RTM LPR 35 1/4" 1100m, NAB Kern

101

Studio Magnetband / Tonband

  • Bandbreite: 1/4"
  • Länge: 1100 m
  • NAB Kern
  • Lieferung erfolgt im Pappkarton
Erhältlich seit Januar 2017
Artikelnummer 403540
Verkaufseinheit 1 Stück
Bandbreite 1/4"
Bandlänge in Meter 1100
Bandträger Wickelkern
Aufnahme NAB
48 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 7.12. und Donnerstag, 8.12.
1
B
Klingt nicht nur sauber, sondern rein!
BoboBerlin 03.11.2021
Ich benutze das RTM LPR 35 1/4 auf meiner generalüberholten Revox B 77 MK II. Die Gene des Bandes stammen alle vom altehrwürdigen BASF LPR 35. Doch das RTM rauscht weniger und läßt sich sehr ordentlich aussteuern... hier sind einige dB mehr drin, als beim BASF. Klanglich ist es echt traumhaft, meine Bandmaschine und das RTM arbeiten hervorragend zusammen.
Die Wickeleigentschaften sind durch die Rückseitenbeschichtung sehr gut. Es ist generell kein Abrieb sichtbar, das Band schmiert also nicht. Natürlich müssen die Tonköpfe und alle bandführenden Teile von Zeit zu Zeit gereinigt werden... das ist nun aber mal so.
Nochmal zum Bandrauschen: um zu sehen, was noch so aus dem Band herausgekitzelt werden kann, zog ich von Fisher/Sanyo ein Super D Rauschunterdrückungsgerät dazu. Ergebnis: ja, es bringt einen höheren Fremdspannungsabstand... doch das braucht man eigentlich nicht. Das Bandrauschen ist generell so gering, Super D ist hier überflüssig.
Ich gebe hier zweimal 5 Sterne. Ein tolles Produkt!
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ich glaube besser wie das RMG Band
Michael8756 31.03.2017
Immer nur die Musik am Computer, Smartphone anklicken ist nicht mehr spannend. Man hat unerwartet Sehnsucht nach alten Tonträgern wie die Schallplatte oder das Tonband. Das Tonband war schon bei mir seit Jahrzenten das Faszinierende Medium in der Audiotechnik. Man kauft sich aus Liebhaberei gebrauchte Revoxmaschinen frisch auf das LPR35 eingemessen. Dann hatte ich diese Rolle gekauft, auf einer alten Maxell Spule geschraubt. Dann aber im ECO Modus Revox B77 sprich 9,5cms 4Spur Stereo eine Probeaufnahme vom Yamaha Keyboard gemacht. Beim Abspielen dann aber auf einer A77 gestaunt, wie gut die Qualität bei 9,5 cms schon ist. Hi-Fi Qualität (fast Studioqualität) ist nach meinem Gehör schon bei 9,5cms gegeben. Klarer Frequenzgang. Rauschen tut es nur sehr leise, so dass man eigentlich auf Dolby NR, DBX etc. verzichten kann. Bei 19cms und oder 2 Spur kann es nur noch besser werden. Nach meinem Wissens ist dieses LPR35 Band für den Heimgebrauch 9,5cms & 19cm genau das richtige. Da habe ich mit dem etwas älteren RMG Band, was nicht mehr hergestellt wird, etwas schlechtere Erfahrungen gemacht. Zu viele Dropouts bei 9,5cm. Diese Version auf NAB-Kern, eignet sich eben für Leute die noch Leerspulen zuhause haben, bzw. die alten ausgeleierten Tonbänder durch neue austauschen möchte. Darauf aber zu achten, dass die Spulen diese 3 Schrauben haben. Wie z.B von Maxell, Revox ect. Es gibt auf Spulen mit 4 Schrauben wie z.B. TDK. Auch wer die kleineren 13cm, 15cm & 18cm Spulen hat. Mit so einer 1100 Meter Rolle kann man entweder 2 Stück 18cm Spulen oder 3 Stück 15cm Spulen oder 4 Stück 13cm Spulen mit neuem Tonband aufspulen. Günstiger, als wie im Einzelkauf von den kleineren Spulen.
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Genial !
Mosthav 22.01.2022
Ich hatte mehrere Aluspulen mit defektem Band ( Revox=Scotch ) und habe sie mit den RTMs ersetzt. Das ist ein Traum ! Toller Klang auf meiner Akai GX 630 B , sehr sauberer Wickel, kein Abrieb. Nicht billig - aber wer billig kauft......kennt man ja ! Habe derzeit noch ein Band das gut klingt aber starken Abrieb hat......da wird wohl auch ein RTM bestellt werden.....
K- H Mosthav
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
In ständigem Gebrauch!
Analogue_Hifi_Girl 11.06.2018
Ich benutze dieses Tape jetzt schon eine ganze Weile mit meiner Akai GX-230 Bandmaschine und bin zufrieden. Zwar kenne ich das Original von BASF nicht, aber an der Tonqualität gibt es nichts auszusetzen, das Rauschen hält sich sehr in Grenzen und ist ohne Kopfhörer eigentlich nicht zu hören; und selbst dann nur wirklich spürbar wenn man zwischen Source und Tape Monitor hin- und herschaltet (ich lasse es nur bei 19 cm/s laufen, zur Tonqualität bei 7,5 kann ich nichts sagen). Es klingt leicht gedämpft, was subjektiv Rock und Metal sogar zugute kommt.
Die Verarbeitung ist auch gut; schneiden und kleben lässt sich das Band ohne Probleme. Einziges Manko: Der Preis ist vor kurzem um 2¤ gestiegen. Außerdem, ein für Neueinsteiger eventuell wichtiger Hinweis: Das Band wird ohne Vorlaufband geliefert, das muss man selbst erst anbringen. Klebeband und weißes leader tape gibt es hier auch, leider aber keine Klebeschiene; ohne die das Verbinden eine heikle Angelegenheit ist!
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden