Alle löschen

Rode NT3 Kleinmembran-Richtmikrofon

Kondensatormikrofon

  • f√ľr Live- und Studiobetrieb
  • elastisch gelagerte 3/4"-Echtkondensatorkapsel - extern polarisiert
  • Nierencharakteristik
  • √úbertragungsbereich: 20 - 20000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 140 dB SPL
  • Empfindlichkeit: 12 mV
  • Eigenrauschen: 16 dBA
  • Betrieb mit 48-V-Phantomspeisung oder 9-V-Batterie (nicht im Lieferumfang)
  • Ein/Aus-Schalter mit Batterie-Kontroll-LED
  • Fronteinsprache
  • satiniert vernickeltes Gussmetallgeh√§use
  • robuster Einsprechkorb
  • wirkungsvolle Abschirmung von HF-Einstreuungen
  • geeignet f√ľr Au√üenaufnahmen und B√ľhneneinsatz
  • ideal zur Auf- und Abnahme von Chor, Blechblasorchestern und anderen akustischen Instrumenten
  • dank guter K√∂rperschallentkopplung auch als Ansagemikrofon verwendbar
  • L√§nge: 20,6 cm
  • Durchmesser: 3,2 cm
  • Gewicht (ohne Batterie): 371 g
  • inkl. Schaumstoffwindschutz WS3, Stativklemme RM3 und Transportetui ZP1
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Strumming
  • Groove
  • Congas

Weitere Infos

Batteriespeisung Ja
Richtmikrofon Ja
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Niere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 24,58 ‚ā¨
182 ‚ā¨

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Rode NT5 Matched Pair
16% kauften Rode NT5 Matched Pair 282 ‚ā¨
Rode M3
11% kauften Rode M3 87 ‚ā¨
Rode M5 MP
10% kauften Rode M5 MP 165 ‚ā¨
Rode NT5 S
8% kauften Rode NT5 S 174 ‚ā¨
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
75 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Allrounder
Michael278, 22.10.2009
Das RODE NT3 ist ein echter Allrounder mit einem - wie ich finde - unschlagbaren Preis/ Leistungsverhältnis. Ich habe es in meiner Band zweifach im Einsatz. Zunächst mal traditionell als Overhead-Mikro für das Drumset. Da wir unsere Coverband (Top 40ies-Septett) komplett auf IEM umgestellt haben und auch im Proberaum konsequent damit arbeiten, ist es hier immer mit am Start. Hier reicht es aus, um das komplette Set mit Ausnahme der Kick transparent und knackig im IEM-Mix abzubilden. Gerade mir als Bassist ist es wichtig, auch die Snare und die HiHat gut im Mix zu hören, kommt alles perfekt. Weiteres Einsatzgebiet in unserer Band ist das RODE NT3 als Audience-Mic bei größeren Zeltgeschäften.

Einfach das NT3 mit einer LP-Claw in die Truss gehängt und den Sound dem IEM-Signal nach belieben zugemischt: Super Atmo, nix zu meckern. Auch in meinem Schul-Chorprojekt sind regelmäßig 3 Mics dieses Typs am Start, auch hier rundum zufrieden. Langlebigkeit ist erprobt: Im Schulleben fällt halt auch mal was runter. Kein Problem für das NT3. Kleinster Kratzer auf der Außenhülle, ansonsten geht's weiter wie gehabt. Von mir alle möglichen Punkte für einen tollen Allrounder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Weniger sollte man nicht ausgeben!
Jochen264, 30.01.2018
Habe lange mit dem "Taschenmesser" von AKG gearbeitet. Nachdem aber das Mark IV viele Verarbeitungsschwächen hat, bin ich nun umgestiegen und war bereit auch fast doppelt soviel zu zahlen. Und ich bin absolut zufrieden damit.
Der vielseitige Einsatz: Festmontage am Rednerpult, Handmikro bei Moderation und Publikumsbefragung, Abnahme von Instrumenten, Gesang, Overhead bei Schlagzeug, Chor oder Gitarrengruppe, ....
Das Mikro ist im Vergleich viel transparenter und zugleich viel Wärmer. Klingt einfach gut. Und macht deutlich weniger Probleme mit Rückkopplungen. Der hohe Preis macht sich bezahlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Substitut f√ľr AKG C1000 ??
Matthias P., 25.09.2010
Da bis vor kurzem das C1000 noch über dem Preis des Rode NT3 lag, habe ich es mal probiert. Klingt ähnlich dem C1000, vielleicht einen Tick agiler. Für Sprachübertragung ziehe ich dennoch das bewährte (alte) C1000 vor, denn das NT3 neigt zum zischeln - d.h. die S-Laute kommen sehr spitz. Da nützt auch kein Drehem am EQ. Dann wird es höchstens dumpfer. Aber die Überbetonung der S-Laute bleibt. Für Instrumentenabnahme finde ich es besser geeignet.

Dennoch ein gelungenes Mikrofon mit guter Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein wirklich gutes Mic
Vandale-Media-Produktionen, 19.05.2020
Dieses Mikrofon wird bei mir ImStudio wie auch im Proberaum genutzt ! Ein wirklich sehr guter Klang.
Top für Akkustikgitarren !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
K√ľrzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabh√§ngige analoge ADSR-H√ľllkurven; f√ľr jede H√ľllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader f√ľr Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausg√§nge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader f√ľr Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
K√ľrzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten f√ľr Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

K√ľrzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverst√§rker, extrem rauscharmer Class A JFet Verst√§rker, f√ľr dynamische und B√§ndchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verst√§rkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

(2)
K√ľrzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo B√ľnde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

K√ľrzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 B√ľnde; Sattelbreite...

K√ľrzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmeger√§t f√ľr 3G-SDI- und HDMI-Playback √ľber mit Thunderbolt 3 ausger√ľstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in h√∂chster 10-Bit-Qualit√§t auf und ist mit allen gebr√§uchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

K√ľrzlich besucht
Phil Jones Compact 2 Bass Cabinet BK

Phil Jones Bass Lautsprecher Box; High-End Audio Performance; Lightweight Konstruktion; erweiterte Bass Ansprache und Punch/Attach; bel√ľftetes Geh√§use; 2x 5" PJB Piranha Ferrit Lautsprecher; Impedanz 8 Ohm; 200 Watt; 2x Neutrik NL4MP Speakon Anschl√ľsse; Frequenzspektrum 40 Hz bis 15 kHz; Abmessungen...

(1)
K√ľrzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal f√ľr E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalit√§t; zwei simultane, unabh√§ngige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen erm√∂glichen;...

K√ľrzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
K√ľrzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

K√ľrzlich besucht
SOMA Lyra-8 The Pacifist

SOMA Lyra-8 The Pacifist; Sonderedition, limitiert auf 111 St√ľck; Geh√§usefarbe: Olivgr√ľn (matt) mit schwarzer Beschriftung; Lieferung in Vintage-Transportbox; analoger Drone-Synthesizer; 8 Stimmen / Oszillatoren; jede Stimme ist in weiten Bereichen frei stimmbar; Dreieck/Rechteck Wellenform-Mix und FM-Modulation pro Stimmenpaar einstellbar; AD-H√ľllkurve...

(2)
K√ľrzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo B√ľnde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.