• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Rupert Neve Designs Portico II Master Buss

2 Kanal Kompressor

  • Stereolink oder 2x Mono
  • 75V-Technologie
  • Aufholverstärkung -6 dB bis zu +20 dB
  • extrem flexibler Dual-Mono oder Stereo-Kompressor
  • Parallel-Kompression regelbar
  • Texture-Regelung für Silk- und Silk+-Modus
  • musikalischer Limiter
  • Stereo-Field-Editor
  • flexibles Routing ermöglicht unabhängige Dynamik-Bearbeitung von Mitten- und Seitenkanal
  • umfangreiche Pegelanzeige
  • Ein-/Ausgangsanschlüsse: XLR
  • Sidechain Send-/Returnanschluss: 6,3 mm Klinke
  • Groundliftschalter
  • Format: 19" (2HE)
  • Gewicht: 9,7 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acousticband medium Compression
  • Bass Limiting
  • Dreadnought light Compression
  • Drumset heavy Compression

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Ja
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr gelungen!

Dicky H., 30.09.2014
Habe den Rupert Neve Portico II Master Buss einen ganzen Tag getestet und kann
vorab sagen, der Master Buss bleibt im Tonstudio.

Zur Anwendung. Ich habe div. Musikmaterial, CD´s und gemischte Titel auf ProTools
in der Summe über den Master Buss laufen lassen. Abhöre: Tannoy 10er und Genelec 8030
an einer SSL. Das Ergebnis war für meine Ohren jedes Mal ein Stück direkter und
nuancierter.
Der Kompressor arbeitet sehr fein im Master und die Silk/Silk+ Schaltung gibt
einem wirklich die Möglichkeit Frequenzen sauber herauszuarbeiten. Zumal die Silk Funktionen stufenlos zugemischt werden kann. Der Kompressor als solches auch noch
stufenlos zum Original (Parallelcompression ) sich zumischen lässt, also da kommt Freude auf. Für Einzelsignale ( snare bd etc. ) würde ich den Master Buss persönlich nicht nehmen,
macht er auch eine gute Figur, denke aber das Konzept ist hinten, also Master.

Kommen wir zum rechten Teil des Gerätes. Der Stereo Field Editor. Wirklich beeindruckend, einmal eingeschaltet möchte man alles darüber laufen lassen. Im Prinzip lässt sich hier das Mitten- und Seitensignal beeinflussen. Dazu gibt es sowohl Depht wie auch Width. Zusätzlich
zuschaltbar vier Bänder ( LO - LM - HM - H ) und über den Schalter ( so habe ich es verstanden ) SFE to COMP sind die beiden Kompressoren nicht stereo, sondern Kanal A für die Stereomitte und Kanal B für die Stereo-Breite dann zuständig.

Bei nur eingeschaltetem Stereo Field Editor, ohne Bänder und Nullstellung von Depht und Width räumt es einen schlechten Mix schon auf. Bassdrum zu wuchtig: Mittensignal Depth-EQ LF und etwas abregeln. Etwas überpräsenter Hall: Seitensignal Width etwas abregeln.
Durch die zuschaltbaren Bänder lassen sich hervorragend Tiefe und Seite beeinflussen.
Absolut überzeugend.

Schlussbetrachtung: selbst hervorragend gemischte Alben ( Bonnie Raitt - slipstream und Bob Dylan - tempest ) haben mich sehr angenehm überrascht mit dem Rupert Neve Portico II Master Buss. Die Möglichkeiten sind recht vielseitig und zu empfehlen.
Die Verarbeitung ist wertig, die Optik gefällt, alle Potis und Schalter fühlen sich gut an.
Pegelanzeige und Schalter lassen sich gut ablesen.
Wenn man sich mit Regelverstärkern auskennt, kommt man sehr schnell zu Ergebnissen.

Hätte mir persönlich für den SFE alleine einen separaten Gain gewünscht. Bei Pluswerten Depht/Widht komme ich mit dem Pegel zum A/B Vergleich nicht weiter runter.
Gain ohne COMP steht null und durch Plus Veränderungen Depht/Widht hat man natürlich
1-2 db mehr Pegel.
Ist letztendlich kein Problem und wahrscheinlich wäre der SFE durch eine zusätzliche Schaltung beeinflusst.

Der Preis geht in Ordnung und erscheit mir gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
4.444 €
Sie sparen 16,92 % (905,05 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online Ratgeber beschreiben wir den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie meine selbst produzierte CD" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.