Rode NTH-100

8

Studiokopfhörer

  • stabiler Kopfhörer ideal für Musiker, Tontechniker, Podcaster, Filmer etc.
  • dynamisch
  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • passive Geräuschunterdrückung
  • paarweise selektierte 40 mm Neodym-Treiber
  • robuster Federstahl-Kopfbügel
  • verstellbare Ohrmuscheln mit FitLok-Verschlusssystem
  • Memory-Foam-Ohr- und Kopfpolster mit Alcantara bezogen
  • Ohrpolster mit kühlenden CoolTech-Gel
  • Übertragungsbereich: 5 – 35.000 Hz
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Empfindlichkeit: 110 dB
  • max. Schalldruck: 126 dB SPL
  • einseitige Kabelführung (Anschluss links oder rechts möglich)
  • 3,5 mm Klinkenbuchsen mit Bajonett-Verriegelung
  • abnehmbares gerades 2,4 m Anschlusskabel (3,5mm TRS-Klinke)
  • Gewicht: 344 g
  • inkl. Klinkenadapter (3,5 mm auf 6,3 mm Klinke), Tragebeutel und Kabel-Identikationsringe (blau, grün, orange, rosa)
Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 540588
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 35000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz
Max. Schalldruckpegel 126 dB
Steckerart Miniklinke
Gewicht 344 g
Mehr anzeigen
B-Stock ab 133 € verfügbar
154 €
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 1.07. und Samstag, 2.07.
1

8 Kundenbewertungen

8 Rezensionen

M
Guter Sound,… aber
Mario793 03.04.2022
Klanglich war ich sehr überrascht und hätte den Kopfhörer gerne behalten. Leider ist der Tragekomfort sehr schlecht. Drückt schon sehr auf‘m Kopf und meine Ohren haben gerade so in die Ohrmuscheln gepasst. Schade !!! Geht zurück.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
6
3
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Sehr gut aber nichts für größere Ohren und langes Tragen
Thalaan 27.05.2022
Der Klang und die verarbeitung sind alles in allem sehr gut.

Das angepriesen Kühlgel im Polster ist anfangs wirklich angenehm, entwickelt sich aber nach relativ kurzem Tragen als Bummerang...
Denn das Gel erwärmt sich und dann wird es richtig warm an den Ohren.

Auch für meine Ohren sind die Ohrmuscheln leicht zu klein.
Daher habe ich mich dazu entschlossen sie zurück zu schicken.

Wenn Ihr also normale bis kleinere Ohren habt, vll keine hängenden Ohrläppchen ^^ dann sollte das Headset für euch bestimmt hervorragend passen und das Ohr ohne unangenehmen Druck umschließen. Aber wie gesagt dran denken, das Kühlgel wird schnell für meine gefühle unangenehm Warm.

Ich würde Rode aber ne zweite Chance einräumen, wenn sie ein zweites Headset rausbringen mit leicht größeren Ohrmuscheln, und evtl. einer möglichkeit für das Gel eines Wärmeaustauschs nach außen hin.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
sehr neutral
funkyboy 08.04.2022
also mischungen gelingen mit diese headphones sehr gut, kann ich nur empfehlen für mixing und mastering.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
T
❤️ In love with their sound at first listen!
TommyVORadioPodcast 07.04.2022
I'm not an audiophile or an audio expert. I do work on audio content though. I've used multiple of headphones since I was a teenager (like 25 years ago?). Both studio and music listening headphones.

Something surprising (to me) happened when I first try these headphones. They sounded not only natural, but "familiar" to me. For instance, during voice recordings I felt very comfortable. It's like I recognised my own voice more than with any other headphones I've used before. Maybe because Rode knows voice processing very well, from their microphones? I don't know.

For music, I was currently using a pair of AirPods Max. You see? Not an audiophile! They sound great to me for being Bluetooth headphones. I could maybe compare the Rode and the Max (with a factor 4 price difference). The combination NTH-100 + Apple Music Hi-Res Lossless makes the difference though (advice: buy the 10€ Apple USB-C to 3,5 jack adapter). The AirPods Max, because they are wireless, are incapable of reproducing Hi-Res Lossless.

I have new headphones for all (studio + music listening)!

PS: Only think I dislike, which costed a star in Sound, is the "microphonic" cable. When you touch it, you can hear it in the wired headphone when you are not playing anything.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube