Rode NT55 MP

39
Rode Reward

Rode Reward Promo

Im Zeitraum vom 31. August bis einschließlich 20. Oktober erhalten Sie beim Kauf einen NTH-100 Kopfhörer kostenlos dazu. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen!

Stereo-Set Kleinmembran Kondensermikro´s

  • mit 1/2" Nierenkapsel und Wechselkapsel
  • mit Kugelcharakteristik
  • streng selektiertes Stereo-Paar
  • Hochpassfilter und Vordämpfung in drei Stufen schaltbar
  • satiniert vernickeltes Metallgehäuse
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • 156 dB SPL (bei max. Vordämpfung)
  • 15 dBA Eigenrauschen
  • 100 Ohm Ausgangsimpedanz
  • Gewicht: 113 g je Mikro
  • Länge: 145 mm
  • 20 mm Durchmesser
  • inkl. 2x Stativklemme, 2x Windschutz, Kugelkapsel NT45-O und Formkoffer
  • inklusive 10 Jahre Hersteller Garantie
Erhältlich seit Juni 2007
Artikelnummer 114506
Verkaufseinheit 1 Stück
Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Ja
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Kugel, Niere
Kondensatormikrofon 1
Inkl. Klemme 1
Stereo Set 1
Mehr anzeigen
Geschenkt zu diesem Produkt
B-Stock ab 635 € verfügbar
739 €
819 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

39 Kundenbewertungen

24 Rezensionen

Mc
Preis-Leistung, Flexibilität und Service gut
Michael cut-av.de 09.12.2009
Mit dem Rode NT55 MP habe ich bereits so einige schöne Aufnahmen gemacht. Man nehme das XY-Stereoverfahren und die Nierenkapseln und kann dann eigentlich nur noch wenig falsch machen und vermeidet Phasenprobleme. Im klassischen Bereich sehr gut gelungen sind z.B. kammermusikalische Aufnahmen mit Klavier und Gesang, Cembalo und Flöte.

Einzelaufnahmen habe ich bisher mit Klavier, Konzertgitarre und einem Charango (ein virtuos gespieltes südamerikanisches Instrument) gemacht. Bei Letzteren wurde ein NT55 mit einem Rode NT2a kombiniert: Das NT2a aus ca 70cm Richtung Steg und das NT55 am Hals/Zargenübergang ausgerichtet. Der Sound perlt, dass es eine Freude ist! Keine Überzeichnungen trotz eines hellen Klangbilds, ausgewogene Bässe und knackige Anschläge sind das Ergebnis der Mikro-Kombination.
Auch bei Klavieren mit Kugeln/Niere war das Ergebnis ziemlich gut, doch könnte ich mir hier noch einen Tick besseres vorstellen.

Bei einer Kugelkapseln habe ich beim ersten Einsatz einen deutlichen Pegelabfall im Vergleich zur anderen bemerkt. Der Austausch über Thomann und den deutschen Vertrieb Hyperactive Audio war schnell und problemlos. Als ich später ein zweites Paar NT5 angeschafft habe, hatte ich ein ähnliches Problem. Nach direkter Anfrage bei Hyperactive wurde mir innerhalb von 4 Tagen (!!) ein Mik getauscht. Perfekter Service - auch wenn man sagen muss dass 2 Fehler bei 2 gekauften Paaren eigentlich nicht vorkommen sollten.

Alles in Allem sehr gut - Preis/Leistung, Sound, Service, 10 Jahre Garantie.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Technisch sehr ordentlich, aber dieser Koffer...
S.Merk 08.03.2020
Im Großteil wurde bereits alles zum NT55-MP geschrieben: Guter Sound, gute Schaltmöglichkeiten über versenkte Bedienelemente und Preis-Leistung, zumal es die NT-45O nicht als gematchtes Paar einzeln gibt. Man sollte sich jedoch klar machen, dass NT5, NT6 und auch das NT4 augenscheinlich dieselben Kapseln nutzt und einzig der händische Abgleich für die MP-Pakete steht. Rechnet man das NT5-MP plus zwei NT-45O, liegt man preislich nicht viel drüber und hat noch dazu einen Koffer.

Genau dieser Koffer bereitete mir Kopfzerbrechen. Die Qualität ist so schlimm nicht, die Optik könnte man natürlich anzweifeln. Ob Holz oder Kunststoff möge jeder aus Umweltsicht für sich bewerten, APS ist jedenfalls weniger anfällig. Allerdings ist die Raumaufteilung so eine Sache und während alles seinen Platz findet (die Kapseln werden unter den Mikrofonen eingeschoben), gibt es seitlich noch zwei Mulden, sowie auch seitlich von den Mikrofonen. Was da hinein soll, bleibt der Hersteller schuldig, die Stereo Bar passt jedenfalls nicht, vermutlich aber der Fellwindschutz. Bei dem Preis hätte ich eine kompaktere Aufbewahrungsmöglichkeit erwartet oder man hätte einfach die Ausgestaltung so machen sollen, dass wenigstens die Stereo Bar noch mit in den Koffer passt. Schaut man ins Zubehörprogramm von RODE ist auch schnell zu erkennen, dass es sich quasi um einen Universalkoffer handelt, der auch für das TF-5 oder ähnliche passen kann. Bei einem Set hätte man hier noch etwas mehr Liebe zum Detail walten lassen können.

Ungeachtet dessen bekommt man ein flexibles Mikrofon-Set, das mit Nieren und Kugeln sowohl für den Einzel-, als auch die Stützmikrofonierung in Frage kommt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AT
meine absoluten Lieblinge
Arne T. 18.10.2009
Die Rode NT55 sind von der Produktbeschreibung das absolute Understatement. Ihr Klang ist sehr natürlich, die Ausstattung ist super. Sie eignen sich hervorragend als Overhead bei Schlagzeugaufnahmen. ABer auch Gitarren, Celli und Klarinetten kann man damit wunderbar recorden. Ein echtes Arbeitspferd.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Neutral klingendes Kleinmembran-Condenser
Saitenreisser 10.12.2009
Ich verwende ein Pärchen der NT55 im Probearum zur Aufnahme einer Akustikband und zum Recorden von akustischen Saiteninstrumenten.

Der Klang der Mikrofone ist ziemlich neutral und ohne starke Überhöhung der hohen Frequenzen. Bei den Proberaumaufnahmen in ORTF-Anordnung erzielen wir ein sehr transparentes Klangbild, aus dem sich die einzelnen Instrumente gut heraushören lassen.

Ich hatte die Gelegenheit, es mit einem Neumann KM84i zu vergleichen, da musste das Rode in Sachen Klarheit dann schon etwas Federn lassen, gemessen am Preis hat es sich aber tapfer geschlagen. Im Vergleich zu einem Pärchen China-Kleinmenbraner (SC180) hat es aber die Nase weit vorn, insbesondere im Höhenbereich, der erheblich sauberer und weniger überspitzt abgebildet wird.

Leider wird kein Frequenzgangschrieb der Kugelkapsel mitgeliefert, den habe ich aber nach einer kurzen email umgehend vom Rode-Support erhalten. Die Kugelkapseln habe ich bisher nur für (nicht absolute) Akustikmessungen verwendet, kann also den Klang nicht beurteilen.

Lediglich der mitgelieferte Plastikformkoffer, da bekommt man selbst bei den billigen t.bone-Stereopärchen etwas besseres. Der poplige Koffer ist der Qualität des Inhalts nicht angemessen.

Im Großen und Ganzen bin ich mit den kleinen Rodes sehr zufrieden, irgendwann kommt aber nochmal was Besseres ins Haus, allerdings auch für deutlich mehr Geld.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube