Roland JD-XA

Crossover Synthesizer

  • analoge und digitale Synths in einem Keyboard
  • Tastatur mit 49 anschlagdynamischen Tasten und Channel Aftertouch
  • 4 analoge Synthsektionen für authentische Leads und Bässe
  • digitale Synthsektionen mit SuperNatural Klangerzeugung und einer Polyphonie von 64 Stimmen
  • 16-Spur Pattern Sequenzer
  • eingebauter Vocoder und Mic-Modulation
  • 8 gleichzeitig nutzbare Effekte
  • eingebauter Arpeggiator
  • LCD Display
  • Pitchbend und Modulationshebel und Räder
  • viele Parameter direkt erreichbar
  • Abmessungen (B x T x H): 899 x 388 x 111 mm
  • Gewicht: 6,5 kg
  • Lieferumfang: AC-Adapter, Netzkabel

Anschlüsse:

  • Phones-Buchse: Stereoklinke
  • Main Output-Buchsen (L/MONO, R): TRS-Klinke
  • Analog Dry Output-Buchse: Klinke
  • Click Output-Buchse: Stereoklinke
  • Mic-Buchse: Combo-Typ (XLR, TRS-Klinke), symmetrisch
  • Foot Pedal-Buchsen (CTRL 1, CTRL 2, HOLD)
  • CV/Gate Output-Buchsen (2x System): Miniklinke (CV: Diese Buchsen unterstützen das Format "OCT/V", Hz/V wird nicht unterstützt, Gate: Die Ausgangsspannung beträgt +5 V.)
  • MIDI Anschlüsse (IN, OUT)
  • USB Computer-Anschluss (USB Hi-Speed AUDIO/MIDI): USB B-Typ (Verwenden Sie nur USB 2.0 Hi-Speed-kompatible USB-Kabel.)
  • USB Memory-Anschluss: USB A-Typ
  • DC IN-Buchse
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pattern 1
  • Pattern 2
  • Pattern 3
  • Pattern 4
  • Pattern 5
  • Pattern 6

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 49
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 68
Tonerzeugung Analog, Synthese
Speichermedium Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 4
Digitalausgang Nein
Display Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Roland JD-XA + Millenium KS-2000 + the t.bone HD 200 +
6 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.799 €
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Roland JD-XA the best of both worlds

Andreas071, 12.12.2017
Also:
dieser Werbeslogan stimmt. Der JDXA vereinigt wirklich das Beste aus beiden Welten.
Für mich ist es einer der besten Synthesizer, die es gibt. Zugegeben, am Anfang etwas kniffelig, was die Menüstruktur angeht, aber wenn mal initialisiert und jeden Menüpunkt durchgeht und schaut, was sich dann tatsächlich tut, stellt men verblüfft fest, dass durchaus eine gewisse Logik hinter allem steckt und dass es gar nicht so kompliziert ist.
Ich fühle mich oft in die 80-er zurückversetzt. Kleines Display, Menüführung über diverse Taster. Ok, kein Dial-Rad oder so, aber - verdammt Leute - ich steh voll drauf !!! Er macht einfach nur Spaß und ehrlich: Er ist mein erster Synth, mit dem ich bisher alle Soundvorstellungen die ich so habe, umsetzten konnte.

Die Mischung aus analog und digital ist echt n Hammer. Ob jeweils getrennt oder zusammen, es lassen sich in Windeseile unheimlich schöne Dinge basteln.

Für den digitalen Bereich gibt es über 450 Templates die man pro Tone auswählen kann
Und natürlich auch die üblichen digitalen Wellenformen und unterschiedlichen Varianten.
Es gibt 4 Digitale Parts, von denen jeder aus bis zu 3 unterschiedlichen Tones bestehen kann. Im Prinzip also 4 Roland Gaia. Nicht ganz: die über 450 Templates (Wavevorgaben) hat der Gaia nicht.

Der analoge Bereich macht ebenso viel Freude.

Sounds gibt es auf Rolands Axial-Seite, zum Beispiel ein Soundset von Kebu, um nur eines zu nennen. Auf Einem bekannten Videoportal gibt es auch was zum Download und im Forum von Roland gibt es auch noch Sounds und Tipps. Aber : was gibt es schöneres als eine Komposition mit seinen eigenen Sounds zu machen ? Wirklich sich selbst zu sein ? Mit Sounds von anderen zu arbeiten, hat immer ein blödes Beigefühl. Vielleicht hat man mal etwas tolles komponiert -ok. Aber wenn die Sounds irgendwelche Presets sind oder von irgendwo her downgeloaded wurden, ist es einfach nicht perfekt. So geht es mir zumindest.

Mit dem JD-XA ist es aber kein Problem. Mit dem macht man seine eigenen Sounds !!!

Von meiner Seite her eine klare Kaufempfehlung, wenn man bereit ist, sich etwas Zeit zu nehmen und die dennoch recht einfache Struktur des Roland JD-XA einfach mal im einzelnen anzuschauen, nachbdem man die Presets mal so durchgegangen ist. 2-3 Stunden sollten völlig ausreichen, wenn überhaupt. Was gibt es schöneres als ein neues Instrument zu erkunden.

Vielen Dank auch an das super Team von Thomann. Hatte den JDXA noch zum höheren Preis bestellt. Nach ein paar Tagen wurde dieser gesenkt. Ich habe daraufhin angefragt, ob man mir wohl Entgegenkommen könnte. Ohne jede Diskussion wurde mir die Differenz erstattet. Das ist sehr kundenfreundlich und zuvorkommend !!!

Hier möchte ich dem Hause Thomann nochmals Danke sagen !!!
Ich habe mich sehr über das Entgegenkommen gefreut !!!

Noch eines zum Abschluss:
Die Oberfläche ist wirklich extrem empfindlich. Selbst mit einem Super Mikrofasergewebe holt man sich ruckzuck schlieren drauf.

Aber: Roland bietet allen Käufern ein kostenloses Overlay an. Damit sieht der Jdxa perfekt aus. Man kann dieses direkt bei Roland bestellen. Nach einem Tag kam dieses bei mir an (Registrierung erforderlich).

Das wertet den jdxa nochmals erheblich auf !!

Zu diesem original Roland Overlay gibt es auch ensprechende Videos
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Toller Sound, einige Unschönheiten

13.04.2016
Pro
- Der Analogteil klingt Klasse, ich habe zum Vergleich OB-Xa, Alesis Andromeda usw.
Hier hat man mal den direkten Vergleich zwischen analoger und digitaler Synthese.
Schon unglaublich wie fett eine einzelne Analogstimme klingen kann! Toll gemacht!
- Die Kombination zwischen Analog/Digital Synthese bringt neue Klangwelten zum Vorschein. Sehr schön.
- Die Analogfilter klingen so wie sie sollen. Je nach Einstellung warm, fett, britzelig, krass verzerrt, mehr Klischeewörter sind mir jetzt nicht eingefallen.
- Der Sequenzerteil ist sehr gelungen, intuitiv und mächtig!
- Die Hüllkurven sind schön schnell
- Der Vocoder klingt Spitzenklasse! Hatte zum Vergleich den Korg Radias Vocoder. Da sind Welten dazwischen!
- Gelungene Effekte.
- Das Design ist mal echt sexy (Abstriche siehe unten)
- Analoge Bedienelemente lassen sich präzise einstellen
- 6kg Gewicht. super
- Die Verarbeitung ist Roland-gewohnt sehr gut

Contra
- 4 analoge Stimmen sind mir persönlich zu wenig.
- Das Handbuch ist sehr oberflächlich.
- Die Menüführung im kleinen Display ist unübersichtlich
- Die Oberfläche schmutzt sehr leicht... Hochglanz...
- kein Dial für das Menü, man muss alles mit Tasten verändern.
- Rote Schrift auf schwarzem Grund und dann noch rote Beleuchtung.... ist schlecht lesbar.
- Die Modulationsmöglichkeiten reichen mir persönlch nicht
- Part MFX Switch habe ich nicht zum Funktionieren gebracht.
Also hatten alle Parts immer alle Effekte. Evtl. hab ichs auch falsch gemacht, aber intuitiv gehts nicht, das Handbuch schweigt sich aus.
- Das Gerät scheint noch einige Bugs zu haben:
- Analogteil: Osc-Sync ein, egal ob Pitch Env auf A-Osc1 oder 2 wirkt, der nicht-gesyncte Osc wird gepitcht. Manchmal funktionierts aber auch
- Analogteil: Manchmal funktioniert PWM nicht.

Alles in allem, ein toller Syntesizer, wenn man mit den o.g. Abstrichen leben kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.619 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Roland VT-4 Hughes&Kettner BlackSpirit 200 the t.mix 201-USB Play Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Quilter Interblock 45
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(2)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.