Kundencenter – Anmeldung

Roland UA-1610 Studio Capture

USB 2.0 Audio Interface mit 24 Bit/192 kHz

  • 16 Audio-Eingänge und 10 Audio-Ausgänge
  • 12 Premium Mikrofon-Vorverstärker (VS Preamps)
  • individuelle Eingangs- und Ausgangspegel-Anzeigen und Ein­gangskanal-Schalter
  • VS Streaming-Treiber mit extrem geringer Latenz
  • automatische Eingangspegel-Anpassung aller Preamps durch AUTO SENS-Funktion
  • vier separate, Software-kontrollierte Direct-Mixer für individuelle Monitor-Mixe
  • S/PDIF
  • zwei Geräte kaskadierbar
  • Abmaße: 284 x 162 x 89 mm
  • Gewicht: 1,9 kg
  • inkl. Rackwinkel, USB Kabel und Netzteil

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 16x10
Anzahl der Mikrofoneingänge 12
Anzahl der Line Eingänge 16
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 10
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 1
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 284 mm
Tiefe in mm 162 mm
Höhe in mm 89 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ B
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ganz nett...
CriticalVoice, 01.07.2013
mehr aber auch nicht, leider!

Für eher durchschnittliche Heimanwendung gut geeignet, wenngleich auch dafür nicht vollständig ausgeführt. Hall und Kompressor... schön und gut, aber ein Limiter und EQ fehlen ebenso wie ein MS encoder/decoder für die Mixes ?!?!?

58dB Gain (Roland nennt das "sense") sind nicht gerade berauschend, aber... für Heimanwendung wohl ausreichend. Jedoch ab 40dB gain ist Rauschen doch vernehmlich, wenn es sich um leise Quellen handelt.

Nur 4 Monitor Mixes, doch davon ist nur einer im Stand Alone Mode editierbar.
Die Patchbay ist für den Heimanwender wohl gerade ausreichend.
Die Audioqualität ist ausreichend aber nicht berauschend, es gibt hier deutlich besseres im vergleichbaren Preissegment (zB MOTU 896).

Schön ist die kompakte Größe, gut rastender USB Stecker im Gerät, auch der kleine Stecker zur Spannungsversorgung hält wirklich gut!
Die Meterbridge ist gut, das Display weniger gut ablesbar, weil klein und stark vom Betrachtungswinkel abhängig, da nutzt auch die Einstellung wenig, auch ist es zu hell!

Warum es keine 88.2kHz Sample Rate gibt, bleibt verborgen.

Für Heimanwender oder kleine und transportable "Studios" ist es ein braver Begleiter, der das tut was er soll (im Rahmen seiner Möglichkeiten).

Treiber und Control-Panel sind rasch installiert und laufen klaglos (zumindest unter OSX 10.8.4)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ein wundervolles Gerät
Pänke, 23.10.2015
Ich habe mein Studio von analog auf digital umgestellt!
Vorher hatte ich unzählige Geräte, riesen 32 Kanal Mixer, viele Kabel, riesen PC Tower usw. . Stundenlanges einstellen, verkabeln, einpegeln, uvm.
DAS WAR EINMAL....
Dank des Roland Studio - Capture keine unnötigen Gates (Racks) mehr,
für Drums usw. dass hat der Kasten alles in sich. Einpegeln des Eingangssignals
(ein Knopfdruck fertig).
Auch die 16 Monitorwege haben extra reverb für jeden Kanal, ein Muss fürs Einsingen =)
Klarer super Sound !!! Software schnell Installiert !!!
Kurz und Knapp einfach ein tolles Gerät. Ich möchte es nicht mehr missen !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
senior1, 08.01.2021
Bin sehr zufrieden. Viele Anschlüsse mit guten Wandlern. Bedienung der Software ist einfach, nur das Menü im stand-alone Modus direkt am Gerät ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Preis-Leistung stimmt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Increíble
Diego Andres V., 10.06.2014
Su tamaño lo hace muy fácil de transportar y ocupa muy poco. La calidad de sonido es muy muy buena. Con el manejo te haces rápido, incluye un CD para instalar sus drivers y un pequeño programa para configurar las entradas de los jacks a la hora de grabar. Latencia 0. El boton Auto-Sens configura el solo la entrada de volumen para no saturar ni que se quede bajo el sonido. No encuentro ninguna pega y además es encenderlo y empezar a grabar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Roland UA-1610 Studio Capture
(26)
Roland UA-1610 Studio Capture
Zum Produkt
799 €

Roland UA-1610 Studio Capture, USB 2.0 Audio Interface mit 24-bit/192 kHz, 16 Audio-Eingänge und 10 Audio-Ausgänge, 12 Premium Mikrofon-Vorverstärker (VS Preamps), Individuelle Eingangs- und...

Roland UA-1010 Octa-Capture
(99)
Roland UA-1010 Octa-Capture
Zum Produkt
499 €

Roland OCTA-CAPTURE UA-1010, USB Audiointerface 24bit, 44.1/48/96 kHz Aufnahme: 12 Kanäle, Wiedergabe: 10 Kanäle / 192 kHz Aufnahme: 4 Kanäle, Wiedergabe: 4 Kanäle, Acht hochwertige...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 21.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.