Sadowsky Preamp DI

Preamp DI

  • Bass & Treble separat regelbar
  • aktiv/ passiv Umschalter mit LED
  • Mute switch mit Tuner Ausgang
  • Klinke Ausgang
  • XLR Ausgang mit Ground Lift
  • 9V Batterie oder AC Adapter (optional 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Slap
  • Metal

Weitere Infos

Art des Effekts Preamp
49 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
30 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Leider kein Vergleich zum "originalen" Outboard Preamp
Volker C., 04.11.2009
Die Features sind klasse, eigentlich alles, was man sich wünscht.

Leider versagt das Teil im A/B Vergleich mit dem Vorgängermodell völlig. Und zwar derart deutlich, dass es beim ersten Einschalten gleich auffiel. Die Klangqualität klingt nach China, obwohl es in USA gefertigt wurde. Die Daten vom Waschzettel sind zwar genial, aber die Bauteile können den Standard offensichtlich nicht halten: Schlechter Frequenzgang, unsaubere Detailauflösung (Höhen), verwascheneres Klangbild und andere Ergebnisse bei gleicher Reglereinstellung i Vergleich zum Vorgänger. Zumal auf dem letzten Drittel der Potis kaum mehr was passiert (Bass/Treble), wo die anderen richtig Schub machten. Außerdem machen die Regler mechanisch keinen guten Eindruck. Buchsen, Schalter, LED's hingegen sind absolut okay. Di-Out wurde nicht getestet.

Nun ist das originale Vorgängermodell ein absoluter "Glücklichmacher", der in jeder Einstellung extrem gut klingt und verarbeitet ist. Wer das nicht kennt, wird vielleicht nicht so enttäuscht sein und den Studioklang vermissen. Den Unterschied freilich, den wird jeder hören.

Unterm Strich (für den Kenner mit gehobenen Ansprüchen) leider enttäuschend. Wo das Gerät so viele Probleme auf einmal hätte lösen können. Sehr schade. Deshalb: Gerät zurück geschickt. Leider.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Volle Punktzahl
Klaus027, 14.04.2016
Bevor ich den Sadowsky geordert habe,
hatte ich ein kleines Problem mit einem meiner passiven Bässe, der einfach zu aggressiv klingende Mitten hatte und auch nicht durch die Klangregelung am Verstärker zu bändigen war.
Was lagt da also näher als ein Vorverstärker, der vom Design her die Mittenfrequenzen stark beschneidet.
Und ich muß sagen, daß der Sadowsky "mein Problem" hervorragend gelöst hat.
Selbst ein "zufällig" herumliegender Aguilar Tonehammer konnte dem Sadowsky nicht mal annähernd das Wasser reichen.

Bedienung:
Absolut einfach

Features:
Ich brauche keine Tausend Drehknöpfe.
Alles ausreichend.

Sound:
Das ist das Entscheidende. Dieser Preamp holt aus jedem Bass noch etwas heraus,
Ich habe fünf verschiedene Passivbässe durch den Sadowsky und dann in die PA gejagt.
Dabei war ein "Rockinger"- Selbstbaubass und ein mir nicht ganz bekannter polnischer Bass der Sowjetzeit, dessen Tuner sich fast nur mit einer Zange bewegen liessen.
Der Sadowsky hat den Klang jeder dieser Bässe verbässert.

Verarbeitung:
Keine Probleme.

Fazit:
Wer seinen Bass nach durchsetzungsfähigem Bass klingen lassen möchte und die Nase voll hat vom Mittengehupe ist beim Sadowsky an der richtigen Addresse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.