Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Rode NTG2 Dead Cat Bundle

37
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Bossa Dry
  • Bossa Processed
  • Strumming Dry
  • Strumming Processed
  • Crash
  • Shaker
  • Woodblock
  • Weniger anzeigen

Set bestehend aus:

Rode NTG2 Richtmikrofon

  • ideal für Film/TV/Video
  • Charakteristik: Superniere
  • XLR-Anschlussstecker
  • Betrieb mit 1,5 V Alkaline Batterie oder Phantomspeisung 48 V
  • Frequenzbereich: 20 - 20,000 Hz
  • Schalldruck SPL: 131 dB
  • Ausgangsimpedanz: 350 Ohm
  • Maße: 280 x 22 x 22 mm
  • Gewicht: 161 g
  • inkl. Windschutz und Stativhalter

Rode DeadCat Windschutz

  • für VideoMic (nicht stereo) und NTG1/2 oder ähnliche Richtrohr Mikrofone
Komponententyp Fellwindschutz
Artikelnummer 268330
239 €
319,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
10 Verkaufsrang

37 Kundenbewertungen

5 23 Kunden
4 11 Kunden
3 3 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

P
Sehr zufrieden trotz Skepsis
Paul3364 12.04.2015
Ich bin YouTuber und habe mir das Mikrofon gekauft um in Videos einen guten Sound zu haben. Aber ich wurde überrascht. Der Sound ist ausgesprochen gut und daher, das er etwas Basslastiger ist, klingt alles was man sagt sogar etwas angenehmer. Aber nicht erschrecken. Es ist nicht nur bass, nein... Es hat auch eine gute Mitten und schöne höhen und was mich überzeugt, das es nicht so einen leisen (Ultraschall) bei den aufnahmen hat wo, wenn man empfindliche Ohren hat so ein unangenehmes piepen hört.
Je nach Einsatz ist das rauschen sogar ganz weg. Ich habe schon bei 36° im schatten menschen sprechen aufgenommen aus 6 Meter Entfernung und es hörte sich noch klar und verständlich an, und die Nebengeräusche haben trotz der Entfernung nicht spürbar gestört.

Ich nehme mit dem Zoom H4n und einem XLR kabel auf und im Stamina Modus kann man auch sehr lange (mind. 5 Stunden) aufnehmen. Der Umgang ist einfach aber ich musste mich noch einüben in der richtigen Lautstärke auf zu nehmen, da man sonnst ein leichtes rauschen hört. Aber es stört nicht wirklich. und in einem Video fällt das nicht auf, da die fernsehr Lautsprecher selbst genau so laut rauschen ;) bei guten Kopfhörern und Lautsprechern hört man es schon deutlicher aber alles im normalen bereich.

Die Death Cat ist nicht besonders teuer, aber bis jetzt hat sie nur 1 mal versagt bei starken wind am Meer. aber es hat nicht gerauscht, viel mehr hat der einfallende wind ins Mikrofon meine Wörter verschluckt, aber trotzdem konnte man mich verstehen.

Ich habe mal geschaut wie die Option mit der Batterie ist und ich muss sagen, wenn man mit einem XLR -> Klinke an einem Handy aufnehmen will und einer Batterie im Mikro, dann kann man das mit gutem Sound machen.

Für Musik eignet sich das mikro auch GUT nicht sehr gut aber es kann schon mithalten, besonders da es nicht jedes schmatzen des Mundes beim öffnen aufnimmt, hat man beim Gesang schon ein Fertiges Lied ohne Stör Geräusche.

