Roland PSB-230 EU

327 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Sinnvoller Ersatz
Mibs, 28.03.2018
Ich bin kein Fan von externen Netzteilen, da diese gerne mal verschütt gehen und bei defekt "on Tour" zum Problem werden, wenn kein Ersatz da ist. Genau dies ist der Grund wieso ich dieses Netzteil bestellt habe. Es passt in meinem Set an den VP7, Jupiter50 und Fa07, und somit sind alle Geräte gegen Ausfall gesichert.

Es ist leicht, nicht übermäßig groß und findet in jedem Köfferchen noch eine Ecke. Allerdings ist es auch nicht besonders trittfest, daher sollte jeder, der auf externe Netzteile angewiesen ist immer Ersatz im Bühnenkoffer haben. Roland kommt einem hier mit der Einheits-Netzteil-Lösung entgegen, und man kann, wenn man mehrere (aktuelle) Geräte im Einsatz hat diesen mit dem selben Netzteil eine Reserve bieten.

Vorteilhaft ist auch, dass ein externes Netzteil keinen Masseanschluß benötig, was sicherstellt, dass auch in der ungünstigsten Steckerleiste der Stecker noch "dazwischen" passt.

Generell ist die Frage über interne oder externe Netzteile ausgeglichen und daher nicht zu be/verurteilen. Ich verstehe, dass es für Hersteller billiger in der Produktion ist und bei Reparatur für Nutzer einfacher zu ersetzten, aber es ist auf der Bühne eben ein weiteres Teil, das verkabelt und verlegt werden will. Leider liegt es da eben gern in den Füßen.

Das Kunststoffgehäuse neigt schnell zu verkratzen, was der Funktion keinen abtut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert
Robert de Sable, 10.07.2019
Die gleichen Netzteile waren bereits bei meinen anderen Roland Produkten dabei. Ich benutze Netzteile dieser Bauart also schon seit insgesamt neun Jahren und hatte nie Probleme. Sie dürfen auch mal runterfallen oder jemand tritt darauf, alles kein Problem.

Was vielleicht interessant ist: Ich habe einmal ein Overdrive Pedal mit dem Netzteil betrieben und hatte dann mit Störgeräuschen zu tun - vielleicht durch den Strom von 2000 mA, der doch deutlich höher ist als bei konventionellen Effekt-Netzteilen. Insbesondere Overdrive Pedale reagieren aber in der Regel sehr empfindlich auf unterschiedliche Stromquellen, mit meinem Phaser oder WahWah treten keine Probleme auf, ein Schaden ist dadurch auch nicht entstanden (das passiert in der Regel nur bei zu hoher Spannung, bitte nie eine Stromversorgung mit zu hoher Spannung verwenden).
Mein neues Roland A-500 Pro hatte kein Netzteil dabei, das wird aber für den Betrieb der MIDI-out Buchse benötigt (vielleicht reicht die USB-Spannung von 5V nicht, um DIN MIDI zu betreiben). Auch mit diesem Gerät funktioniert es gut.
Außerdem habe ich jetzt eins übrig, falls das Original-Netzteil von meinem FA doch mal kaputt oder verloren gehen sollte.
Mit den 2000 mA kann ich auch ruhigen Gewissens mehrere Effektpedale daisy-chainen ohne dass ich mit Ausfällen rechnen muss. Trotzdem ist Vorsicht geboten: Wenn ich die Daisy Chain sowohl ans FA als auch an Effekt-Pedale hänge, fängt es manchmal an, ein bisschen zu piepsen. Für ein großes oder komplexes Pedalboard (z.B. mit manchen Effekten im Loop vom Verstärker etc.) würde ich daher auf jeden Fall zu einem größeren Netzteil à la PowerPlant mit abgeschirmten Steckern raten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ein gutes Schaltnetzteil für Roland MC-202!
Maik S., 25.10.2019
Versorgt meine Roland MC-202; zwar wird hierfür eigentlich das BOSS PSA 230 S von Thomann empfohlen - dieses liefert aber nur 500 mA während die MC-202 eine Stromaufnahme von 800mA hat! Das Netzteil ist absolut lautlos, kein Fiepen oder so wie es bei manchen günstigen Schaltnetzteilen auftritt. Bin sehr zufrieden damit; bei alten Klassikern sollte man nicht am Netzteil sparen..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
taugt leider nicht
O123, 15.12.2018
Dieses Roland Netzteil ist nach Erhalt von Thomann bereits nach wenigen Sekunden Test mit ein paar Gitarren-Fusspedalen (J. Rockett, Ibenez Tubescreamer, Marshall Govnor, Xotic SL drive) an einem Fender Princeton Reverb Amp durchgefallen.

Grund: Das Netzteil erzeugt eine deutlich hörbare Störfrequenz bzw. filtert diese nicht heraus. Diese Störfrequenz ist sogar leise zu hören, wenn alle Fusspedale ausgeschaltet sind.
Es ist schwach, dass Roland dies technisch in diesem Gerät nicht beherrscht, die technischen Lösungen dazu sind seit Jahrzehnten bekannt und kostengünstig umsetzbar.

Ich habe das Roland Netzteil mit anderen Netzteilen verglichen. Ergebnis: selbst das sehr kostengünstige Thomann Stecker-Netzteil DSC-6PFA-12FEU made in China hat dieses Problem nicht.

Nachteilig für einen professionellen Einsatz ist im Übrigen auch, dass das Netzkabel am Netzteil nur über einen sehr einfachen Stecker ohne taugliche Zugentlastung eingesteckt ist, "Zugentlastung" ist in diesem Fall nur die leichte Quetschung des Kunststoff-Steckers in der Buchse, die keiner größeren Zugbelastung standhält und bei Alterung des Steckers vermutlich gar nicht mehr gegeben ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut es.
Beinlausi, 10.05.2021
Fand das Netzteil für mein GI-20 nicht mehr.
Das hier funktioniert tadellos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Läuft
KGW92, 05.12.2020
Funktioniert vom ersten Tag an ohne Probleme. Was will man mehr?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nix für den "Boss Katana Mini"
Manjo.biz, 01.02.2019
Hatte das Roland PSB-230 EU gekauft um den "Boss Katana Mini" mit Strom zu versorgen. Eine einzige Enttäuschung. Im Batteriebetrieb fast ohne Störgeräusche und Gebritzel, mit externer Stromversorgung nerven Tappgeräusche an Saiten und Mechaniken der Gitarre sowie Gebritzel im Signal.

War wohl ein Schuss in den Ofen. Habe das Roland PSB-230 EU zurückgeschickt.

Allerdings sei bemerkt, dass das Boss PSA-230, ebenfalls mit Entstördrossel ausgestattet, keine Besserung brachte, auch nicht ein Netzteil von Zoom. Von daher vermute ich, dass der "Boss Katana Mini" eigentlich primär für den Batteriebetrieb optimiert ist, allerdings die Möglichkeit einer externen Stromversorgung nur stiefmütterlich umgesetzt wurde. Schade...

Tut dem Roland PSB-230 EU eigentlich keinen wirklichen Abbruch, wird an anderer Stelle sicherlich seinen gewollten Zweck erfüllen. Man sollte eben tunlichst den "Boss Katana Mini" nur mit Batteriestrom betreiben und die Option einer externen Stromversorgung nur im Notfall ins Auge fassen.
War mir eine Lehre....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klasse
Steffen619, 03.03.2012
Von 5 Netzteilen vom Effekteboard brummten 3 . Mit diesem Netzteil ist nun alles brummen Vergangenheit geworden . Ganz große klasse !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Starke Leistung
Stefan307, 26.06.2014
Das Netzteil ist gut verarbeitet, das DC-Kabel ist auch etwas dicker als bei anderen Herstellern. Netz- und DC-Kabel sind ausreichend lang. Mit einem zusätzlichen 5-fach-Verteilerkabel lassen sich dank der 2000mA auch mehrere stromhungrige Digitaleffekte betreiben, z.B. mehrere Boss Twin-Pedale.
Störgeräusche wie Brummen o.ä. konnte ich nicht feststellen. Auch preislich ist das Gerät attraktiv: Es kostet z.Zt. genausoviel wie das kleine 500mA-Netzteil vom gleichen Hersteller (Boss PSA-230). Empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Solide Sache!
Ging, 29.03.2021
Einwandfreie Verarbeitung und keinerlei Probleme.
Nutze es nun schon über ein Jahr und keine Ermüdungserscheinungen in Sicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eignet sich nicht nur für Keyboards!
Dennis152, 04.11.2009
Dieses Netzteil lässt sich auch mit den Standard 9V Boss-Effekten kombinieren. Und was noch besser ist: Es passt zusammen mit drei Effekten in das Boss BCB-30 Case! Platzsparender geht es kaum!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Roland PSB-230 EU - Top-Netzteil !
Wolfgang970, 24.02.2018
Ich habe für mein Roland A-800 ein Netzteil gesucht und hier gefunden.
Von der Qualität her gibt es nichts zu beanstanden-es erfüllt voll seinen Dienst.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
geht ja leider nur mit Roland
RobertGTH, 26.02.2021
und dafür, das das Teil aus China kommt ist es sehr teuer, die Verarbeitung ist aber schwach (nicht verschraubt, sondern geklebt)
und wenn es denn einen Kabelbruch gibt ist es quasi irreparabel. Und der Kabelbruch ist dank des langen, mit grossem Winkel anliegenden Steckers vorprogrammiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
technisch voll okay, preislich deutlich überteuert
Louches, 16.05.2020
technisch voll okay, preislich deutlich überteuert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ganz normales Netzteil
Berlt, 02.10.2020
macht was es soll. früher wurden diese mitgeliefert und jetzt muss man diese sich extra dazukaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nicht für die normalen Bodentreter!
MaKe, 06.03.2020
Ich dachte, aufgrund der hohen mA, dass das Teil meine vielen BOSS Effektgeräte speisen kann. Aber ich hatte ein seltsames Störsignal, dass mit den normalen Boss Netzteilen nicht auftrat. Ich habe danach gelesen, dass es auch nicht für den Zweck geeignet ist - mein Fehler ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super
Alexander M., 02.03.2020
Sinnvolle Ergänzung wenn das BCB 60 mit der 200 Serie bestückt werden soll. Da sind 2000 mA schon besser, obwohl ich mir nicht sicher bin ob die neueren BCBs nicht sogar schon standardmäßig 2000mA an Bord haben...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ersatz Stromversorgung
Michael79, 25.05.2014
Gegenüber dem Originalnetzteil ist hier der Vorteil, das der Stromstecker in der Stromleiste keinen weitere Dose überdeckt. Arbeitet gut ohne Signaleinstreuung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Roland Netzteil
Figalou, 22.08.2019
Hervorragend...Endlich kann ich mein Roland F-20 E-Piano wieder in Angriff nehmen. Das Netzteil ersetzt hervorragend mein verlorengegangenes. Schön, das es funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Alles gut
Baumi, 03.11.2009
Viel kann man zu dem Netzteil eigentlicht nicht sagen - das Netzteil hat seine Sache seit knapp 2 Jahren gut gemacht und ich würde es wieder kaufen, ich habe nichts zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert, aber warum muss ich das extra kaufen?
ZRa, 07.08.2018
Das Netzteil macht was es soll. Aber warum muss man niedrigere Preise/Angebote dadurch erzielen, dass man Kernkomponenten weglässt?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Ergänzung zum Katana Mini
Spantik, 25.09.2019
Ohne dem Netzteil, nur Batterien kommen in Frage und die halten nicht ewig, so bin froh, dass ich auch mit dem Netzteil während der Ferien spielen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
top
chch, 03.08.2013
summt nicht,
brummt nicht,
watt will ich mehr!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einwandfrei
Strubbel1970, 13.11.2012
Habe mir das Originalnetzteil gekauft um einen BOSS RC-3 zu betreiben. Mit diesem Netzteil brummt nichts mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für Roland Octapad
ProgHead, 18.09.2014
Wir brauchten ein Ersatz-Netzteil für unser fast 20-jähriges Roland Octapad der ersten Serie, weil das alte den Geist aufgegeben hat.

Funktioniert bestens in bewährter Roland Qualität. Wenn dieses die nächsten 20 Jahre hält ist ja Alles bestens.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Roland PSB-230 EU

30 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 5.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.