Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Roth & Junius RJCE 4/4 Student Cello Set

43
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Classical
  • Classical 2
  • Traditional
  • Weniger anzeigen

Cello-Set

  • Größe: 4/4
  • massive Fichtendecke
  • massiver Ahornboden
  • Hals und Zargen aus Ahorn
  • Griffbrett, Wirbel und Saitenhalter aus Ebenholz
  • Feinstimm-Saitenhalter
  • mit Jargar Classic Besaitung
  • inkl. Bogen und Kolophonium
  • hergestellt in Europa
  • spielfertig gemacht in Deutschland in der Thomann Streicher-Fachwerkstatt
inkl. Bogen Ja
inkl. Tasche Nein
inkl. Koffer / Etui Nein
Griffbrett Ebenholz
Geflammter Boden Nein
Artikelnummer 258568
990 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
6 Verkaufsrang

Der perfekte Einstieg

Es ist das Streichinstrument, das im Orchester klassischerweise die Tenorlage abdeckt. Es punktet mit seiner schmelzenden Tonalität in Pop- und Rockbands, in Jazz- oder Tango-Ensembles. Oder ist im raumfüllenden Solo-Einsatz zu hören. Das Violoncello begeistert Musiker aller Stilrichtungen, seit es vor rund 500 Jahren in Norditalien entwickelt wurde. Einen unkomplizierten Einstieg in die Welt dieses faszinierenden Instruments bietet das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello Set. Zum Set gehört – neben dem in traditioneller Bauweise gefertigten Instrument selbst – auch ein Bogen. Damit das Musizieren auch wirklich sofort starten kann, wurde das Violoncello in Deutschland in der Thomann Streicher-Fachwerkstatt bereits sauber eingestellt und spielfertig gemacht.

Nach traditioneller Art gebaut

Das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello wird in Europa hergestellt und präsentiert traditionelle Instrumentenbaukunst, was sich schon an der Holzauswahl zeigt: Der massive Boden des Korpus ist aus Ahorn gefertigt, ebenso wie die Zargen (Seitenteile). Massiv ist auch die für den Klang so wichtige Decke des Cellos, hier kommt Fichtenholz zum Einsatz. Auf den Ahornhals ist sauber das Griffbrett aufgesetzt, das wie auch die Wirbel und der Saitenhalter aus Ebenholz besteht. Am Saitenhalter verrichten vier Feinstimmer ihre präzise Arbeit, um das Instrument Hertz-genau zu intonieren. Bespannt ist das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello mit Jargar Classic-Saiten.

Guter Ton – von Anfang an!

Das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello ist ein Instrument, das jugendliche Schüler, aber ebenso auch erwachsene Wiedereinsteiger oder Gelegenheitsmusiker mit einem wertigen und angenehmen Celloton erfreut. Es ist übrigens ein hartnäckiger Irrglaube, dass Einsteiger und Schüler erst mal mit einem weniger gut klingenden Instrument auskommen können. Das Gegenteil ist der Fall – besonders bei einem Streichinstrument wie dem Cello: Gerade junge Musiker oder Menschen, die ihre ersten musikalischen Gehversuche unternehmen, profitieren von einem wohlklingenden Instrument wie dem Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello, weil es einen sauberen, ansprechenden Ton liefert und damit die Basis für Freude am Musizieren schafft. Das Instrument kommt in 4/4-Größe, oft als „ganzes Cello“ bezeichnet – ist also für Erwachsene sowie Kinder ab einem Alter von etwa elf Jahren geeignet.

Über Roth & Junius

Die Thomann-exklusive Marke Roth & Junius bietet Einsteigern erschwingliche Streichinstrumente sowie Klaviere, Flügel und Zubehör. Gegründet wurde Roth & Junius im Jahr 1889 von August Roth, mittlerweile werden die Instrumente an verschiedenen Standorten in Europa und Asien gefertigt. Die sauber und wertig verarbeitete Modellpalette besticht durch handwerklich überzeugende Konstruktionen und die Verwendung bewährter Materialien. Seit 2003 im Thomann-Sortiment, bieten die Produkte von Roth & Junius Einsteigern und Fortgeschrittenen eine preisgünstige und solide Palette an Instrumenten und Zubehör, die lange Freude am Musizieren garantieren.