Fazit:
+Preis Leistung ist bei diesem Mikrofon so gut, das man echt nicht meckern kann für den guten Sound.
+Es wiegt fasst nichts und die Verarbeitung ist echt Spitze.
+Man muss keine 48 Volt benutzen um mit dem Mikro auf zu nehmen.
+Rauschen ist je nach Einsatz nicht zu Hören.
+Es Funktioniert noch bei heißen und kalten Temperaturen.
+++ Entfernung: Ich kann aus dem 5. Stock mit dem Zoom H4n auf 100% Lautstärke die menschen auf der Straße reden Hören. Klar, da Rauscht es laut, aber das es so weit so präzise funktioniert ist echt 3+ Punkte wert :D

- Kein ausschalter, also Batterie raus falls man eine verwendet.
- Nur mit einer spinne benutzen, sonnst hört man alles, was mit dem mikro verbunden ist.

+/- Der High pass Filter hat mir keinen unterschied gezeigt und ich wüsste auch nicht wozu ich den brauche ;D


Klare Kaufempfehlung für Amateur und Hobby Filmer! Ich würde es auch als Profi benutzen um 500€ zu Sparen ;)
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

SV
Richtmikro von RODE
Sven V. 09.10.2009
Ich habe mir das RODE NTG-2 für Außenaufnahmen gekauft. Presslufthammer, Flugzeuge beim Starten, vorbeifahrende LKW usw. Alle Aufnahmen haben prima geklappt und klingen gut, so wie ich es mir erhofft habe. Das ganze wird mittlerweile professionell in einer Software eingesetzt. Daher war es auch wichtig, dass die Qualität stimmt. Ich habe das RODE Mikro sowohl mit einem USB Interface und Notebook eingesetzt, als auch mit einem Kabeladapter und dem MP3 Recorder (dies ist möglich, da das RODE NTG-2 sowohl mit Batterie als auch mit 48V Phantomspeisung zu betreiben ist).

Für Außenaufnahmen empfehle ich in jedem Fall noch den RODE Blimp dazu zu kaufen. So werden die fast immer vorhandenen Windgeräusche effektiv verhindert. Für Aufnahmen im Freien ist der "Puschel" für mich mittlerweile unverzichtbar. Beides zusammen ergibt ein Topp-Team für Außenaufnahmen.
Features
Sound
Verarbeitung
14
1
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Billigstes Richtmikro, das man empfehlen kann
beiti 05.11.2011
Ich nutze das NTG-2 hauptsächlich für Videoton mit Mikrostativ oder Angel. Im Vergleich zu einem t.bone EM9600 ist es um Längen besser; der Klang ist ausgewogener und es rauscht erheblich weniger. Der sehr hohe Ausgangspegel erlaubt auch rauscharme Aufnahmen mit Consumer-Camcordern, deren Mikrofon-Vorverstärker ja oft nicht die besten sind. Allerdings ist das NTG-2 zu groß und schwer, um sinnvoll auf den heute üblichen 400-Gramm-Camcordern montiert zu werden; man wird es dann eher separat benutzen.

Deutlich teurere Richtmikros wie das NTG-3 klingen vor allem in den Höhen noch etwas feiner, aber mit dem NTG-2 lässt es sich schon gut auskommen. In dieser Preisklasse ist es konkurrenzlos.
Features
Sound
Verarbeitung
12
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gutes Mikrofon für Kameraton
Matthias090 11.12.2009
Dieses Mikrofon habe ich mir bestellt, da ich schon mit seinem Vorgänger (dem NTG-1) lange gearbeitet habe. Oft sieht man das NTG-2 bei semiprofessionellen Film und Fernsehproduktionen und genau dafür ist es auch geeignet: Zur Benutzung mit Tonangel oder direkt an der Kamera.

Auffällig ist sofort der klare Ton, der wurde gegenüber dem Vorgänger noch etwas verbessert und ist in den Höhen brillianter geworden. Außerdem kommt es mir vor als würde es eine etwas stärkere Richtwirkung als sein Vorgänger besitzen. Die Verarbeitung ist solide und praktisch ist auch der Schalter für die Bassabsenkung.

Wer ein professionelles Mikrofon sucht und sich die teureren Varianten von Sennheiser nicht leisten möchte, sollte hier zugreifen. Man macht mit dem NTG-2 keine Kompromisse.
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung