Roland Juno-X

5

Digitaler Synthesizer

  • ZEN-Core Sound Engine
  • 61 leicht gewichtete Tasten, anschlagdynamisch und mit Aftertouch
  • 4 Synthesizer-Parts und 1 Rhythm-Part
  • Juno-X Synthesemodel mit Super Saw Oszillator, Anschlagdynamik, Chorus III Effekt und weiteren Features
  • Emulation der Juno-60 und Juno-106 Synthesizer
  • zusätzliche Sounds aus XV-5080, RD-Serie Pianos und mehr
  • Pitch/Mod-Hebel und 2 zuweisbare Fader
  • intelligenter I-Arpeggiator pro Part
  • Effekte: EQ, Overdrive und Multieffekt pro Part (90 verschiedene Effekttypen)
  • Master-Effekte: Kompressor, EQ, Hall, Delay und Chorus
  • mehr als 4000 Preset Sounds und mehr als 90 Drum Kits
  • Grafik-Display (128 x 64 Pixel)
  • integrierte Lautsprecher (2x 4 Watt)
  • Bluetooth 4.2
  • integriertes USB Audio/MIDI-Interface
  • Stereo-Out: XLR
  • Stereo-Out: 6,3 mm Klinke
  • Stereo Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • Mikrofon-Eingang: XLR/TRS-Combo Buchse
  • Stereo Aux-In: 3,5 mm Klinke
  • Pedal- und Fußschalter-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • MIDI In/Out
  • USB-B Port zur Computeranbindung
  • USB-A Port für Speichermedien
  • Abmessungen (B x T x H): 1072 x 333 x 118 mm
  • Gewicht: 11,6 kg
Erhältlich seit Mai 2022
Artikelnummer 542455
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Tasten 61
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 256
Tonerzeugung Digital
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Speichermedium USB Medien
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
Pedal Anschlüsse 1x Fußschalter, 1x Sustain
Maße 1072 x 333 x 118 mm
Gewicht 11,6 kg
Mehr anzeigen
1.599 €
1.999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

5 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

4 Rezensionen

T
Wow, ein neues Raumschiff
Tillimandscharo 09.03.2023
Ist der Juno X eine Investition, die sich lohnt? Ich hoffe schon. Ich habe ihn ein bisschen als Ersatz für mein Nord Stage 2 geholt - vor Allem für unterwegs. Als Synthesizer mit Klaviersounds, Drummachines und vielen Samples, bekommt man so gut wie alles hin.
Nach einem Monat täglichem Gebrauch zeigt sich bereits, wo die Reise hingehen kann:

Pro (so far…):
- der Sound ist Immense. Von 80er Spaces bis modernem Dirty Techno bekommt man alles gebastelt. Auch die RD Piano Libary klingt in Ordnung aber leider kein Vergleich zu den Nord Sounds.
- Ultra vielfältig in der Klangmanipulation. Die drei verschiedenen Filter, der LFO, der Arpeggiator, der Verstärker für Pitch, Filter und Amp haben es in sich! Auch die Presets der verschiedenen Modelle können einiges.
- die Haptik stimmt! Das Spielgefühl an der Tastatur, Fader und Pitchband macht Laune.
- Hochwertige Verarbeitung. Auch die integrierten Lautsprecher klingen solide.

Con (so far…)
- das Display. Schade, dass es so klein ist. Auch von der Qualität hätte ich mehr erwartet.
- manche Kniffe in der Bedienung sind relativ umständlich, wie z.B. die Beschriftung eigener Presets oder die Zuweisung der Mod-Fader für den Schnellzugriff.
- Der Juno ist schwerer als gedacht und inkl. der Tragetasche (9kg!!) dann doch auch etwas umständlich für unterwegs.

Soweit in aller Kürze nach einem Monat Nutzung. Wenn man sich in die Bedienung etwas reinfuchst (das Manual ist aktuell leider etwas misslungen für detaillierte Informationen), kommt man auch schnell auf zufriedenstellende Ergebnisse. Die unzähligen Presets inspirieren auch für spontane Jamsessions.
Mit dem Juno X habe ich das bekommen, was ich erwartet habe. In manchen Bereichen etwas mehr und in anderen etwas weniger. Aber ich freue mit jedes Mal an diesem Instrument zu spielen und zu basteln.
Cheers!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
33
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Total begeistert für meine Erwartung
Colonel 09.10.2023
Ein dank an Thomann für den Synth und für die gute beratung !

Falls Sie auf super gute Simulation der analoge Synth´s der 80er und 90er mit moderne Möglichkeiten Rhythmus, Bass und Arpegiator suchen sind Sie Hier genau richtig. Er ist genau das was ich erwartet habe.
Begeisterung pur
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Traum Klänge!
Trigger303 08.12.2023
Der Juno x wurde von mir gekauft, weil ich nach richtig gut klingenden Pluck Sounds der 80er und heute gesucht habe - Warm und breit klingende Pluck´s...Hammer! Auch wollte ich schon immer ein Roland 80er (106) Synthesizer mein Eigen nennen - nun hab ich vier in einem ;-)

Ohnehin ist der Junox Soundtechnisch ein träumchen und auch mein erster Hardware Synth - wo wir jetzt auch gleich zu dem (Hab wenig Erfahrung ) Teil kommen. Mir machen die Funtionsebene: SCENE/ PART FUNC und MODEL BANK große probleme - ich komme nach ca einem Monat immer noch nicht damit zurecht, wie man die Drums Sets ohne Nebengeräusche (Presets) spielen -hören kann? Laut Bedienusganeitung klingt alles sehr Easy und verständlich, aber die Praxis sieht es dann doch leider anderes aus...hab Hilfe im www gesucht und vieles, was in der der Deutschen Bedienusganeitung steht...ist nach meiner jetzigen Erfahrung einfach nur falsch. Ich muss es wohl selber noch herrausfinden durch "einfach" ausprobieren. :-)

Zur Lieferung muss ich dieses mal leider sagen, da hat sich Thoman wirklich blöd angestellt und der Synth ist nicht zum erhofften Tag angekommen...da zum Junox der Roland WC-1 Wireless Adapter kostenlos mit dazugehörte...dieser aber nicht sofort lieferbar war...wurde auch der Junox nicht sofort zugesandt...was mich doch sehr verärgert hat. Der Roland Cloud Connect Adapter war mir sowas von "Latte" und darauf hätte ich wirklich warten können...na ja, was soll´s. :-(

Dieses ist nur ein kleiner Erfahrungsbericht, wie ich schon schrieb....bin nur ein "Newbie" in Sache Hadware-Synth und mann sollte sich nicht davon abschrecken lassen, diesen wunderschönen und sehr sehr gut klingenden Synth zu kaufen! ;-)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
JM
Juno con esteroides
Juan Manuel V. 19.11.2023
Para empezar, lee todos los manuales posibles en .pdf de la web porque la información que ofrece Roland peca un tanto de escasa para todo el potencial que el Juno-X proporciona. Lo mismo se puede decir de búsqueda de información por YouTube. Todo lo que veas es poco y la información en castellano escasea bastante por lo que tendrás que tener un buen nivel de inglés.
Hay que tener en cuenta por encima de todo que no se trata de una Workstation aunque tenga la posibilidad de incluir ritmos en las “Scenes”. Este concepto de “Scenes” es algo complejo de entender al principio porque es una especie de “todo en uno”, máxime si estás acostumbrado a otros conceptos habituales como “patches”.
Sobre esto, el Juno-X no te va a defraudar porque está abarrotado de sonidos diferentes y se pueden editar.
Aunque tiene pianos, el teclado no es el ideal para ello aunque el aftertouch es un punto importante en general.
El acabado general es muy bueno y la estética es de un Juno del siglo XXI.
El vocoder lo hace interesante aunque hay solo dos tipos. A este respecto, creo que puede añadirse el Vocal Designer como compra adicional en la Roland Cloud y el vocoder amplía enormemente su potencial.
NO es una carcasa con emulaciones de software dentro como he llegado a leer en algunos sitios. El Juno-X tiene solvencia por si mismo y si desde luego estás valorando su compra es porque estás enamorado de sus sonidos. Y el Juno-X los tiene de sobra y más. No va a defraudar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube