Rubner 150-120a-EH Elegance

54

Mechanikensatz für Konzertgitarre

  • Form: Hauser
  • Material: Messing
  • einfache Gravur
  • Ebenholzgriffe
  • mit Zierknopf und Zierhülse
  • weiße Welle
  • Standard-Lagerung
  • Wellenabstand: 35 mm
  • Finish: poliert
Erhältlich seit Mai 2015
Artikelnummer 362311
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Messing
Material der Flügel Ebenholz
55 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1
R
Das Gute liegt im Detail
Ralph58 18.09.2016
Wie immer, unkomplizierte und schnelle Lieferung von Thomann !
Wellen mit matter leichtrauher Oberfläche=bessere Haftreibung der Seiten,besonders für die nichtumsponnen Seiten. Messinggrundplatte absolut Plan mit exakt aufgedrückten Lagern für die Schneckenwellen. Angenehmes Spiel beim Stimmen. Die Camps 2F war nach Montage der Mechaniken und Aufspannen von neuen Seiten, anderen Tags über alle Seiten, genau einen Halbton tiefer , für mich ein sehr gutes Zeichen.
Die Montage war etwas mit Arbeit verbunden(war meine Erste), da die Wellen ca. 1mm länger waren, sind 10mm im Durchmesser, mit Holzbohrer die Lager in der Kopfplatte vertieft. Mit Geduld und Gefühl geschafft ! Palisander ist ein überraschend krass hartes Holz! Schraubenlöcher waren passend an den Enden. Mittige mit 2,5mm Bohrer minimal vorbohren, Schräubchen schneiden gut ins Holz. Bin sehr zufrieden mit den Mechaniken.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Rubner150-120a-EH, elegante Elegance
Michael4327 23.09.2015
Nachdem ein Stimmwirbelknopf meiner Hanika Konzertgitarre mittig durch gebrochen war, musste eine neue Mechanik her. Eine einzelne Mechanik zu ersetzen macht ja auch keinen Sinn. Nach einigen Vergleichen endschied ich mich für die Rubner 150-120a EH Elegance. Schon immer hatte ich ein Faible für Ebenholz. In Kombination mit den vergoldeten Grundplatten, optisch sehr elegant. Die Verarbeitung ist durchweg auf hohem Niveau, es gibt kein Spiel zwischen Schnecke und Zahnrad. Die acht Bohrungen sind tadellos und ohne Grat ausgeführt. Der Einbau gelang ohne Probleme, da die vorgegebenen Maße
sauber passten und mit den vorhandenen Bohrungen für die sechs Saitenrollen
in der Kopfplatte, tadellos übereinstimmen.
Insgesamt bin ich mit den Rubner Mechaniken sehr zufrieden. Meine Gitarre ist
dadurch aufgewertet worden.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Langlebigkeit und Qualität
aa(m)Gl 24.01.2021
Der Lebenszyklus meiner Wiener Meistergitarre Baujahr
1934 geht zu Ende, die ORIGINALmechanik läuft immer
noch "Wie auf Schienen".

Nach 12 Jahren Spielbetrieb (2016) war Schluss mit Stimmung
am Kopf einer Alhambra 5P. Der Ersatz von Rubner meldet
sich jetzt (Anfang 2021) allmählich ab.

Schade eigentlich; Über weite Strecken war kein knarren,
knirschen uae. zu vernehmen, Leichtgängikeit und genaues
stimmen selbstverständlich, doch jetzt nach einem kurzen,
glänzenden Leben des Stimmutensils, begebe ich mich
wieder auf die Suche nach einer Nachfolge.

Soviel zu Produktzyklen und Nachhaltigkeit.

Alles Gute

aa(m)Gl
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Große Aufwertung!
NikolausD 08.02.2019
Ich besitze seit ca. 10 Jahren eine No-Name-Konzertgitarre, die Rubner-Mechanik musste drauf, nachdem die Gitarre sturzbedingt eine neue brauchte. Ich muss sagen: Glück im Unglück! Top-Verarbeitung, absolut gutes Preis-Leistungsverhältnis und nebenbei auch sehr schön anzusehen.
stimmstabil war die Gitarre schon vorher, ich habe aber das Gefühl, dass es noch ein Deut präziser geworden ist. Kann sein, dass das Einbildung ist, aber der Glaube macht ja ein gutes Gefühl.

Draufgemacht haben die Mechaniken übrigens die Jungs und Mädels von Thomann selbst. Großartiger Service, freundliches Team, 1a Kommunikation. Wie immer! Danke!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden