Roli Block Seaboard

Keyboard

  • mehrfach preisgekröntes Seaboard-Interface mit weicher und druckempfindlicher Oberfläche
  • 5D-Touch-Technologie: Anschlagen, Drücken, Gleiten, Rutschen, Heben
  • 24 Keywaves - zwei Oktaven Spielfläche
  • drahtloses MIDI per Bluetooth LE mit bis zu 15 Meter Reichweite
  • Softwarebundle: NOISE, Equator Player mit über 100 Sounds, BLOCKS Dashboard
  • lässt sich mit anderen Blocks von Roli verbinden und kombinieren
  • USB-C Anschluss (MIDI-Out und Stromversorgung)
  • volle MIDI-Kompatibilität über USB und Bluetooth LE
  • BLOCKS DNA Anschlüsse
  • Stromquelle: Batteriebetrieben mit bis zu 10 Stunden Spielzeit
  • Systemanforderung for iOS Geräte: iPhone 6 oder neuer, iPad Air oder neuer, iOS 9 oder höher
  • Abmessungen (B x T x H): 282 x 25 x 141 mm
  • Gewicht: 710 g
  • inkl. Kabel von USB-C auf USB-A

Weitere Infos

Aftertouch Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 0
Fader 0
Pads 0
Display Nein
MIDI Schnittstelle Keine
Anschluss für Sustainpedal Nein
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Ja
Bus-Powered Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roli Block Seaboard
68% kauften genau dieses Produkt
Roli Block Seaboard
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
259 € In den Warenkorb
Akai MPK mini Mk2
7% kauften Akai MPK mini Mk2 83 €
Roli Lightpad Block M
4% kauften Roli Lightpad Block M 179 €
Roli Songmaker Kit
3% kauften Roli Songmaker Kit 479 €
Akai LPK 25
2% kauften Akai LPK 25 44 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards bis 25 Tasten
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Licht und Schatten

theviscount, 12.01.2018
Kurzversion:
Wegen dem Einfluss des magnetischen Feldes auf andere Technik kann ich das Mini-Seaboard nur allen jenen empfehlen, die sich darum nicht sorgen müssen, bzw. denen das hervorragende Spielgefühl wichtiger ist. Dann aber am besten gleich zwei davon.
Langversion:
Zuerst die Schattenseiten:
Die dunkelste: It's a feature, not a bug. Die Magnete am Board sind zwar nicht riesenstark, aber auch nicht gerade schwach. Mechanische Festplatten in der Nähe könnten durchaus bei längerer Exposition beeinflusst werden. Und da ich in meinem Rucksack etwa fünf davon immer mitschleppe, sollte das Seaboard nicht in deren Nähe kommen. Auch auf meinem Arbeitstisch muss ich einen Respektabstand einhalten, denn auf diesem Tisch tummeln sich auch diese fünf Festplatten. Bankomat- und Kreditkarte, sowie Hotelzimmer-Keys und nicht zuletzt Musikkassetten sind ebenfalls gefährdet.
Ich habe im Netz noch keine Meldungen über diese Problematik gefunden. Vielleicht bin ich ja überbesorgt. Aber allein der Gedanke mindert mir einiges am Spaß mit dem Seaboard.
Jammern auf hohem Niveau wäre das dunkle Design. Hier wäre eine Farbdifferenzierung - z.B. wenigstens grau für die weißen Tasten - durchaus hilfreich.
Dann das Firmware-Update für das neue Board. Gefühlte 10 Minuten, ein Progress-Bar, der etwa 5-6 mal neu startet und jedesmal nur langsam fortschreitet. Unter USB 1 wäre das noch verständlich, aber USB 3 ?
Schließlich, der Equator. Wenn ich auf meinem 36-Zoll-1080p Schirm schon nah herangehen muss, um bestimmte Texte (z.B. Controller-Source) zu lesen, wie wird es dann auf meinem 14-Zoll-FHD-Laptop sein ?
Nun das Licht:
Das Seaboard hat ein schön angenehm weiches Spielgefühl. Irgendwie fühlt es sich fast lebendig unter der Haut an. Aufgrund der taktilen Erfahrung möchte man (Mann?) es immer wieder gerne spielen und berühren. Als Übungsinstrument für Leute, die den Klang zwischen den Noten, das Exploring der Ausdruckmöglichkeiten suchen, und nicht gleich ca. 670,- ausgeben wollen, sicher ideal.
Vergleich mit KeithMcMillan Qnexus:
Da ich auch ein Qnexus habe, hat sich der direkte Vergleich angeboten. Das viel kleinere und leichtere Qnexus hat einen deutlich härteren Touch. Wenn man beide Geräte nebeneinander liegen hat und mit ihnen den Equator steuert, merkt man aber, dass sie nicht so weit auseinander liegen, was die Präzision der Steuerung betrifft. Qnexus braucht mehr Druck, das kann in einigen Fällen durchaus zielführender sein. Jedenfalls kann man mit Qnexus auch einiges aus dem Equator herausholen, die schönen Vangelis-Slides sind aber eher Seaboard-Sache. Dafür hat Qnexus hübsche Leuchttasten und kann ggf. auch als DAW-Controller konfiguriert werden.
Stichwort Equator:
Die mit dem Seaboard kostenlose Equator-Version Player ist meines Erachtens ziemlich sinnfrei (für den User, nicht für ROLI), selbst mit der nahezu 2GB großen, kostenfreien Sounderweiterung. Denn erst wenn man die Vollversion hat, kann man in nützliche Parameter eingreifen, was das Presetangebot wirklich sehr notwendig hat. Die voreingestellten Makroregler steuern meistens Funktionen, die man gerade nicht benötigt. Der Aufpreis für die Vollversion ist aber nicht so schlimm, denn der Equator ist ein durchaus vollwertiger 3+2 OSC-Synth, in der Bedienung der Modulationsmatrix zwar recht umständlich, und im Design leider recht "Abletonesq", aber sonst mit viel Potential und eben auch von anderen Geräten mit Poly-Aftertouch/Pressure gut zu steuern. Allerdings halte ich ihn ohne Seaboard für deutlich zu teuer.
Zu Ableton:
Es soll nicht unerwähnt sein, dass Ableton zumindest bis V9 große Ignoranz-Probleme mit Poly-Aftertouch bzw. Pressure hat und Seaboard wie Qnexus nur mit einigem Aufwand auch dort ihre Fähigkeiten entfalten können (gewünschte Polyphonie gleich Trackanzahl plus 1).
Andere VI:
Es gibt natürlich eine ganze Reihe von Software-Instrumenten, die ebenfalls mit dem Seaboard befriedigend gespielt werden können, eins davon ist der Synthmaster V2, und es gibt auch diverse Freeware-Angebote.
Alternativen:
Das Seaboard ist preislich zu ertragen, aber man sollte u.U. ein Qnexus oder ein noch billigeres K-Board andenken bzw. vergleichen. Diese geben sich nicht ganz so "seriös", aber dafür etwas multifunktionaler. Auch die CME-Xkey Produkte sollte man nicht ganz außer acht lassen, ich werde mir sicher noch so eines bestellen, zumal man damit auch Midi ohne PC ausgeben kann.
Resumeé:
Das Seaboard Blocks ist ein "Spiel"zeug, das zum Experimentieren einlädt. Hat man es einmal, möchte man es nicht mehr missen. Zum Keyboard-Gitarre-Virtuosen oder gar gar Violinisten wird man dadurch zwar nicht, aber eine gewisse Annäherung ist auch (oder gerade ?) für weniger versierte Keyboard-Spieler möglich.
Der derzeit gerade an der Schmerzgrenze liegende Preis (ca. 280 ¤) für so einen Controller-Winzling rechtfertigt sich durch die vielen Möglichkeiten, aber nur mit dem vollen Equator-Synth wird man vorerst glücklich werden, und das nur bei reichlich Ein- und Bearbeitung. Für noch mehr Spielspaß würde ich dann sogar ein zweites Seaboard andenken, sofern man dieses nicht extra aufladen muss, wenn es ans erste angedockt ist (diese Info konnte ich nirgends finden). Mit zweien hätte man dann fast den Tonumfang eines Rise49 für den halben Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Gelungener Einstieg in die "Roli-Welt"

Georg455, 11.11.2017
Kleiner als ein dinA4 Blatt gerät das Seaboard Block zu einem haptischen Vergnügen. Das Mini-Seaboard ist als Tastatur-Baustein der populären Block Serie konzipiert und lässt sch problemlos per Magnetverschluss mit anderen Geräte bzw einer weiteren Blocktastatur verbinden. Dem geschuldet fehlt hier das obere C, welches bei der Kombi mehrerer Blocks dann ja doppelt vorhanden wäre. Wir finden hier also eine 24er, und keine 25er Tastatur vor. Das sollte man beachten, wenn man schon 25er gewohnt ist. Das Teil ist spartanisch ausgelegt, es gibt nur 24 Gummitasten sowie zwei horizontale Slides, auf jegliche Controller sowie auf Pedalanschlüsse wird verzichtet.
Das Spielgefühl ist ungewöhnlich, wie schon oft beschrieben, jedoch angenehm schnell erlernt. Blitzschnelle Läufe gehen gut von der Hand; die ungewohnte 5d Technik lädt zum Experimentieren ein und lässt die Controller kaum vermissen. Spielfreude im wahrsten Sinne ist garantiert! Die 3/4 Tastengröße ist allerdings eher für Solospiel als für komplexe Chords geeignet.
Man kann sich mit dem Block wunderbar aus der Key-Burg rauswinden und am Bühnenrand lässig eine verträumtes Flötensolo spielen oder eine FuzzGitarre kreischen lassen. (,wird dann aber von den Kollegen mit Gegenständen beworfen!)
Die Anbindung an die mitgelieferte hauseigene Software Equator (als Standalone oder Plug) läuft per USB C oder MIDI/Bluetooth einwandfrei, die Programmstruktur und Organisation ist vorbildlich geregelt.
Schwer tue ich mich mit den mitgelieferten Sounds. Hier gibt es zwar von allem reichlich; es kommt alles edel, aber doch recht digital daher. Irgendwie klingt für mich alles gut 15 Jahre zu spät. Die Programmierer von Roli haben zudem ganz offensichtlich eine Tonne Halle fürn guten Preis bekommen. Hier wird nicht gekleckert. So wurde das (Reverb-Runterschrauben) bei jedem Klang für mich Standardprozedur. Viele Klänge lassen einen staunen, sind im musikalischen Kontext jedoch kaum zu gebrauchen. (man erinnere sich an den legendären/unsäglichen "Digital Nativ Dance" des Roland D50)
Eine Ausnahme ist hier die wirklich hervorragende Sammlung von Bassklängen sowie einige wirklich gelungene Lead-Sounds.
Ansonsten sind die Sounds eher weniger fürs Bandgefüge gemacht, dafür kommt alles zu fett, zu -fertig produziert- daher.
Equator bietet allerdings reichlich Samples und 4 Oszillatoren sowie Noise und FM, so dass sich da sicherlich rasch eigenständige Ergebnisse schrauben lassen.
Alles in allem ein gelungener, hochwertiger Einstieg in die Seaboard-Welt und für den aktuellen Kurs um 300Euro ein echter Tipp.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Masterkeyboards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Masterkeyboards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Video
Roli Block Seaboard
Roli Block Seaboard
3:04
Roli Block Seaboard
Rank #5 in Masterkeyboards bis 25 Tasten
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 Dreadbox Erebus V3 Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M BluGuitar Amp1 Mercury Edition Headrush Gigboard Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System Morley Mini Michael Amott Wah
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(3)
Für Sie empfohlen
Headrush Gigboard

Headrush Gigboard Multieffektprozessor für Gitarre, Quad-Cor e-Prozessor, Eleven HD Expanded DSP-Software, 7-Zoll-Touch-D isplay, eingebautes 24-bit 96kHz Onboard USB Audio-Interface , Amp-, Mic-und FX Modeling, Preset-Umschaltung mit Reverb-u nd Delay-Tail-Spillover, integrierter Looper mit 20 Minuten Aufnahmezeit, roadtaugliche Gehäuse aus Stahl gefertigt,...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(5)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Morley Mini Michael Amott Wah

Morley Mini Michael Amott Wah; mini Wah Effekt Pedal; Michael Amott Signature Modell; elektro-optische Schaltung; schalterloses Design; limitierte Edition- nur 500 Stück weltweit, Michaels High Gain Wah Tone und weiter Sweep; Custom MQ2 Induktor Spule; geeignet für Gitarre, Bass oder...

Zum Produkt
319 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.