; Boden & Zargen: Sapele; Decke: Agathis; Hals: Nato; Halsform: C; Griffbrett: Walnuss; Einlagen: White Dots; 18 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 43 mm; Mensur: 592 mm...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effektpedal für E-Gitarre; Duale, verstimmbare Delays mit einem feinauflösenden De-Tuning und einer Modulation der Taps; Subtile Andickung des Klangs, üppige Stereoverbreiterung, satt verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte; Neue Modulationsquellen mit positiven und negativen Hüllkurven; Fünf...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.