Roland SE-02 Boutique

Analoger Synthesizer

  • 3 Oszillatoren
  • 1 Stimme
  • Preset Patches: 384 (128 x 3 Bänke)
  • User Memory: 128 Patches
  • 128 Pattern
  • 16 Songs
  • 16-Step-Sequenzer
  • Kooperation von Studio Electronics und Roland
  • Eingang für das Routen externer Soundquellen durch die Filtersektion des SE-02
  • Standard-MIDI und USB-MIDI
  • plus USB-Audio für die A/D-Signalverarbeitung
  • MIDI-Synchronisierung von LFO, Delay und Sequenzer-Timing
  • C/V-Eingänge für Tonhöhe und Filterfrequenz
  • Gate-Eingang zum Anschluss eines Hardware-Sequenzers
  • Trigger Ein- und Ausgang
  • FX: Delay
  • Maße (B x T x H): 300 x 128 x 46 mm
  • Gewicht (ohne Netzteil): 950 g
  • inkl. Handbuch und Netzteil PSB-1U

Weitere Infos

Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland SE-02
30% kauften genau dieses Produkt
Roland SE-02
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
449 € In den Warenkorb
Behringer Model D
14% kauften Behringer Model D 299 €
Elektron Digitone
8% kauften Elektron Digitone 644 €
Behringer NEUTRON
8% kauften Behringer NEUTRON 299 €
Roland SH-01A grey
6% kauften Roland SH-01A grey 349 €
Unsere beliebtesten Expander
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Tolle kleine Kiste aber ein dicker ADS(R)-Bug

Synthasis, 24.04.2018
UPDATE 28.06.2018
Mit dem Betriebssystem 1.11 sind ein paar nette Funktionen lauffähig geworden, die im System 1.10 bereits implementiert, aber Buggy waren und ein paar idiotische Änderungen wieder Rückgängig gemacht worden.
z.B.
- langsame PWM aller Oszis möglich, leider nur alle auf einmal
- Starten und transponieren des Sequenzers jetzt über externe Tastatur möglich. leider muss man den Finger auf der Taste lassen. Drückt man das sustainpedal, hört er trotzdem auf und die zuletzt gedrückte Note läuft im Substainmodus. Warum?
- ...und noch einige anderenette Funktionen, die das Spielen/Programmieren leichter machen
- Der ADS(R)-Inverse-Contour-Bug besteht immer noch...

Irgendwie habe ich das Gefühl, das der Programmierer noch nie mit einem guten Synthesizer gespielt hat...

Ansonsten ist das Teil einfach genial-klasse, viele Funktionen auf kleinstem Raum und geiler Sound, wenn auch nicht ganz so Moogig, wie erhofft. Live aber extrem Flexibel und total gut zum improvisieren/Jammen...

Ich habe die stylischen, aber schwer abzulesenden Knöpfe getauscht gegen 11mm-Knüpfe mir versetzbarer Position für D-Achsen mit weißer Markierung auf der Oberseite. Jetzt sieht man sofort, wo der Knopf steht. Die gibts in sw/bl und sw/rt (ProduktSuche: Drehknopf 11mm, Hersteller fängt mit "R" an) bei verschiedenen Online-Elektronik-Händlern.
_____________________________________________________

Ich mache es kurz:
Toller Sound, toller Sequencer aber nicht per Tastatur transponierbar.
Delay im Sync-Modus maximal Triolisch, leider nicht in der so wichtigen PunktierterVerzögerung (8.)
Gut ist, das das MIDI-In Signal auf die MIDI-Out Buchse gemergt wird, wie beim Aturia KeyStep. Man kann so weitere Synts ansteuern.

Aber jetzt der Hammer :-(
Wenn man die INVERSE Contour beim Filter nutzen will, Läuft der ADSR nicht rund. Eingestellt ist A=0, D= 7Sec, S=0, Rel-funktion aktiviert, Cutoff geöffnet. Wenn ich eine Taste drücke, sollte das Filter zugehen und langsam wieder auf.

Bei mir geht das Filter zu, öffnet sich langsam ziemlich weit und dann gibt es einen sprung etwa auf die Mitte des zu überstrichenden bereichs.

Drehe ich am SubstainKnopf von 0 bis etwa 1 bei gedrückter Taste, springt der Filter in die Öffnung um dann bei steigenden S-Werten wieder (völlig OK) zu schließen. Beim Runterdrerhen des S-Reglers gibt es im Bereich zwischen 1 und 0 wieder diesen Sprung...

Ich hab das Thema in den Foren angesprochen und andere Nutzer konnten den Bug verifizieren. Mein Gerät ist also in Ordnung und das Problem liegt im Betriebssystem.

Wir sollten also auf ein OS-Update warten, in dem das Problem gefixt wird.

Desweiteren hört man der Kiste leider an, das die komplette Steuerung Digital ist (minimale Sprünge überall), aber das ist leider der schlechten MIDI-Auflösung geschuldet, die nur 128 Stufen/Werte zulässt.

Da ich ansonsten Formfaktor und Sound toll finde, werde ich die Kiste behalten und auf das Update hoffen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Deutlich zu klein zum genussvollen Soundschrauben

Cables, 04.12.2018
Durch die geringe Größe des Geräts und der Drehregler macht mir das Soundschrauben leider gar keinen spass. Als Referenz dient mein Moog Minitaur, den ich nach wie vor sehr gerne spiele und mit dem Klang Erkundungen sehr schön sind. War im Grunde nach 20 Minuten Testphase schon entschieden, dass das ich Gerät leider zurücksenden werde. Da hilft leider alles mögen wollen nichts.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.