• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Roland Tone Capsule UB

Ultimate Blues Tone Capsule

  • für Roland Blues Cube Verstärker
  • die Tone Capsule modifiziert die Röhrenschaltungs-Charakteristik des Roland Blues Cube Verstärkers und wird unter dem Chassis des Amps befestigt
  • Ultimate Blues Tone Capsule produziert den Sound und das Feeling eines voll aufgedrehten kleinen Gitarrenverstärkers mit speziell abgestimmten 6V6 Röhren
  • Abmessungen (B x T x H): 29 x 29 x 50 mm
  • Gewicht: 15 g

Kunden, die sich für Roland Tone Capsule UB interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Roland Tone Capsule UB 39% kauften genau dieses Produkt
Roland Tone Capsule UB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
195 € In den Warenkorb
Roland Tone Capsule RF 27% kauften Roland Tone Capsule RF 289 €
Roland Tone Capsule NY 19% kauften Roland Tone Capsule NY 199 €
Standback Ampstand 5% kauften Standback Ampstand 24,90 €
BluGuitar Midi1 4% kauften BluGuitar Midi1 49 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Gitarrenverstärker
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung

Die Sonne geht auf

05.10.2016
Zusammen mit Kirk Fletcher hat Roland die Ultimate Blues Tone Capsule entwickelt, eine Modifikationsschaltung für kompatible Amps aus der aktuellen Blues Cube Serie. Der Blues Cube ist ein Solid State Verstärker, der ?nackig? die Klangcharakteristik des Fender Bassman mit 6L6 Röhren nachbildet. Vorbild für das Design der Tone Capsule UB war eher ein Deluxe Reverb mit 6V6 Röhren. Die Tone Capsule findet ihren Platz in einem Steckplatz auf der Rückseite des Amps, wobei die Montage nichts für schnelle Wechsel ist, grundsätzlich aber streßfrei in wenigen Minuten machbar.

Da ich keine entsprechenden Röhrenamps hier habe, kann ich nicht vergleichen, wie nah Roland an das Original herankommt. Grundsätzlich kann ich aber sagen, dass das Spielgefühl und die Soundmöglichkeiten des Blues Cube ? ich habe den Artist 112 ? erstaunlich ?röhrig? und sehr überzeugend sind. Dabei sollte klar sein, dass man aus dem Blues Cube (ohne Hilfsmittel) keine amtlichen High-Gain Sounds raus bekommen wird, was aber wohl auch nicht beabsichtigt ist. Wir haben hier einen Amp, der von Cleansounds bis zu rotzigen Rocksounds ein sehr weites Spektrum an Möglichkeiten bietet. Dabei überzeugt mich vor allem die Dynamik, Transparenz und differenzierte Ansprache, die ich bis dato noch nicht bei einem Solid State Verstärker erlebt habe.

Damit wäre eine erste Frage fast schon beantwortet: wer braucht die Tone Capsule UB? Niemand. Der Blues Cube ist, so wie er ist, ein absolut kompletter Verstärker und definitiv eine Anspiel-Empfehlung für alle, die für dieses Konzept grundsätzlich offen sind. Wozu dann das Ganze? Die Tone Capsule UB gibt dem Blues Cube tatsächlich nochmal einen komplett anderen Charakter! Er bekommt wesentlich mehr Headroom, der Sound wird eine Spur weicher und selbst crunchige Singlecoil Sounds gehen recht angenehm ins Ohr, ohne piepsig zu werden oder zu stechen. Natürlich sind wir hier im Bereich individueller Vorlieben; ich kann aber sagen, für mich geht hier die Sonne auf!

Getestet habe ich mit meinem Fuhrpark, in dem sich an Pickups neben Fender Singlecoils auch Häussel BigMags finden, ebenso wie Ibanez Super 58, Gibson Mini-Humbucker und Häussel Vin+ bzw. TOZZ. Komplettiert habe ich den Test mit den 27 Gitarren eines Freundes ? da ist von der ES 175 bis zur Metal Axt alles dabei. Auffällig war dabei, dass jede Gitarre bis in recht deftige Gainpegel nach sich selbst klingt. Der Amp drückt dem Sound also keine eigene Signatur auf, sondern lässt den Charakter des Instruments am Leben (dies übrigens auch ohne Tone Capsule). Einzig zwei Kombinationen konnten nicht überzeugen; die Line6 Variax und eine Ibanez SZ520 (das fand ich besonders schade) liefern zusammen mit dem Blues Cube eher langweilige, matte Allerweltsbeschallung.

Ich habe neben der Ultimate Blues Kapsel auch die Robben Ford Tone Capsule, die nochmal ein anderes Klangerlebnis liefert. Mein persönlicher Favorit ist aber die UB Tone Capsule, obwohl ich gerne auch mal tausche. Die Klangbeispiele der Protagonisten (zu finden bei Roland oder auf youtube) geben übrigens einen recht guten Anhaltspunkt, was die Richtung der Sounds angeht ? wem?s da gefällt, der wird es mögen.

Volle Punktzahl von mir, für ein innovatives Produkt das großen Spaß macht und seinen Preis wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung

Clean Headroom und Deluxe-Reverb-Sound

Neocampus, 06.03.2017
Rolands Blues Cube Verstärker emulieren gemäß firmeneigener Darstellung Fender Tweed-Amps
mit 6L6 Endstufenröhre. Konkret kann man von einem Tweed Fender Bassman ausgehen. Die Ultimate Blues Tone Capsule soll den Blues Cube hingegen in einen Fender Deluxe Reverb mit 6V6-Röhren verwandeln.

Mir persönlich kommt es letztlich gar nicht auf die perfekte Emulation der Orginale, sondern einfach nur auf einen schönen Sound an. Den bietet mein Blues Cube Stage übrigens auch schon ohne die UB Tone Capsule, sonst hätte ich ihn mir nicht ausgesucht.

Mit der UB Tone Capsule scheint der Clean Channel eine Spur dunkler abgestimmt zu sein, was mir sehr entgegenkommt. Auch nehme ich im Clean Channel jetzt noch mehr "Sag" wahr, also eine mit scharfem Attack einhergehende Kompression. Dies fällt mir vor allem in den hohen Lagen auf und verhindert dort all zu schrille Töne. Sehr schön!

Jenseits klanglicher Nuancen stellt sich mit der UB Tone Capsule vor allem ein deutlich größerer clean Headroom im Clean Channel ein (super!) sowie eine etwas stärkere Verzerrung im Crunch Channel (auch gut!).

Mir gefällt die UB Tone Capule in jeder Hinsicht, sie bleibt dauerhaft drin!

PS: Ich spiele hauptsächlich mit einer Les Paul, gelegentlich aber auch mit einer Stratocaster über den BC Stage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
195 €
Sie sparen 10,96 % (24 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.