Samson S-Phone Kopfhörerverstärker

4 Kanal Kopfhörerverstärker

  • Stereo Main-Input (symm. Klinke) regelbar
  • Link-out (symm. Klinke)
  • 2 Band-Klangregelung je Kanal
  • Stereo-Aux-Input je Kanal
  • Mix/Aux mischbar
  • bis zu 3 Kopfhörer pro Kanal möglich
  • Minimum Impedanz 8 Ohm (daher auch für niederohmige IEM - Ohrhörer)
  • Größe 19” / 1HE

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 4
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 1
Rackformat Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Samson S-Phone
35% kauften genau dieses Produkt
Samson S-Phone
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Millenium HP4
12% kauften Millenium HP4 59 €
ART Headamp 6 Pro
10% kauften ART Headamp 6 Pro 259 €
Mackie HM-400
6% kauften Mackie HM-400 162 €
Behringer HA400
5% kauften Behringer HA400 19 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
154 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
72 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super in allen Belangen
25.02.2017
Bis jetzt musste ich mich mit zwei Kopfhörerausgängen am Audio-Interface zufrieden geben, deshalb beschloss ich die Anschaffung dieses 4-Kanal-Kopfhörer-Verstärkers von Samson im 19"-Format (der mir angeraten wurde, und danke nochmals für den Tipp!).

Der Verstärker zeichnet sich durch unverfärbte Wiedergabe-Qualität aus, ist bis ins Detail äusserst gut durchdacht, bietet alles, was man in einem kleinen wie auch grossen Studio für Kopfhörer braucht. Zudem ist das Gerät logisch und intuitiv aufgebaut, so dass man es in kürzester Zeit beherrscht:

Master-Volume vorne mit LED Level-Meter + "Master Inject" (zusätzlicher Aux-In für alle Kanäle).
Pro Kanal:
1 Ausgang vorne und 2 hinten (also total 12 Ausgänge!) mit LED-Level-Meter; vorne jeweils ein zusätzlicher Aux-In (zur Einspeisung eines separaten Line-Signals pro Kanal); EQ (HPF und LPF); Volume- und Pan-Regler; Mute-Schalter; Mono-Schalter (Two-Channel). So kann bei Bedarf jeder Kanal separat und individuell eingestellt werden.

Neben der Möglichkeit, pro individuell einstellbarem Kanal 3 Ausgänge zur Verfügung zu haben, bestehen also wie schon erwähnt 3 Line-Eingänge:
- Haupt-Eingang hinten;
- Master-Inject vorne;
- Aux-Eingänge pro Kanal.
Damit kann z.B. das Playback separat zum Gesang von der DAW aus gesendet und balanciert werden, super!

Hinten befindet sich der Main-Input vom Audio-Interface oder Mischpult her (6,35mm TRS symmetrisch Left-Right). Zudem ein "Link-Stereo-Output", mit dem ein zusätzlicher Verstärker angeschlossen werden könnte.

Ich benutze zur Kontrolle beim Abmischen - neben den Studio-Monitoren - auch noch 1 billigen Mono-Würfel sowie 2 kleine Böxchen von der billigsten Sorte. Beides (und bei Bedarf noch mehr) kann (mit Adaptern) auch an Kopfhörer-Ausgänge angeschlossen werden, so dass die Ausgänge am Interface frei bleiben (bzw. es muss so nur ein Ausgang für den Samson S-Phone benutzt werden). Es bleiben immer noch genug Ausgänge für Kopfhörer oder InEars übrig...

Was will man noch mehr? Ich schreibe selten Bewertungen, doch dieses Produkt ist so gut (und günstig), dass ich es gerne tue, da mir gewisse Rezensionen auch schon geholfen haben. Man merkt wahrscheinlich meine Begeisterung an (ich habe aber nirgends Aktien oder ähnlich...). Dieses Produkt von Samson ist ein echtes Juwel und bereitet sowohl praktische Entlastung im Studio-Alltag als auch viel Freude.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Recht betagt, aber nach wie vor sehr gut
Michael aus M, 15.12.2012
Nachdem ich immer mehr Gefallen am Arbeiten mit Kopfhörern in meinem Heimstudio habe, leisetet ich mir zu meinen Beyerdynamic DT 770 Pro noch einen AKG K-701.
Ergo musste ein Kopfhörerverstärker her, denn bisher hatte ich das suboptimal auch mit dem Kopfhörerausgang eines Hifiverstärkers gelöst, welcher zwei Paar passive Monitore antreibt (Hauptmonitore sind Yamaha HS 80 M).
Nach einem entsetzlichen Ausflug zum Alesis MultiMix 6 Cue (siehe dort) erinnerte ich mich, daß ich einmal den Samson C-QUE8 kommen und wieder gehen liess, obwohl ich an und für sich nicht unzufrieden war. Grund war der Preis und das 9,5 Zoll Format.
Mittlerweile bin ich einsichtig und verstehe, daß ein guter Headphoneamp nicht so um die 50 Euro über den Tresen geht.
Also habe den den Samson S-Amp geholt, da ich sowieso noch eine HE Rackspace neben der Patchbay hatte. Da bleibt er nun auch.

Sound:

Sehr gut. Ich mit Primärinstrument Bass gebe über die sehr sensible Klangregelung noch gerne einen Schuß Bass dazu, klappt prima. Die Lautstärke ist mit den oben genannten Kofhörern völlig ausreichend, keinesfalls in der Dimension 'könnte vielleicht schon noch a bisserl mehr sein'.
Nebengeräusche ? Villeicht ein bißchen Rauschen im Leerlauf bei hoher Lautstärke. Das hört man dann aber selbst bei sehr leisen Passagen nicht mehr.

Features:

An und für sich sehr gut. Der Samson stand in Konkurrenz zu dem Phonic A4800, den gibt's gerade sehr günstig aber er hat halt diesen einen, fast in Vergessenheit geratenen Zauberschalter, den der Phonic nicht hat: MONO ! Auch wenn er hier 'ST / 2 CH' heisst.
Ansonsten ist die Ausstattung das, was alle anderen in diesem Segment (Preis und 19 Zoll) auch haben.
Warum dann einen Stern Abzug: Vielleicht noch ein Überbleibsel des mehr als 10 Jahre alten Designs, aber der Samson hat keine XLR Buchsen, sondern auschliesslich Stereoklinken. Da hätte mir der Phonic besser gefallen ...

Verarbeitung, Bedienung gesamt: Volle Punktzahl. Die Potis und Knöpfe sind eher von der kleinen Sorte, aber sie laufen fest und präzise. Kein Ruckeln.

Rundum ein gutes, empfehlenswertes Gerät was mich sicher für lange Zeit zufrieden stellen wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Video
Samson S-Phone
2:18
Samson S-Phone
Rank #18 in Kopfhörerverstärker
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Kürzlich besucht
V3 Sound Grand Piano XXL

V3 Sound V3 Grand Piano Soundexpander - Modelling Sounds, Saiten Resonance, Note off sample, Pedal noise, 4 GB Flash Speicher, 254 voice polyphon, 16 Midi Kanäle, Anschlüsse: MIDI In/Thru, USB to Host, Sustainpedal (Halbpedal Funktion), 680 Programme, 12000 Samples, Grand...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.