Erste Wahl für anspruchsvolle Schüler

Tragende Basstöne als Begleitung auf der tiefen C-Saite, durchsetzungsfähige Melodien auf den d- und a-Saiten oder auch vielschichtiges Spiel wie etwa bei den Violoncello-Solo-Suiten von Johann Sebastian Bach: Das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello beherrscht alle musikalischen Anforderungen, und zwar mit einem voluminösen, angenehmen Klang, der auch bei mehrstimmigem Spiel stets sauber schwebt. Klar: Mit einem vielfach teureren Meisterinstrument kann sich das Cello nicht messen, aber das muss es ja auch gar nicht. Wer als Einsteiger, Wiedereinsteiger oder einfach als budgetbewusster Spieler ein handwerklich erstklassiges und zudem bereits präzise eingestelltes Instrument sucht, das zu einem höchst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis alle entscheidenden Merkmale und den schönen, runden Ton eines traditionellen Violoncellos bietet, der sollte sich das Roth & Junius Europe 4/4 Student Cello Set unbedingt mal genau anhören.

43 Kundenbewertungen

5 30 Kunden
4 11 Kunden
3 0 Kunden
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Sound

Verarbeitung

M
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Maika 21.09.2012
Vor dem Roth & Junius Cello hatte ich ein Cello von Stagg (349€). Als ich das Roth und Junius zum ersten Mal sah und anspielte, war ich begeistert!

Vom Aussehen ist das Cello sehr schön. Die Maserung des Holzes kommt gut heraus und die Lackierung ist nicht so übermäßig dick und füllt keine Unebenheiten aus, wie bei günstigeren Celli. Natürlich ist sie nicht so hauchdünn, wie bei einem Cello vom Geigenbauer.

Das Holz hat keine Unebenheiten und auch der Steg ist schön gearbeitet. Die Wirbel sind etwas schwergängig, was sich aber durch kleine Tricks beheben lässt. Insgesamt ist das Cello besser verarbeitet als günstigere. Der dazugehörige Bogen ist relativ leicht und liegt gut in der Hand.
Allerdings passt das Cello nicht in die dazugehörige Tasche-zumindest nicht mit Steg! Man will ja aber nicht ständig den Steg abmachen.

Das Cello spricht ziemlich gut an und hat einen vollen Klang. Als Anfänger hat man damit also recht schnell Erfolg ;). Die Feinstimmer sind sehr gut zu bedienen.

Fazit: Ich denke, für Einsteiger wie mich ist es ein geeignetes Instrument, ist aber natürlich nicht mit einem Cello vom Geigenbauer gleichzusetzen.
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ein ansehnliches, klangvolles Instrument!
Stefanie400 23.09.2012
Das Cello ist gut bespielbar, klingt voll, lässt sich gut und beständig stimmen. Die Verarbeitung ist ordentlich, der Bogen ist gut gefertigt, es hängen keine Haare weg, wie mir das schon bei einem anderen Celloset passiert ist. Das Cello macht einen tollen Eindruck! Ich bin begeistert!
Nur die mitgelieferte TAsche ist sehr, sehr eng, sodass ich mich zunächst garnicht traute, das bespannte Cello da hineinzuzwängen, aus Angst, es dadurch zu beschädigen. Aber mit etwas Gewalt geht es schon und hält auch den Weg zum Musiklehrer und zurück unbeschadet aus. Die drei Sterne auf die Verarbeitung beziehen sich also nur auf die Tasche, nicht auf das Cello!
Irritierend finde ich nur, dass das Cello unter dem Namen "Roth und Junius" verkauft wird, innen im Korpus aber HORAS steht. Ein Telefongespräch mit Thomann klärte diesen Umstand auf. Ich persönlich fände es dennoch besser, wenn dann der Name auch im Netkatalog auftauchen würde, sonst ist man doch verunsichert, weil man nicht weiß, - ich zumindest nicht, ob ich nun das richtige Cello zu Hause habe oder eins für den halben oder doppelten Preis...
Sound
Verarbeitung
7
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gutes Anfängercello
Bellla 18.08.2020
Mir gefällt der Klang sehr. Ich spiele nicht professionell, sondern nur aus Spaß und dafür reicht dieses Cello allemal!
Es sieht überhaupt nicht billig aus und hat einen relativ warmen Klang.

Der Stachel ist stabil und durch die Gummikappe auf jedem Untergrund verwendbar.

Die Wirbel habe ich anfangs mit etwas Kreide im Loch angemalt, damit sie besser halten und sich nicht von alleine drehen. Seitdem halten sie wunderbar.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Toll, toll, toll!
roderickflorin 03.06.2019
Ich habe vor ca. 1 Monat mit dem Spielen angefangen und bin sehr zufrieden!
Die Verarbeitung ist toll, die Seiten sehr gut und der Bogen taugt wirklich etwas! Muss etwas eingespielt werden aber das ist normal. Nach etwas Übung gelingt auf diesem Cello ein satter, schöner Ton.
Auch die Höhen klingen meiner Meinung nach wunderschön, tiefe Töne erklingen sanft und die Seiten sprechen gut an.

Alles in allem empfehle ich dieses Cello jedem Anfänger - es lohnt sich wirklich, die € 500 auf das preiswerteste Cello hier draufzulegen!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung