Samson Graphite 49

USB Mid Controller Keyboard

  • 49-Tasten halb gewichtet mit Aftertouch
  • Split-Funktion (4-Zonen)
  • Layer-Funktion
  • 9 programmierbare Fader
  • 8 Dreh-Regler
  • 16 Tasten
  • 4 anschlagdynamische Pads
  • LCD-Display
  • MIDI-Out
  • USB
  • Sustain-Pedal Anschluss
  • Pitch Bend und Modulationsrad
  • USB Bus-powered
  • Apple iPad kompatibel (mit optionalem Apple Kamera Connection Kit)
  • inkl. Native Instruments Komplete Elements
  • Abmessungen: 797 mm x 247 mm x 84 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

Weitere Infos

Aftertouch Ja
Splitzonen 4
Layerfunktion Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 4
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Samson Graphite 49 + the sssnake PMK01BK +
7 Weitere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 8,90 €
155 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Samson Graphite 49
43% kauften genau dieses Produkt
Samson Graphite 49
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
Nektar Impact LX49+
12% kauften Nektar Impact LX49+ 139 €
Swissonic EasyKey 49
7% kauften Swissonic EasyKey 49 69 €
M-Audio Code 49 Black
5% kauften M-Audio Code 49 Black 199 €
Arturia KeyLab Essential 49
4% kauften Arturia KeyLab Essential 49 199 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards bis 49 Tasten
95 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
60 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Viel Funktion für wenig Geld.

Hopfgeist, 30.11.2018
Ich brauchte ein kleines Masterkeyboard mit traditioneller MIDI-Out-Buchse und vielen programmierbaren Reglern. Einsatzzweck sind das Einspielen von Noten in ein DAWS, Ansteuern von z. T. alten Synthesizern, und unterwegs (mit Ton vom Laptop und einer kleinen Aktivbox) als portables "Klavier" für Gesangsproben. Ich benutze es mit Tracktion, GarageBand und MainStage. Keine Probleme damit.

Die Programmierung finde ich in Ordnung, selbst das dünne Handbuch reicht da aus. Die leichte Hoffnung, die Regler auch SysEx-Daten senden zu lassen, hat sich nicht erfüllt, aber das war wohl zu viel verlangt.

Zur Mechanik: Die Tastatur ist für den Preis ok. Die Tasten sind nicht gewichtet (weder halb- noch teil- noch sonstwie), sondern haben nur eine relativ harte Feder, was eher störend ist.

Das gelegentliche Senden von max. Velocity-Werten scheint mehr ein Problem der mechanischen Auslegung der Tasten zu sein, als ein Software-Problem. Durch die kurzen Tastenhebel ist gefühlvolles Spielen schwer. Auch sind die Kräfte bei weißen und schwarzen Tasten verschieden und insgesamt zu hoch, vor allem am hinteren Ende der Taste. Ich bevorzuge einen leichten Anschlag, der durchaus präzise sein kann (mein Favorit ist immer noch mein inzwischen 30 Jahre alter DX7 II-D) oder eine "echte" Klaviermechanik.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Auf dem Papier top, leider nur auf dem Papier

11.08.2015
Die Features des Graphite 49 lesen sich gut, vor allem bei dem Preis. Wenn es allerdings an die Praxis geht stellt sich schnell Ernüchterung ein.
Die Drehregler sind stark gerastert und zu langsam, man benötigt mehrere Umdrehungen um von 0 auf 127 zu kommen und spätestens dabei kommen einem dann die restlichen viel zu nah aneinander positionierten Regler in die Quere.
Die Aftertouchfunktion der an sich schönen Pads ist nicht zu gebrauchen, da bei jedem Druck direkt zu Beginn immer erst ein kurzer Sprung auf den Maximalwert erfolgt. Auch die zum Keyboard gehörende Software ist mehr ein schlechter Witz, wer sich dieses wahnsinnig tolle Stück Programmierarbeit jedoch einmal näher ansehen will, kann sich die Software auf der Samson Seite herunterladen.

Die Fader und insbesondere die Tastatur mit Aftertouch stellen mich eigentlich völlig zufrieden und auch die äußere Verarbeitung überzeugt, aber aufgrund der genannten Mängel werde ich das Keyboard zurückschicken. Schließlich möchte ich wenn ich mir ein solches Masterkeyboard kaufe, die entsprechenden Funktionen auch nutzen können. Mal sehen ob das Swissonic ControlKey 49 besser ist, ansonsten geht es dann doch in den Bereich ab 200?.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 119 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.