Rode PodMic USB

8

Dynamisches Sprecher- und Recording-Mikrofon

  • Richtcharakteristik: Niere
  • optimiert für Sprachanwendungen
  • Anschluss: XLR und USB-C
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
  • integrierter DSP für Aphex Audio Verarbeitung
  • 3,5mm TRS Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler für latenzfreies Monitoring
  • doppellagiger Einsprechkorb aus Edelstahl mit internem Popfilter
  • robustes Vollmetallgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug
  • Schwenkhalterung mit 5/8 Gewinde
  • kompatibel mit Windows, Mac, Android und iOS (MFi-zertifiziert)
  • konfigurierbar bzw. Firmware-Updates über RØDE Central (Gratis-Software)
  • Systemvoraussetzungen: mind. Windows 10 / Mac OS 10.15
  • Abmessungen: 175 x 109 x 62 mm
  • Gewicht: 896 g
  • inkl. 3 m USB-C auf USB-C Kabel und aufsteckbarem Schaumstoff-Popschutz
Erhältlich seit Mai 2023
Artikelnummer 567098
Verkaufseinheit 1 Stück
B-Stock ab 199 € verfügbar
218 €
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.04. und Donnerstag, 25.04.
1

Einer für alles

Die australische Company RODE kümmert sich bereits seit geraumer Zeit um hilfreiches Equipment für Audio- und Videoproduktion. Mit dem PodMic USB stellt sie nun ein dynamisches und dank zahlreicher Features enorm vielseitiges Mikrofon vor. Besonders geeignet ist es für Podcasts, Streaming und natürlich auch Gaming. Dank integriertem Preamp und DSP erhält man mit dem PodMic USB immer eine hervorragende Audioqualität auf Broadcast-Niveau. Mit seinem XLR-Ausgang kann man es ganz klassisch mit jedem Mischpult oder Audiointerface verbinden. Noch mehr Möglichkeiten eröffnen sich dank der USB-C Konnektivität. Damit ist eine direkte Verbindung mit Computer, Tablet oder Smartphone möglich. Gerade für mobile Anwendungen ist dies ein unschätzbarer Vorteil. Wie von RODE bereits gewohnt, ist das PodMic USB angesichts seiner hochwertigen Features als enorm preiswert zu bezeichnen.

Rode PodMic USB Sprecher- und Recording-Mikrofon

Professionelle Audioqualität

Die kraftvolle Neodym-Kapsel des RODE PodMic USB sorgt für einen satten, detailreichen und transparenten Klang. Dadurch empfiehlt es sich besonders für Sprachanwendungen. Diese unterstützt der interne und im Lieferumfang enthaltene externe Popschutzfilter. Zudem ist die Kapsel des PodMic USB so aufgehängt, dass Vibrationen auf ein Minimum reduziert werden. Die hochwertigen APHEX Signalverarbeitungen zusammen mit der integrierten DSP (Digital Signal Processor) garantieren stets professionelle Audioqualität. Das RODE PodMic USB ist mit seinen zahlreichen Anschlussmöglichkeiten für sämtliche Situationen gerüstet, sei es zu Hause oder unterwegs. Die robuste Ganzmetall-Konstruktion sorgen auch bei hoher Beanspruchung für Langlebigkeit. Und mit der praktischen Schwenkhalterung lässt sich das RODE PodMic USB ganz einfach den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Rode PodMic USB Anschluss

Für Podcaster, Streamer, Gamer

Die Zeiten, in denen Audioaufnahmen aufgrund der Größe und des Gewichts des Equipments an einen festen Ort gebunden waren, sind endgültig vorbei. Gleiches gilt für die Produktion von sendefähigen Inhalten. Einen Podcast muss man heute überall da produzieren können, wo man sein Mikrofon und einen Laptop aufstellt. Gleiches gilt für das Streamen von Videoinhalten. Enorm populär ist auch Online Gaming mit mehreren Teilnehmern an teilweise verschiedenen Orten der Welt. Für all diese und noch viel mehr Anwendungen ist das RODE PodMic USB eine professionelle Lösung. Zum einen liefert es es mit seiner aufwendigen Bauweise stets ein Audiosignal in Broadcast-Qualität. Zum anderen ist es mit XLR-, USB-C und Kopfhörerausgang plus seiner robusten Konstruktion sowohl für stationäre als auch für mobile Anwendungen bestens gerüstet.

Rode PodMic USB Podcast-Mikrofon

Über Rode

Die 1990 im australischen Sydney gegründete Marke Rode ist Spezialist für hochwertige Studiomikrofone. Bereits mit dem ersten eigenen, komplett in Australien gebauten Modell, dem Großmembranmikrofon NT2, entwickelte man einen Klassiker, der nach wie vor als inzwischen verbesserte Version NT2-A hergestellt wird. Dazu ist im Laufe der Jahre ein umfangreiches Portfolio an Studio- und Live-Mikrofonen hinzugekommen, das regelmäßig gepflegt und erweitert wird. In den letzten Jahren wurde das Sortiment auch um verschiedene professionelle Mikrofone für Video- und Mobil-Anwendungen erweitert, die sich direkt an Spiegelreflexkameras oder Smartphones anschließen lassen.

Individuell erweiterbar

Egal ob Podcaster, Streamer, Gamer oder Content Creator, RODE bietet zusätzlich zum PodMic USB die passende Software bzw. App. Mit RODE Central, RODE Connect, RODE Unify und RODE Capture lässt sich das Potential des PodMic USB voll ausschöpfen oder sogar noch erweitern. Dies reicht vom Updaten der Firmware bis hin zu aufwendigen Videoproduktionen. Sämtliche Software oder Apps stehen auf der RODE Webseite kostenlos zum Download bereit. Wer seinem PodMic USB Einen individuellen Touch geben möchte, gönnt ihm eines der zahlreichen bunten XLR-Kabel von RODE. Als äußerst nützlich erweist sich der Schwenkarm PSA 1+, mit dem sich das PodMic USB an jedem Tisch befestigen lässt. Und wer viel unterwegs ist, erhält mit dem RODE Backpack einen perfekten Partner, in dem Produkte der RodeCaster-Reihe plus Mikrofone, Kabel, Kopfhörer etc. passen.

8 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

B
Besser als jeder Mitbewerber!
Bromance 19.10.2023
Ich bin mehr als zufrieden mit dem neuen PodMic USB. Die Qualtität steht dem bekannten PodMic in nichts nach und bietet mir mit dem zusätzlichen USb-C Anschluss noch mehr Flexibilität. Läuft auch ohne Interface einwandfrei. Ehrlich gesagt gefällt mir das neue schwarze Design auch noch um einiges besser.

Vom Sound ebenfalls absolut top. Hatte vorher das SM7B und kann sagen, dass das PodMic USB mindestens ebenbürtig ist. Ich nutze es hauptsächlich für die Aufnahme von Podcasts und Live Streams.
Alles in allem = rundum happy!
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ein wahrer Klangzauber!
T1n0 28.12.2023
Das Rode PodMic XLR/USB überzeugt auf ganzer Linie. Die Klangqualität ist beeindruckend klar und natürlich, sowohl für Podcasts als auch für Gesang. Die flexible Nutzung über XLR und USB macht es vielseitig einsetzbar und die einfache Plug-and-Play-Einrichtung ist äußerst benutzerfreundlich. Die robuste Bauweise und das attraktive Design runden das Gesamtpaket ab. Angesichts des unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnisses ist das PodMic eine lohnenswerte Investition für Audiobegeisterte.
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Top Mikrofon zu einem sehr gutem Preis!
LiniXXus 20.03.2024
Bin begeistert vom Rode PodMic XLR/USB Mikrofon. Bewerten kann ich aber nur die Funktion per USB-Anschluss. Da ich ohne das notwendige Gerät kein XLR verwenden kann. Aber das wird ggf. in Zukunft noch kommen, daher finde ich es gut, dass hier das Mikrofon beide Anschlussmöglichkeiten bietet.

Habe eine Odyssee hinter mir, denn zunächst kaufe ich mir ein Mikrofon für 59 Euro. Möchte keine andere Hersteller abwerten, daher benenne ich die anderen Mikrofone nicht beim Namen. Dieses Mikrofon hatte noch ein USB-B Anschluss und im Grunde war der Stimme davon aufgenommen sehr gut. Allerding machte es Probleme mit meinem Windows 11 System, denn hin und wieder zeigte mir der Treiber einen Fehler an. Das Mikrofon funktionierte dann nicht, zeigte mir aber mit einer blauen LED die Funktion an. Bedeutet, Strom hat es bekommen und so hatte ich manche Fehlaufnahmen, da ich es während der Aufnahme nicht bemerkte, dass das Mikrofon wieder ausgefallen ist. Das konnte ich nur durch mehrmaliges Ein- und Ausstecken des USB-Kabels manchmal bis zur nächsten Nutzung beheben. Das war natürlich nicht gut und daher ging dieses Mikrofon zurück.

Dann kaufte ich mir ein besseres, was auch oft gut bewertet wird, für 125 Euro. Dieses hat sogar schon ein USB-C-Anschluss. Im Grunde ist dieses Mikrofon schon sehr gut und auch sehr gut ausgestattet. Allerding hat es ein Problem, wo ich leichte Störgeräusche im Bereich zwischen -20 und -15 dB bekomme. Als Limit ist sogar -6 dB eingestellt. Möglicherweise hört man es mit normalen Kopfhörer und Lautsprecher nicht raus, aber meine Beyerdynamic DT 700 Pro X verzeihen keine Fehlertöne und hier sind sie störend raus zu hören. Dieses Problem kann ich nur leiseres Aufnehmen beheben und dann mit der Software wieder auf + 15 dB verstärken.

Ich nehme Let's Plays (Gameplay) auf und so habe bearbeite ich manche Videos auch an meinem zweiten kleinen Arbeitsplatz mit diesem Mikrofon. Passt auch von der Größe zu dem kleinen Mikrofonarm und dem kleinen Schreibtisch. Aus diesem Grund habe ich dieses Mikrofon behalten. Es kommt noch dazu, das ich an meinem Hauptarbeitsplatz mit meinem Rechner und großem Bildschirm nicht ständig ein Mikrofon an und abbauen möchte.

Aus diesem Grund habe ich mir jetzt auch das Rode PodMic XLR/USB Mikrofon dazu gekauft. Das Mikrofon passt als dynamisches Mikrofon besser zu meiner Stimme. Zudem gefällt mir auch die Ausrichtung dazu viel besser und mein Elgato Wave Mic Arm Low Profile hält das schwere Mikrofon sehr gut in eine geeignete Position. Die Aufnahmen sind sehr klar und auch von der Lautstärke sehr gut und das ohne zu übersteuern.

Die Möglichkeit noch Kopfhörer bezüglich des Monitorings mit anzuschließen finde ich auch super. Denn in Games kann ich so ganz normal sprechen und muss nicht das Gefühl haben, mit meinem geschlossenen Kopfhörer schreien zu müssen.

An Software ist hier auch einiges mit dabei, was sehr modern und aktuell ist. Hier lässt sich auch noch vieles noch besser einstellen. In allem und Ganzen, ein Top-Mikrofon und das würde ich mir jederzeit wieder kaufen. Kann ich daher jedem mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Sound
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sehr gutes USB Mikrofon
Julian77 08.10.2023
Gute Funktion, auch über die Software gut steuerbar. Sound auch sehr gut kaum unterschied zu XLR.
Sound
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden