• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Roland Cube-60XL Bass

Bassverstärker

  • Combo mit Amp-Modeling
  • Leistung: 60 Watt
  • Bestückung: 10" Lautsprecher
  • tiefer, lauter und transparenter Ton
  • AIR FLOW Bassreflex-Öffnung
  • SUPER LOW Amp-Modeling
  • digitale FFP-Technologie
  • 80-Sekunden Looper
  • speicherbarer Solosound
  • 8 Amp-Modelings berühmter Bassverstärker
  • 7 Effekte inkl. polyphonem Octaver
  • eingebautes Bass-Stimmgerät (chromatisch oder manuell)
  • SHAPE-Taster für eine Sound-Variation pro Amp-Modeling
  • Anschlüsse: DI-Box mit Ground Lift an Bord, Line Out, Recording Out/ Phones, bis zu 6 Fußtaster/ Fußschalter anschließbar für Looper
  • Effekte
  • Speicherplatz
  • Power Squeezer für den Sound eines vollaufgedrehten Bassturms bei Zimmerlautstärke
  • Maße (BxHxT): 42 x 46 x 30 cm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Direct
  • Metal Direct
  • Rock Direct
  • Direct Funk
  • Fretless
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 60 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
HF-Horn Nein
Equalizer 3-Band
Kompressor Ja
Limiter Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Hammerteil

DirkR, 28.10.2011
Bisher hatte ich ein paar Jahre den Cube 30 Bass, der mir auch braf und treu diente und mir viel Spielfreude verschaffte. Im Probenraum und sogar auf Gigs in kleineren Hallen. Hat auch einen Flanger-Effekt, den ich aber beim neuen 60er nicht vermisse. Der 60XL ist zwar etwas größer und schwerer, aber dafür (tragbar) hat er auch ein paar Sachen dabei, die mich heute echt begeistert haben (ja, endlich ist das Teil angekommen). Vor allem der DI-Out! Das zaubert doch jedem Mischermann bei einem Gig ein Lächeln ins Gesicht! Auch unserem! Nach E-Mail das der Amp da ist, schrieb er "jetzt will der Dickdarmzupfer auch noch an den Mischer, kann ja nur gut werden".
Und wenn man die Effekte auch über die PA raushauen will, dann geht man eben über den Line-Out an den Mixer.

Cool ist vor allem der Sound, der gegenüber dem alten 30er noch mal deutlich besser und differenzierter ist. Die Modellings sind ähnlich, aber irgendwie besser abgestimmt. Auch die Shapes kommen besser raus.
Und super ist das eingebaute Stimmgerät! Für alle Bassarten, von vierer über fünfer bis sechser. Manuell und chromatisch! Und präzise!
Da ich mit 2 Bässen (4-Sring Yamaha und 5-String-Warwick) unterschiedlicher Bauart rangehe, ist auch die Wahlmöglichkeit des reinen Instrumentensounds bei den Ampmodellen super! Andicken stufenlos mit dem Oktaver: erste Sahne!
Solofunktion (Vorsicht! Erst Beschreibung lesen, dann benutzen) auch klasse!
Wenn man nicht vorher liesst und vor dem Abspeichern eines Solosounds den Volumeregler der Solosektion auf Null dreht, können einem schon mal Ohren und Schädel um selbige fliegen! Also immer erst die Bedienungsanleitung lesen!!!
Und der Looper macht beim Üben und jammen extra Spaß! Davon konnte ich heute kaum genug bekommen. Man muss sich damit aber erst mal eine Weile beschäftigen. Und Fußschalter braucht man dann unbedingt auch noch, habe ich heute gemerkt. Also besser gleich mitbestellen! Muss ich noch machen.
Und gaaanz wichtig! Der Squeezer! Ein Knopfdruck und wie bei den grossen Stacks hat man Zimmerlautstärke bei vollem Sound! Das freut die Nachbarn und die Mitbewohner. (Kopfhörerausgang für nachts üben gibt es aber auch noch)

Es gäbe noch vieles zu sagen, aber geht einfach mal hin und testet das Ding aus! Ich freue mich, das ich den jetzt hier habe und gebe den nicht mehr her! Ich liebe das Baby! Danke Roland und Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Wolfsmilchsau

Bernd256, 12.11.2011
Ich habe den 60XL seit ein paar Tagen und habe ihn ausgiebig getestet.
aktiver Bass (Cort Artisan A4): super Sound
passiver Bass (Fender JB): super Sound
Akustik-Gitarre (Talman, S-Coil): super Sound
E-Gitarre(Fender-Tele): guter Sound
mit Palmer Pocket Amp davor: super Sound
Roland TD9 drums: super Sound
Der Amp kann wirklich alles, druckvoll, transparent und natürlich. Der Looper ist gut zu gebrauchen (Leadfoot LFD1 2 Stück auf Stereo-Klinke zusammengelötet).

Der Amp (und auch Thomann) ist eine absolute Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
489 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug" - Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Vox Adio Air GT Vox Adio Air Bass ADJ Pro Event Table M-Audio BX8 D3 Behringer DeepMind 12D tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver Fluid Audio Strum Buddy IsoAcoustics ISO-Puck set
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air Bass

Vox Adio Air Bass, E-Basscombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 17 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen,...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm

Zum Produkt
330 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver

tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver, Effektpedal, Octaver, kompakte Pedalgröße, fortgeschrittener, polyphoner Oktavgenerator bietet blitzschnelles Noten Tracking und astreine Oktav-Klänge, TonePrint-enabled: Laden Sie Signature Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte...

Zum Produkt
109 €
(1)
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-Puck set

IsoAcoustics ISO-Puck 2er Set, Universelles Monitorstativ-Set (2 Stück); entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Standfläche je Puck (Durchmesser x Höhe): 62 x 35 mm; Maximale Tragkraft: 9 kg pro Puck; Lieferumfang: 1 x ISO-PUCK Stativ-Set (2 Stück), Aufbauanleitung

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.