Rode NTG-3 Studio-Richtrohrmikrofon

61

Studio-Richtrohrmikrofon

  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Übertragungsbereich: 40 - 20.000 Hz
  • Dynamikbereich: 117 dB
  • Grenzschalldruck: 130 dB @ 1 KHz
  • benötigte Stromversorgung: Phantomspeisung 48 V (4,3 mA)
  • Anschluss: XLR 3-polig
  • Maße: 255 x 19 x 19 mm
  • Gewicht: 163 g
  • Farbe: Silber
  • inkl. wasser- und staubdichtem Aluminiumzylinder zur Aufbewahrung, Windschutz und RM5-Stativhalterung
  • optional: elastische Halterungen SM3, SM4 oder SM5 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2008
Artikelnummer 213726
Verkaufseinheit 1 Stück
Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Ja
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Superniere
Zubehör Halterung, Windschutz
625 €
769 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.06. und Montag, 17.06.
1

Zuverlässig bei Außenaufnahmen

Rode NTG-3 Studio-Richtrohrmikrofon

Mit dem NTG3 stellt Rode ein hochwertiges Kondensator-Richtrohrmikrofon vor. Seine RF-Bias-Technologie schützt die sensible Elektronik vor Feuchtigkeit und Kondenswasser. Damit präsentiert sich das NTG3 als zuverlässiger Kandidat für Außenaufnahmen – auch unter schwierigen Bedingungen. Das NTG3 überträgt einen weiten Frequenzbereich, während sein satter und warmer Klang klare und deutliche Aufnahmen einer jeden Stimme verspricht. Darüber hinaus punktet die strenge Richtcharakteristik mit ihrer außergewöhnlichen Off-Axis-Leistung, die Klangverfärbungen vermeidet. Dank dieser Features erfreut sich das Rode NTG3 auch bei Voice-Over-Aufnahmen im Studio großer Beliebtheit

Rode NTG-3 Studio-Richtrohrmikrofon mit Halterung

Superniere mit großer Dynamik

Die Richtcharakteristik des NTG3 ist eine Superniere, während die Mikrofonkapsel mit einem Durchmesser von 0.5" Frequenzen von 40Hz bis 20kHz aufnimmt. Insgesamt verarbeitet das NTG3 einen maximalen Schallpegel von 130dBSPL, wodurch die User auch mal laute Signale gut aufnehmen können. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein dreipoliger XLR-Anschluss, der zur Verbindung mit einem Multitrack- oder Field-Recorder dient. Diese Hardware wiederum versorgt das NTG3 über ein XLR-Kabel mit einer Phantomspannung von 48V. Wer das NTG3 drahtlos betreiben möchte, muss eine Stromstärke von mindestens 5mA gewährleisten können. Die Ausgangsimpedanz dieses Kondensatormikrofons beträgt 25Ohm.

Rode NTG-3 Studio-Supernierenmikrofon

Hochqualitatives Broadcastmikro

Rode hat das NTG3 für alle Filmtonmeister und EB-Techniker entwickelt, die ein zuverlässiges Mikrofon für hochqualitative Außenaufnahmen bei jedem Wetter suchen. Die Richtcharakteristik Superniere nimmt hierbei Details gezielt auf, während der warme und satte Klang eine hohe Sprachverständlichkeit von Stimmaufnahmen sichert. Dank dieser Features punktet das NTG3 mit einer herausragenden Durchsetzungskraft, durch die es sich auch für Studioaufnahmen anbietet – seine Skills reichen von Voice-Overs und Foley-Aufnahmen bis hin zur gezielten Abnahme von Schlagzeugkomponenten, wie etwa einer Hi-Hat. Das NTG3 ist in einem schlichten wie ansprechenden silbernen Satin-Nickel gehalten. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Windschutz aus Schaumstoff, eine RM5-Stativhalterung und ein Zylinder zur sicheren Aufbewahrung.

Rode NTG-3 Studio-Richtrohrmikrofon XLR-Anschluss

Über Rode

Die 1990 im australischen Sydney gegründete Marke Rode ist Spezialist für hochwertige Studiomikrofone. Bereits mit dem ersten eigenen, komplett in Australien gebauten Modell, dem Großmembranmikrofon NT2, entwickelte man einen Klassiker, der nach wie vor als inzwischen verbesserte Version NT2-A hergestellt wird. Dazu ist im Laufe der Jahre ein umfangreiches Portfolio an Studio- und Live-Mikrofonen hinzugekommen, das regelmäßig gepflegt und erweitert wird. In den letzten Jahren wurde das Sortiment auch um verschiedene professionelle Mikrofone für Video- und Mobil-Anwendungen erweitert, die sich direkt an Spiegelreflexkameras oder Smartphones anschließen lassen.

Professionelle Aufnahmen mit Zubehör

Der Windschutz des Rode NTG3 unterdrückt minimale Windstöße bei Innenaufnahmen sowie bei Außenaufnahmen in windgeschützten Bereichen, wie zum Beispiel Häuserschluchten. Indessen bewahrt der Zylinder aus Aluminium das Mikrofon wasser- und staubdicht auf. Wer den Ton am Filmset aus einer sicheren Entfernung hinter den Kameras „hervorangeln" möchte, sollte sich die optional elastische Halterung SM3-R ansehen. Sie hält das NTG3 zusammen mit einer ebenfalls optionalen Tonangel – auch als „Boompole“ bezeichnet – fest in der Luft. Bei regelmäßiger Arbeit mit stärkeren Windstößen lohnt sich hingegen der Blick auf den Windkorb Blimp MkII und einen optionalen Fellwindschutz: Montiert man das NTG3 im Korb, ist das Signal bei Außenaufnahmen auf freier Fläche optimal geschützt.

61 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

35 Rezensionen

Ra
Der Hammer!
Rainer aus F. 26.10.2009
Mein liebstes Mikro im Stall. Mit seinen 19mm Durchmesser eher filigran liegt es aber satt und angenehm in der Hand, wirkt massiv und hochwertig. Der Klang ist im Vergleich mit dem Sennheiser ME66-Rohr deutlich voller und wärmer und noch einen Tick rauschärmer als das schon sehr gute Sennheiser der K6-Modulserie. Und dass das Rode auch noch für den unwirtlichsten Outdooreinsatz optimiert ist, soll mir nur Recht sein.

Allein der Alubehälter ist eine Freude und vermittelt ein Gefühl von absoluter Solidität. Mit diesem Mic bin ich endgültig zum Rode-Fan geworden, nachdem das NT2A und das NT4 bereits einige namhafte und deutlich teurere Wettbewerber in meinem Bestand verdrängt haben.
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Ganz, ganz feines Mikrofon!
Dan_O 22.10.2010
Habe dieses Mikrofon jetzt schon einige Wochen im Einsatz. Da ich viel im Bereich Jugendfilm unterwegs bin und ich auch einige Teilnehmer selber "angeln" lassen, ist ein gutes Mikro sehr wichtig um auch aus "ungewöhnlichen" Winkel noch akzeptablen Sound zu holen. Da verzeiht das NTG-3 mehr als seine Mitstreiter im Windkorb. Vom Sound alles sehr ausgewogen und Rauschen tut nur der Mikrofonvorverstärker und nicht das Mikro!

Absolut Roadtauglich verpackt in der schicken Aluminiumhülse. Die Standardhalterung ist eine schicke Beigabe, aber eigentlich nur was für den Einsatz am Mikroständer also nichts für ENG oder Film. Das gute Stück gehört in einen anständigen Windkorb, da fühlt es sich am ehesten heimisch
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ackergaul auf dem Filmacker
Marco2948 21.08.2020
Ich benutze das NTG 3 nun mittlerweile seit 7 Jahren. In erster Linie angel ich damit Interviews. Es kam aber auch durchaus bei einigen szenischen Produktionen zu Einsatz. Was soll man zu dem Mikro sagen? Es tut was es soll. Es ist ein Arbeitstier. Die Verarbeitung ist sehr gut. Es ist immer wieder erstaunlich zu hören, wie Tonquellen von umliegenden Umweltgeräuschen isoliert werden. Das merkt man natürlich meistens immer erst später im stillen Schnittraum. Wie gesagt, seit 7 Jahren im Dauereinsatz und noch nie Probleme damit gehabt. Gute Sprachverständlichkeit (die Höhen hebe ich meistens in der Post noch leicht an) und ordentlich was im Mittenbereich zu hören (Abstand ca. 1,50 - 2 Meter). Ich würde es immer wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Eine neue Welt für mich
Tagirijus 19.12.2016
Features:
Ich würde nicht mehr wollen. Einige Mics haben ja noch Schalter zum Umschalten der Richtcharakteristik. Fänd' ich überflüssig, hat das Ding nicht, ich sag einfach mal sehr zufrieden.

Sound:
Einmal hatte ich am Set ein Richtrohr aus der Preisklasse mit 4 Ziffern - das war schon noch geiler, aber das NTG-3 ist bereits der Hammer. Es ist sehr rauscharm, fängt Sounds am Set super ein und hat einen erstaunlich vollen Klang. Ich bin restlos begeistert vom Sound.

Verarbeitung:
Einfach solide. Wüsste nicht, was ich da noch zu schreiben kann.

Gesamt:
Gerade, wenn man zuvor Sounddesign-Angelegenheiten nur mit dem H4 und den integrierten Mics erledigt hat und dann auf ein H5 mit NTG-3 in Kombi umsteigt, betritt man eine ganz andere Klangklare und -volle Welt! (=
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube