Rode VideoMic GO Kit

25

Kondensator Mikrofon mit Fellwindschutz

  • zur Kameramontage
  • robustes und ultraleichtes ABS-Gehäuse
  • 1/2"-Kondensatorkapsel
  • Charakteristik: Superniere
  • Eigenrauschen: 34 dBA
  • Grenzschalldruckpegel: 120 dB SPL (@ 1kHz, 1% THD in 1kOhm)
  • Empfindlichkeit: -35 dB re 1 Volt/Pascal (17,8 mV @ 94 dB SPL) +/- 2 dB @ 1kHz
  • Speisung erfolgt über den Mikrofoneingang der Kamera (330uA @ 2,5V)
  • integrierte Rycote Lyre Schwinghalterung
  • vormontierter Schaumstoffwindschutz
  • 3,5 mm TRS-Klinkenausgang (dual mono)
  • Standard-Blitzschuhadapter mit 3/8" Gewinde
  • Abmessungen: 167 x 79 x 70 mm
  • Gewicht: 73 g
  • inkl. Fellwindschutz DeadCat GO und 20-cm-Spiralverbindungskabel
Erhältlich seit April 2020
Artikelnummer 490580
Verkaufseinheit 1 Stück
Charakteristik Superniere
Zubehör Blitzschuhadapter, Halterung, Windschutz
59 €
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

25 Kundenbewertungen

17 Rezensionen

j
Insgesamt solide!
jfmk_02 09.02.2021
Ich habe mir im Vorhinein einige Videos über das Mikrofon ausgeschaut und mich letztendlich dafür entschieden. Ein mit ausschlaggebender Punkt war, dass ich keine extra Stromversorgung für das Mikro brauche, nichtmal an meinem 2,5mm Klinkenanschluss an der Kamera, den ich mithilfe eines Adapters auf 3,5mm erweitert habe.

Der Sound an sich ist zufriedenstellend. Für den Preis kann man nicht viel mehr erwarten. Ein gewisses Grundrauschen ist immer leicht zu hören, sowie eine für meinen Geschmack nicht so schöne Frequenztabdeckung zwischen 3000 und 4000 kHz. Lässt sich aber mit EQ relativ gut kaschieren. Das Rauschen liegt bestimmt auch am Mikro, aber zweifelsohne auch am kamerainternen Audiochip. (Fujifilm X-T20)

Die Richtcharakteristik gefällt mir sehr gut, hier hat Rode einen schönen Mittelweg gefunden. Die Deadcat tut ihren Job tadellos, ist jedoch sehr umständlich abzumachen, wovon ich aber generell eher abraten würde, da ich das Gefühl habe, dass das Mikro generell auf den Windschutz abgestimmt ist. Die Spinne ist sauber verarbeitet und somit gut stabil, wie der Rest des Mikros auch.

Im Großen und Ganzen macht man mit dem Mikro für 69 € relativ wenig falsch, alle die mehr erwarten, müssen halt mehr zahlen und zu einem aktiven Mikro greifen. Für meine Hobbyzwecke reicht es aber komplett aus :)
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Einfache Handhabung
C.Re 06.02.2021
Super Verarbeitung und sehr einfache Handhabung. Mit wenigen Griffen ist das Mikro auf der Kamera angebracht und verbunden. Ich verwende es bei einem Camcorder - teilweise einwandfrei doch manchmal schleicht sich aus dem Nichts ein Rauschen ein (woran das liegt konnte ich noch nicht heraus finden - evtl. am Modell der Kamera). Dennoch kann ich es weiterempfehlen, da es einen guten Job macht und in der Handhabung wirklich sehr einfach und Nutzerfreundlich ist.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RH
Bin enttäuscht !
Ralf Hedtfeld 24.03.2022
Normalerweise ist Rode "Top", aber das Microfon, das Ich für meine Camcorder in erster Linie für einen "guten Ton ohne Windgeräusche" gekauft habe, ist "nicht das Wahre !"
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Für Canon EOS M50 leider nicht geeignet
double-u 01.03.2021
Leider produziert das Mikrofon in Kombination mit meiner Kamera Canon EOS M50 ein lautes Störgeräusch (Knacksen), das von der fehlenden Abschirmung des Mikrofons stammen dürfte. Daher ist das Mikrofon für mich leider nicht brauchbar. Das ist schade, denn die Klangqualität ist, soweit ich es beurteilen kann, sehr gut.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube