Rotosound RS66LD Saiten für E-Bass

590

Saitensatz für 4-Saiter E-Bass

  • Stärken: 045 - 065 - 080 - 105
  • Long Scale
  • Stainless Steel
Artikelnummer 104535
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 045 - 065 - 080 - 105
Material Stahl
Mensur Long Scale
Taperwound Nein
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 10.12. und Montag, 12.12.
1
TE
Super Sound, lange Haltbarkeit
Theo E. 19.02.2017
Ich habe mir diesen Satz Saiten vor ca. vier Monaten auf meinen Fender Preci gezogen.
Seit dem haben sie eine kleine Tour, Demoaufnahmen, und jede Woche ca. 20 Stunden Proben und Unterrichten auf dem Buckel.
Und immer noch ist der Sound voll da.

Die Saiten passen zu dem Preci meiner Meinung nach unglaublich gut.
An anderen Bässen (Jazz oder Stingray, ... ) habe ich sie noch nicht getestet.

Zum Sound:
Drahtig aber nicht klirrend, warm aber nicht wummernd.
Mich begeistert die Direktheit des Sounds.
Die Mitten sind betonter als bei anderen Saiten, aber nicht auf die nervige Art und weise (die man dann krampfhaft am EQ rausziehen will) sondern sie sorgen eben genau dafür, dass sich der Bass ganz natürlich durchsetzt und immer ortbar ist.

Spielgefühl:
Den Saiten wird ja ein besonders rauhes Spielgefühl nachgesagt. Das kann ich nur teilweise bestätigen und ich finde es auch in keinster Weise störend.
Es gibt sicher Saiten, die mehr "flutschen" wie zum Beispiel die beschichteten Kandidaten wie Elixir zum Beispiel, aber ich mag einen Hauch von "Grip" ganz gern.

Fazit:
Mein Preci hat noch nie so gut geklungen. Egal ob mit Fingern oder Plektrum, clean oder verzerrt.
Ich glaube, ich habe meine Saiten erst mal gefunden für die nächste Zeit ;)
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Dicke Dinger
Friesemuth 17.05.2020
105er Saiten sind das dickste, was ich spielen kann. Von einer 110er E Saite bin ich live zu oft abgerutscht.
45-105 ist auch völlig ausreichend, um auch schnelle Riffs zu spielen, ohne nach der Saite suchen zu müssen, weil diese noch nicht wieder da ist wo sie sein soll.

Rotosound machen gute Saiten. Sie sind etwas rauer als die Konkurrenz und meiner Meinung nach deshalb nicht so anfängerfreundlich. ALlerdings sind sie deutlich angenehmer als Warwicks Red Label Strings. Mit ein bisschen Übung sollten aber keine Saiten mehr eine zu große Belastung für die Finger an der "Zupfhand" darstellen insofern ist auch dieser Punkt eigentlich zu vernachlässigen.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Positive Überraschung
Wolfgang336 03.12.2019
Nachdem ich seit vielen Monaten froh war meine Saiten gefunden zu haben, musste ich doch vor kurzem von diesem Produkt Abschied nehmen, da es einfach nicht mehr erhältlich war :-( also hab ich mich flugs auf die Suche gemacht um adäquates zu finden. Dann bin ich auf diese Saiten von Rotosound gestoßen (hatte vorher noch nie welche dieses Herstellers gespielt) und bin nun heilfroh über die Entdeckung...
Die Saiten klingen wunderbar warm (schöne Tiefbässe) mit knackigen Tiefmitten. Durchweg gleichmäßig über den gesamten Tonumfang des Griffbretts hinweg, in sich rund und stimmig. Die Höhen sind nun nicht unbedingt stark vertreten in meiner Soundvorstellung, deshalb kann ich zum Slapsound keine Aussage machen (ich slappe schon seit vielen Jahren nicht mehr). Sie sind durchaus vorhanden, da wichtig für den Gesamtsound als solchen. Die Saitenspannung ist nicht zu hoch, aber auch nicht zu weich, der "Grip" ist sehr angenehm. Ich werde dadurch bei Lagenwechseln nicht im Spielfluß behindert und die Greifhand hat immer sicheren "Sitz". Das sind natürlich sehr subjektive Beschreibungen. Bei dem aufgerufenen Prei sicherlich ein Versuch wert. Bis jetzt ist mir nichts negatives aufgefallen. Werde ggf. einen Nachtrag nach gewisser Zeit schreiben. Als Resumee kann ich aber sagen, dass die vorliegenden Saiten sich in jeder Spielrichtung "wohlfühlen" und dem Spieler sicherlich sehr dazu verhelfen seine persönlichen Soundvorstellungen zu realisieren. Alle Daumen hoch, aus meiner Sicht ist meine Suche erfolgreich. Absolut empfehlenswert, kaufe ich wieder!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

4
Lieblingssaiten
433333 10.07.2020
Hatte vorher immer vernickelte Saiten gespielt, bis mir jemand diese Rotosounds hier schenkte, bei denen ich seitdem auch geblieben bin.

Die Saiten haben ihren ganz eigenen Sound, recht aggressiv, also z.B. für Punkrock genau richtig. Die ersten paar Tage klingen sie vielleicht noch etwas sehr metallisch, aber danach echt super. Halten aber nicht super lange, nach ein paar Monaten klingen sie nur noch okay, dann werden sie gekocht -- damit kann man wieder einiges an Sound zurückholen.

Die Saiten sind ziemlich rau, was man beim Spielen definitiv merkt. Manchen mag das vielleicht unangenehm sein, mir gefällt's aber, da die Rotosounds so ziemlich griffig sind.

Bin sehr zufrieden mit Klang, Spielbarkeit und Verarbeitungsqualität. Die Rotosounds sollte man durchaus mal ausprobiert haben :)
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden