Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Roland TD-27K V-Drum Set

1

E-Drum Set

  • 728 Sounds
  • 55 Preset Kits
  • 45 User Kits
  • Prismatic Sound Modelling-Technologie
  • Bluetooth 4.2 Transceiver für das kabellose Streamen von Musik direkt vom Smartphone oder von MIDI zu kompatiblen Geräten
  • Sample Reverb (IR) ermöglicht das Abrufen von sehr realistischen Raumhallen
  • bis zu 500 wav Samples importierbar (max. Länge 24 Minuten mono)
  • Quick Record
  • SD-Card Slot (SDHC kompatibel)
  • Multipinstecker (Trigger In) für 8 Pads
  • 4x 6,3 mm Klinke Trigger Inputs für zusätzliche Pads
  • 3x Digital Trigger Inputs für Roland Digital Drum Pads mit Multi Sensor Technologie
  • 2x 6,3 mm Klinke Main Outputs
  • 2x 6,3 mm Klinke Direct Out
  • 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang
  • 6,3 mm Stereoklinke Mix-In
  • 6,3 mm Klinke Foot Switch Input
  • MIDI In & Out
  • USB Typ B Anschluss für USB Audio und USB MIDI
  • benötigte Grundfläche: ca. 160 x 80 cm
  • inkl. Verkabelung und Netzteil

Setkonfiguration:

  • 1x PDX-100 10" Zwei-Zonen Mesh Head Snare Drum Pad
  • 3x 8" Zwei-Zonen PDX-8 Tom Pad
  • 1x 10" KD-10 Bass Drum Mesh Head Pad
  • 1x Zwei-Zonen VH-10 Hi-Hat Pad und Controller
  • 2x 12" Zwei-Zonen CY-12 Crash inklusive Abstoppfunktion
  • 1x 13" Drei Zonen CY-13R Ride Pad inklusive Abstoppfunktion
  • MDS-STD Drum Rack

Hinweis: Lieferung ohne Bass Drum Pedal, Hi-Hat Maschine, Sitz und Sticks

Inkl. Rack Ja
Inkl. Hocker Nein
Inkl. Fußmaschine Nein
Inkl. Kopfhörer Nein
Mesh Head Pads Ja
Pads in Stereo Ja
Anzahl der Direct Outputs 2
Artikelnummer 503502
1.999 €
2.436,78 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
30 Verkaufsrang

1 Kundenbewertungen

5 1 Kunde
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bespielbarkeit

Features

Sound

Verarbeitung

N
Meine erste Erfahrung ...
Niwre 21.03.2021
mit E-Drums. Bin kein Drummer, sondern Gitarrist. Habe immer gerne Drums (Akustik) gespielt. Dies im Keller meines Hauses. Da ich mit der Lautstärke der Drums zunehmend Probleme hatte, entschloss ich mich, mir E-Drums zuzulegen. Nach langen Studieren der breiten Palette an E-Drums entschied ich mich für Roland TD-27k V-Drums. Dazu bestellte ich mir eine DoubleBass und HH von Tama. Auch einen hochwertigen Kopfhörer von AKG.
Das Set von Roland ist sehr hochwertig. Die Beschreibungen zum Zusammenbau waren nachvollziehbar und das Drum-Set in einigen Stunden aufgebaut und verkabelt. Eingeschaltet und das Ding funktioniert. Über die Kopfhörer ist der Sound wirklich gut. Über die PA ist ganz OK, jedoch sehr ungewohnt. Das Soundmodul ist leicht bedienbar. Einige der voreingestellten Kits sind unnötig und werde ich nicht verwenden. Die Sounds von EZ-Drummer kann problemlos über die USB-Schnittstelle verwenden. Bis jetzt hatte ich viel Spaß mit den E-Drums ohne mein Gehör oder meine Mitbewohner zu stören.
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung