Roland Jupiter-Xm

Digitaler Synthesizer

  • ZEN-Core Sound Engine
  • 4 Synthesizer-Parts und 1 Rhythm-Part
  • Emulation der Jupiter-8, Juno-106 und SH-101 Synthesizer pro Part wählbar
  • Rhythm-Part bietet Emulationen der TR-808, TR-909, TR-707 und CR-78 Drumcomputer
  • 37-Tasten Mini-Keyboard (anschlagdynamisch)
  • Pitch- und Modulationsrad
  • 2 programmierbare Fader
  • intelligenter I-Arpeggiator pro Part
  • Effekte: EQ, Overdrive und Multieffekt pro Part (90 verschiedene Effekttypen)
  • Master-Effekte: Kompressor, EQ, Hall, Delay und Chorus
  • mehr als 4000 Preset Sounds und mehr als 90 Drum Kits
  • Grafik-Display (128 x 64 Pixel)
  • integrierte Lautsprecher (2x 4 Watt)
  • Bluetooth 4.2
  • integriertes USB Audio/MIDI-Interface
  • Abmessungen (B x T x H): 576 x 308 x 93 mm
  • Gewicht: 4.4 kg
  • inkl. externes Netzteil (PSB-5U) und Netzkabel
  • passende Koffer: Art. 503279 und Art.504819 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse:

  • Stereo-Out: XLR
  • Stereo-Out: 6.3 mm Klinke
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6.3 mm Klinke
  • Mikrofon-Eingang: XLR/TRS-Combo Buchse
  • Stereo Aux-In: 3.5 mm Klinke
  • Pedal- und Fußschalter-Eingang: 6.3 mm Klinke
  • MIDI In/Out
  • USB-B Port zur Computeranbindung
  • USB-A Port für Speichermedien
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Roland Scene 10
  • Roland Scene 11
  • Roland Scene 12
  • Roland Scene 13
  • Roland Scene 14
  • Roland Scene 9
  • Roland Scene 1
  • Roland Scene 15
  • Roland Scene 16
  • Roland Scene 17
  • Roland Scene 2
  • Roland Scene 3
  • Roland Scene 4
  • Roland Scene 5
  • Roland Scene 6
  • Roland Scene 7
  • Roland Scene 8
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 37
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Tonerzeugung Digital
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium USB Medien
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Total unterschätzt...
Juergen von Xtrachill, 11.01.2021
Man darf sich von dem kleinen Ding nicht täuschen lassen.
Gigantische Fette ZEN Klangerzeugung. ( Austauschbare Synthmodelle)
Die Kombination aus analoge Sound und Samplesounds und Drums bringt tolle Möglichkeiten.Es braucht aber Zeit die Bedienung zu verstehen . Hervorheben möchte ich den Stepsequenzer (für jeden Part einzeln nutzbar mit 64Steps und Arpeggiator, Drumsund die total tollen durchdachten Anschlussmöglichkeiten inklusive Mikrofonanschluss ,AUX Anschluss + Bluetooth Input USB Audio (5 Parts + Mic/Vocoder ). Zwei Kopfhörerbuchsen. Besonders wenn man noch andere Geräte anschliessen möchte braucht man keinen Mixer. Der Treiber für Mac funktioniert tadellos und latenzfrei. Die Lautsprecher sind eine nette dreingabe und auch der Akkubetrieb. Ausserdem klingt der Vocoder perfekt. Hoffe das Roland noch an der Software feilt um ein paar Ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen oder vielleicht einen Editor anbietet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Powerhouse Retro Synth
sonicsnares, 08.01.2020
Großartige Sounds! Super geeignet als Lead-Synth für Electronic, House & Bigroom Produktionen.

Die Bedienerfreundlichkeit am Gerät ist nach einer kurzen Eingewöhnungsphase super, die wichtigsten Parameter sind jederzeit griffbereit.

Großes Manko für mich die Einbindung in DAWs. Es fängt schon mal mit der Treiber-Installation an, die extrem mühsam ist und am Ende doch nicht funktioniert - das Gerät wird als MIDI Interface am Mac nicht erkannt. Für mich ein Rätsel, wie schwer es sein kann, einen simplen MIDI-Treiber so zu programmieren, dass er auch auf jedem Betriebssystem einwandfrei läuft. Nutze das Teil einstweilen mit einem Externen MIDI-Device.

Weiters die Fernsteuerung über MIDI-CC: Jede "Scene", also jeder Patch, ist unterschiedlich programmiert, dh man muss ständig nachprogrammieren, um Basic Controls wie Cutoff oder Release von Ableton aus steuern zu können.

Es gibt in der dürftigen Bedienungsanleitung kaum Tips, Hinweise etc. wie man das Gerät in ein digitales Studio einbindet. Das ist schon nervig, wenn man dann 2 Tage lang Trial&Error spielt....

Der Klang verzeiht jedoch die mühsame Programmierung, und wenn man das eigenwillige Menü einmal verstanden hat, geht es recht schnell. Ein offizielles Tutorial oder ein Plug-Out-VST wäre in der Preisklasse aber mehr als wünschenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Best of Roland classics / relativ kleiner Preis
Marcel890, 16.12.2020
handlich, vielseitig, klassische Sounds.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ja, man muss sich mit dem Gerät beschäftigen,
starcorp., 27.02.2020
dafür wird man mit einem Vielseitigen und gut klingendem Synth belohnt.
Der Vocoder ist im Moment nur rudimentär vorhanden, wird hoffentlich im Zuge des JupiterX aber noch upgedatet.
Haptik und Formfaktor für mich super.
Wer den Sound der Roland Klassiker sucht , hat ihn hier gefunden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.