Roland TB-3

Bass Synthesizer

  • Rolands Reproduktion der TB-303, basierend auf den originalen Bauplänen und Datenblättern
  • detailgetreues Modelling inkl. einer original Roland Einheit
  • das Interagieren der Einzelnen Elemente und Filter wurde komplett mit einberechnet und wird in Echtzeit emuliert
  • druckempfindliches Touch Pad
  • 134 Sounds inkl. der original TB-303 Klänge - neu: Four-Oszillator
  • effektgesteuerte Bässe, Leads und Soundeffekt
  • Temporegler mit Tap-Button und Shuffle
  • Drehregler für Volume, Cutoff, Resonance, Accent und Effect
  • Scatter Modus für Realtime Groove-Tweaking - emuliert DJ Effekte
  • Echtzeit Pattern-Erstellung mit bis zu 32 Steps
  • On-The-Fly Bearbeitungsmöglichkeit
  • nahtloses Umschalten zwischen Real-Time und Step-Input
  • Shuffle Control, Pattern Copy und Randomize
  • USB überträgt MIDI und Audio
  • Anschlüsse: 6,3 mm Kopfhörer, 6,3 mm (L/Mono, R) Out, MIDI Ein- und Ausgang, USB port Typ B (Audio, MIDI)
  • inklusive Netzteil
  • Abmaße: 240 x 173 x 57 mm
  • Gewicht: 820 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pattern 1
  • Pattern 2
  • Pattern 3
  • Pattern 4

Weitere Infos

Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Modeling
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 33 €
257 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Novation Circuit
25% kauften Novation Circuit 349 €
Roland TB-03
19% kauften Roland TB-03 359 €
MAM MB33 Retro
10% kauften MAM MB33 Retro 139 €
Moog Minitaur
9% kauften Moog Minitaur 496 €
Unsere beliebtesten Expander
84 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
38 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

ach ja Roland...

03.05.2016
Ach ja, die 303 neu aufgelegt, aber warum so? und vor allem wieso kommt kurz danach nochmal eine verbesserte Version von Roland, die ästhetisch dem Original nachempfunden ist, aber abermals nur digital funktioniert?

Ich benutze die Roland TB-3 für den Heimgebrauch zum ein wenig jammen...
Sie war mein erster Synthesizer. Am Anfang war ich angetan, aber je mehr man sich mit dieser Maschine und dem Markt für 303-Clones im Allgemeinen beschäftigt, desto wenig kann man eigentlich mit diesem Acid-Remake zu frieden sein. Deshalb editiere ich meine Bewertung zu der TB-3 nun...

Negatives:
- Bedienung hat sich zum schlechten verändert: Envelope und Decay Regler sind weggefallen/touchpad ist so semi-nützlich
- Sound kommt vor allem bei den Höhen nicht an das Original heran, da geht der TB-3 doch schnell de Puste aus
- zig Presets mit Sounds, die keiner braucht
- Scatter Effekt klingt billig und digital
- die vorgegebenen Preset-Sounds selbst kann man nicht verändern

Positives fällt mir jetzt nicht so viel ein:
- leicht und intuitiv verständlich
- über USB Anschluss gut digital vernetzbar
- als Teil der AIRA Serie sehr gut mit den anderen AIRA Maschinen integrierbar

daher insgesamt: 3/5!

und Rolan:d bitte bitte legt doch mal einen analogen Remake auf...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super-Live-Sequencer für Volca Bass und Keys, sonst ok

BBC, 04.01.2015
Also hier kratzt sich der Benutzer auch erst mal nachdenklich am Kopf. Da bringt Roland selbst eine TB-303 Hardware-Emulation auf den Markt und lässt die Regler für Env und Decay weg? Daneben gibt es eine ganze Reihe von seltsamen Design-Entscheidungen (s.u.).

Der Klang ist ok, setzt sich durch im Mix und klingt dann nicht "zu digital". Acid-Feeling kommt auf jeden Fall auf.

Das beste ist aber der Sequencer (nicht, dass man ihn nicht noch besser hätte machen können): 8x8 leicht zu programmierende Pattern, je bis 32 Steps, mit Accent und Slide. Ja, da machen die Volcas doch gleich viel mehr Spaß. Und der DSI Evolver und... :-) Sogar bei der alten mam mb33 funktioniert der Accent, leider der Slide nicht so 100% (erwartet überlappende Noten).

Seltsame Design-Entscheidungen:
- keine Regler für Env und Decay (statt dessen im X-Y Modus Touchpad)
- Effekte pro Sound, nur 1 Regler für den Effekt (warum nicht den Effekt auf XY?)
- Sound-Potential in den Presets nicht ausgenutzt (siehe die umfangreichen Möglichkeiten in der vor kurzem veröffentlichten Midi-Sysex-Tabelle)
- wenige TB-Presets, dafür viele unbrauchbare andere Sounds
- Aftertouch kennt nur 2 Schritte: nicht oder voll... nicht wirklich nutzbar.
- keine Erweiterung des Regelbereiches der Parameter

Dennoch: Live sehr gut nutzbar und wäre das Geld auch ohne interne Tonerzeugung wert... Macht einfach Spass.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 27.03.2018
Voraussichtliche Lieferung am 27.03.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.