Roland VAD506 E-Drum Set

banner
FINANZIERUNGSANGEBOT

PayPal Ratenzahlung mit 0% Finanzierung

Gemeinsam mit PayPal bieten wir PayPal Ratenzahlung mit 0 % Finanzierung an. Diese Aktion gilt vom 20. April bis 16. Mai 2021 bei Käufen innerhalb Deutschlands bei einem Warenkorbwert von 99€ bis 5.000€. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Blog.

E-Drum Set

  • V-Drums Acoustic Design
  • Full-Size Drum Pads
  • Holz Bass Drum und Tom
  • Edelstahl Snare Drum
  • neues leichteres und dünneres Beckendesign für realistischeres Schwingverhalten
  • 728 Sounds
  • 55 Preset Kits
  • 45 User Kits
  • Prismatic Sound Modelling-Technologie
  • Bluetooth 4.2 Transceiver für das kabellose Streamen von Musik direkt vom Smartphone oder von MIDI zu kompatiblen Geräten
  • Sample Reverb (IR) ermöglicht das Abrufen von sehr realistischen Raumhallen
  • bis zu 500 wav Samples importierbar (max. Länge 24 Minuten mono)
  • Quick Record
  • SD-Card Slot (SDHC kompatibel)
  • Multipinstecker (Trigger In) für 8 Pads
  • 4x 6,3 mm Klinke Trigger Inputs für zusätzliche Pads
  • 3x Digital Trigger Inputs für Roland Digital Drum Pads mit Multi Sensor Technologie
  • 2x 6,3 mm Klinke Main Outputs
  • 2x 6,3 mm Klinke Direct Out
  • 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang
  • 3,5 mm Stereoklinke Mix-In
  • 6,3 mm Klinke Foot Switch Input
  • MIDI In & Out
  • USB Typ B Anschluss für USB Audio und USB MIDI
  • Farbe: Midnight Sparkle

Setkonfiguration:

  • 20" x 16" Bass Drum (KD-200)
  • 14" x 05" Digital Mesh Head Snare Drum (PD-140DS)
  • 10" x 07" Zwei-Zonen Tom (PDA-100)
  • 12" x 08" Zwei-Zonen Tom (PDA-120)
  • 14"x13" Zwei-Zonen Stand Tom (PDA-140F)
  • 12" Zwei-Zonen Hi-Hat Pad und Controller (VH-10)
  • 14" Zwei-Zonen Crash Pad inklusive Abstoppfunktion (CY-14R-T)
  • 16" Zwei-Zonen Crash Pad inklusive Abstoppfunktion (CY-16R-T)
  • 18" Digital Ride Cymbal Pad (CY-18DR)
  • Roland TD-27 Drum Modul

Hardware Set bestehend aus:

  • 2 Becken/Tom Kombinationsständer
  • Galgenbeckenständer
  • Multiclamp zur Befestigung des Soundmoduls

Hinweis: Fußmaschine, Snareständer, Hi-Hat Ständer und Sitz nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Infos

Inkl. Rack Ja
Inkl. Hocker Nein
Inkl. Fußmaschine Nein
Inkl. Kopfhörer Nein
Mesh Head Pads Ja
Pads in Stereo Ja
Anzahl der Direct Outputs 2

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 3 % sparen!
Roland VAD506 E-Drum Set + Millenium DT-900 Drum Throne Round +
9 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 4.359 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland VAD506 E-Drum Set
36% kauften genau dieses Produkt
Roland VAD506 E-Drum Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4.359 € In den Warenkorb
Millenium MPS-850 E-Drum Set
20% kauften Millenium MPS-850 E-Drum Set 598 €
Roland VAD503 E-Drum Set
7% kauften Roland VAD503 E-Drum Set 3.435 €
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set
6% kauften Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set 498 €
Roland TD-27KV V-Drum Set
5% kauften Roland TD-27KV V-Drum Set 2.890 €
Unsere beliebtesten E-Drum Sets
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bespielbarkeit
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
Bin mit dem Drum-Set sehr zufrieden
Peter - ein Anfänger, 05.12.2020
Ich bin ein Schlagzeuganfänger und habe mich langer Überlegung für dieses Set entschieden. Eigentlich wollte ich unbedingt wegen der Akustik und Optik ein klassisches akustisches Schlagzeug. Letztendes habe ich mich dann doch für ein elektronisches entschieden, da ich in einem Haus mit meiner Familie wohne, wollte ich sie mit meinen Anfangsübungen nicht quälen.

Ich wollte unbedingt, dass die Anschläge nahezu ident mit einem akustischen Drum sind, dazu zählt auch die Trommel- und Beckengrößen sowie eine realistische (‘bewegliche’) Hi-Hat. Nach rund vier Monaten der Nutzung, kann ich sagen, das es für mich als Anfänger und schon älteren Menschen die richtige Entscheidung war.

Das Aufstellen war für mich als musikalischer Newbie und handwerklich nicht begabten leicht, hat aber lange gedauert (ca. drei Tage). Die Qualität ist sehr gut - es glänzt und sieht aus wie am ersten Tag. Die Features sind für mich mehr als ausreichend - es lässt hier keine Wünsche offen. Auch die Bespielbarkeit - beim Lehrer habe ich ein akustisches Drum - ist soweit es möglich ist sehr authentisch. Ich spiele am liebsten mit den Kopfhörer, da klingt es wirklich toll.

Einen kleinen Abstrich möchte ich beim Sound nennen. Trotz einer Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, dass dieses elektronische Schlagzeug letztendlich wie das akustische Schlagzeug bei meinem Lehrer klingt - vielleicht fehlen mir hier noch ein paar tiefere Kenntnisse bei den Einstellungen.

Für mich ist mit diesem E-Drum Set auf jeden Fall ein Traum in Erfüllung gegangen. Meine Familie wundert sich, warum ich oft Stunden mit diesem Drum-Set verbringe - kurze Antwort - weil es echt toll ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
Davon hat man vor Jahren geträumt.
Andreas L. 281, 07.04.2021
Ich nutze seit fast 9 Jahren ein Roland TD-4 um zu Hause, und auch nachts üben zu können. Da das TD-4 mittlerweile in die Jahre gekommen ist, und ich es eher als etwas sehe um Koordination oder Songabläufe zu üben, habe ich nach etwas gesucht was meinen Akustik-Kits näher kommt. Die Technologie entwickelt sich ja weiter.
Den Ausschlag für das VAD 506 gab letztendlich die Möglichkeit, mein Akustikset nahezu 1 zu 1 abzubilden, sowie die Verfügbarkeit der Digitalkomponenten Snare und Ride.
Ich habe das Set jetzt 2 Wochen im Einsatz und bin begeistert. Aufbau und Bespielbarkeit sehr nahe an meinem Akustikset. Die Digitalkomponenten stechen deutlich heraus, vor allem die Snare ist ein Traum. Erwartungsgemäß hat die Hi-Hat noch deutlich Luft nach oben, aber es ist ja noch ein dritter Digitalanschluss vorhanden :-)
Verarbeitung ist sehr gut, die Hardware massiv ( die Kisten wogen um die 80 kg). Würde man wirklich was suchen, könnte man (auf wirklich hohem Niveau) bemängeln, dass die Folie auf der Bassdrum etwas wellig und die (völlig unwichtigen) Gratungen auf der Resonanzseite derart sind, dass das Resonanzfell leichte Falten schlägt. Aber wie gesagt, Jammern über Details auf hohem Niveau.
Was mir auffällt ist, dass die Geräuschentwicklung der Bassdrum verglichen zum KD-9 deutlich höher ist. Auch die HiHat ist etwas lauter als beim KD-4. Nicht wild, aber je nach dem, wo man das Set einsetzen will, vielleicht wichtig zu wissen.
Was nicht überzeugen kann ist die Dokumentation. Auf mehrere Dokumente verteilt werden offensichtliche Sachverhalte 5-fach dargestellt, die wirklich wichtigen jedoch gar nicht. Das dafür aber in 6 oder 8 Sprachen. Wirklich schwach.
Weiterhin würde ich den Menschen, die die Sounds kreiert haben, einen sagen wir mal eigenwilligen Geschmack bescheinigen.
Alles unglaublich fett mit überbetontem Kick, schwachem Ride und fast nicht vorhandener Hi-Hat. Kann man natürlich alles einstellen, aber selbst dann gibt es in dieser Preisklasse Besseres. Dafür ziehe ich einen Soundpunkt ab. Die Tatsache, dass von den 65 vordefinierten Kits nicht ein einziges auch nur einigermassen wie ein unprozesstes Akustikkit klingt kostet einen weiteren Punkt.
Insgeamt bin ich jedoch sehr zufrieden, und spreche eine klare Kaufempfehlung aus. Auch wenn der Preis wirklich weh tut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
Roland VAD506 E-Drum Set
Saxclardrum, 23.10.2020
Das VAD506 entspricht meinen Erwartungen, nach den ersten paar Tagen kann ich sagen, dass es eine wunderbare Möglichkeit bietet, zu Hause zu üben, ohne großen "Lärm" zu machen. Andererseits bin ich auch ein bisschen ernüchtert. Es ist mein erstes elektronisches Drumset und damit es möglichst an das Spielgefühl eines akustischen Sets herankommt, habe ich mich für dieses hochwertige Produkt entschieden. Für mein Gefühl kommt aber wahrscheinlich keines der auf dem Markt befindlichen E-Schlagzeuge an ein echtes Schlagzeug heran. Ich glaube, dass ein solches Produkt nur Sinn macht, wenn man es als Zweit-Instrument benutzt, um z.B. auch dann üben zu können, wenn die Nachbarn zu Hause sind oder wenn die Uhrzeit es normalerweise nicht erlauben würde, zu üben. Vermutlich würde dafür auch eine etwas günstigere Variante ausreichen, aber ich wollte unbedingt Größenverhältnisse wie bei einem akustischen. Insgesamt sieht das Set optisch sehr schön aus, es soll ja auch dazu animieren, sich hinzusetzen und zu spielen. Das tut es! Der Aufbau war problemlos. Beim Spielen ist mir aufgefallen, dass die Härte der Bassdrum ungewohnt ist. Da es kein lockeres Fell, sondern eine "feste Wand" ist, wogegen man mit dem Fußpedal schlägt, muss man erst einmal herausfinden, mit welcher Federspannung an der Fußmaschine man am besten so wie auf dem gewohnten, akustischen Set spielen kann. Beim Sound muss ich noch herausfinden, wie man die Hihat und das Ridebecken im Verhältnis zu Bassdrum und Snare lauter stellen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
Fabulous kit
Sundar, 15.09.2020
We were waiting to get this kit since its launch earlier in the year. This is an excellent kit. Solid built, feels acoustic. Sound quality is very good. The way Roland have now modularised the setup with stands taking the ride plus tom-toms is very easy to get going. The form factor of electronic drum which looks and feels like acoustic drum kit is a dream come true. Also to mention, thanks to the team in Thomann, the whole ordering to delivery process was smooth and well done !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Roland VAD506 E-Drum Set
(8)
Roland VAD506 E-Drum Set
Zum Produkt
4.359 €

Roland VAD506 E-Drum Set, V-Drums Acoustic Design, Full-Size Drum Pads, Holz Bass Drum und Tom, Finish: Midnight Sparkle, Edelstahl Snare Drum, Neues leichteres und dünneres Beckendesign für...

Roland VAD306 E-Drum Set
(4)
Roland VAD306 E-Drum Set
Zum Produkt
2.280 €

Roland VAD306 E-Drum Set, V-Drums Acoustic Design, Drum Pads mit flachen Holzkesseln für realistischen Rebound und kompakte Abmessung, Setkonfiguration: 1x 18"x7" Bass Drum (KD-180), 1x 12"x4,5"...

Roland VAD503 E-Drum Set
(2)
Roland VAD503 E-Drum Set
Zum Produkt
3.435 €

Roland VAD503 E-Drum Set, V-Drums Acoustic Design, Full-Size Drum Pads, Holz Bass Drum und Tom, Finish: Midnight Sparkle, Edelstahl Snare Drum, Neues leichteres und dünneres Beckendesign für...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Einsteiger Drumsets
Einsteiger Drumsets
Dieser Ratgeber hilft dem Anfänger, das passende Ein­steiger-Drumset samt Zubehör zu finden.
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.