Rode NT1-A Complete Vocal Recording

Vocal Recording Set

Lieferumfang:

  • Rode NT-1 A Großmembranmikrofon
  • Deluxe-Spinne SM6 mit integriertem Gewebe-Popschutz
  • 6 m XLR-Kabel
  • Staubschutzbeutel
  • passender Koffer: Art. 486805 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten NT1-A:

  • 1" Großmembranmikrofon
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 137 dB
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • goldplattierte Ausgangskontakte
  • Abmessungen (H x B x T): 190 x 50 x 50 mm
  • Gewicht: 326 g

Hinweis: benötigt 48 V Phantomspeisung.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Profimikrofon zum Einsteigerpreis

Das Røde NT1-A ist die Low-Budget Legende der letzten Jahre. Das silberne Großmembran-Mikrofon ist aus (Home-)Studios und anderen Recording-Setups weltweit nicht mehr wegzudenken und das hat seinen Grund: Für kleines Geld hat der Hersteller aus Sydney seit 1995 das NT1-A im Angebot, welches als Profimikrofon zum Einsteigerpreis vermarktet wird. Dass auch Røde Vertrauen in seine Produkte hat, sieht man daran, dass sie 10 Jahre Herstellergarantie geben. Der Lieferumfang umfasst zudem eine stabile Spinne, einen Popschutz, ein 6 m XLR-Kabel und einen hochwertigen Beutel, um das Mikrofon zu transportieren oder zu schützen, wenn es nicht in Benutzung ist.

Warm und rund

Das NT1-A von Røde ist ein Großmembran-Kondensatormikrofon. Das heißt, dass die Membran des Mikrofons einen Durchmesser von einem Zoll aufweist und nach dem Kondensatorprinzip arbeitet. Kondensatormikrofone zeichnen sich verglichen mit dynamischen Mikrofonen durch eine höhere Empfindlichkeit und feinere Auflösung aus. Großmembraner gehen dabei in der Regel etwas klangfärbender als Kleinmembran-Mikrofone zur Sache. Diese Färbung ist aber für einige Anwendungen durchaus erwünscht, denn sie betont in der Regel durch den Nahbesprechungseffekt Bässe und Höhen, was sie zur ersten Wahl für Vocal-Aufnahmen macht. Das NT1-A ist hier keine Ausnahme und bildet stimmen warm und rund ab.

Ein wahrer Allrounder

Ein vernünftiges Großmembran-Mikrofon ist eine Investition in die Zukunft für alle die ernsthaft Musik aufnehmen wollen. Das NT1-A eignet sich hervorragend zum Recorden von Stimme, akustischen Instrumenten und Gitarrenverstärkern, aber auch für Fieldrecording-Zwecke löst es fein genug auf. Auch Podcastern liefert das Røde NT1-A gute Ergebnisse, dank seines sehr geringen Eigenrauschens. Wer das Mikrofon für Aufnahmen an lauten Schallquellen wie etwa Drums verwenden möchte, wird sich über den sehr hohen Grenzschalldruckpegel von 137 dB freuen. Das NT1-A ist ein wahrer Allrounder, der sich in jedem Mikrofonarsenal gut macht.

Über Røde

Die 1990 im australischen Sydney gegründete Marke Røde ist Spezialist für hochwertige Studiomikrofone. Bereits mit dem ersten eigenen, komplett in Australien gebauten Modell, dem Großmembranmikrofon NT2, entwickelte man einen Klassiker, der nach wie vor als inzwischen verbesserte Version NT2-A hergestellt wird. Dazu ist im Laufe der Jahre ein umfangreiches Portfolio an Studio- und Live-Mikrofonen hinzugekommen, das regelmäßig gepflegt und erweitert wird. In den letzten Jahren wurde das Sortiment auch um verschiedene professionelle Mikrofone für Video- und Mobil-Anwendungen erweitert, die sich direkt an Spiegelreflexkameras oder Smartphones anschließen lassen.

Bereits ein Klassiker

Nicht ohne Grund ist das Røde NT1-A eines der am meisten verkauften Mikrofone der letzten Jahre. Im unteren Preissegment ist das NT1-A schlicht ungeschlagen. Das Mikrofon gewinnt mühelos Blindvergleiche mit vielfach teureren Konkurrenten und wird sicher noch einige Jahre seine Stellung halten. Es ist bereits ein Klassiker. Wer ein günstiges Großmembran-Mikrofon sucht für Gesangs- oder Sprachanwendungen im Studio oder Zuhause kann beim Røde NT1-A bedenkenlos zuschlagen. Eine vernünftigere Wahl kann man momentan kaum treffen, denn es hat so häufig wie kaum ein anderes Mikrofon in diesem Kontext bewährt.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
ART Tube MP + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
4 Weitere
Rode NT1-A Complete Vocal Recording + Millenium MS 2003 +
4 Weitere
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rode NT1-A Complete Vocal Recording
60% kauften genau dieses Produkt
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 € In den Warenkorb
Audio-Technica AT2020
7% kauften Audio-Technica AT2020 87 €
Rode NT1
4% kauften Rode NT1 252 €
Shure SM 7 B
3% kauften Shure SM 7 B 398 €
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set
3% kauften the t.bone SC 420 USB Desktop-Set 59 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
2903 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ziemlich zufrieden
Nesner, 28.08.2020
Ich will vorausschicken, dass ich mich bestenfalls semiprofessionel mit Ton beschäftige, ich komme eigentlich vom Bewegtbild. Dennoch interessiere ich mich für Ton, schon allein weil ich immer mehr eigene kleine Filme produziere und Hobbymusiker bin. Meine Abhörmöglichkeiten und -fähigkeiten für die feinste Beurteilung von Tonaufnahmen sind auch eher semiprofessionell. Ich bewerte dieses Recordig-Set also ambitionierter Laie aus den Blickwinkeln Aufnahme von Sprache und akustischen Saiteninstrumenten.
Ich habe für meine Kaufentscheidung insgesamt fünf Großmembran Kondensatormikros zwischen 100 und 500 Euro ausprobiert und um es kurz zu machen, die Tonqualität des Rode NT1-A hat mich am meisten überzeugt! Das Mikrofon spricht sehr schön an auf Dynamikveränderung und Aufnahmeentfernung, selektiert je nach Aufnahmerichtung und auch der Nahbesprechefekt ist sehr angenehm, weich-rauchig. Ich empfinde den Charakter insgesamt als natürlich bis warm. Die Verarbeitung des Mikros macht einen sehr guten, wertigen Eindruck.
Spinne und Popschutz sind ein Muss, daher kam mir dieses Set sehr entgegen. Beide Teile sind robust, aber die Spinne ist leicht verzogen, was allerdings kein Problem darstellt. Die Halterung des Popschutzes ist in der Einstellung ein bisschen fummelig und ich muss ziemlich kräftig zudrehen, damit sich nichts verstellt. Das nehme ich bei dem ansonsten sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis gerne in Kauf und in erster Linie zählt die Qualität des Mikrofons und die stimmt aus meiner Sicht auf alle Fälle.
Das Mikrofon gefällt mir nach 10 Monaten immer noch sehr gut und der Preis dafür ist aus meiner Sicht Spitze. Da lebe ich gerne mit den minimalen Unzulänglichkeiten des Zubehörs.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Mikro
Makai, 25.10.2020
Bin Hobby-Musiker und nehme gelegentlich ein paar Song-Ideen mit dem PC auf. Wirklich hochpreisiges wäre für mein Einsatzfeld wohl unverhältnismäßig. Nur aus dieser Perspektive kann ich das Rode NT1-A auch beschreiben:
Bei diesem Mikro muss man schon wissen was man macht. Es ist nicht wie bei einem SM-58 - "Stecker rein und los". Das fängt schon beim Installieren am Stativ an. Obwohl das Mikro im Verhältnis zur Größe recht leicht ist, ist es mit Spinne und Popschutz recht schwer und man muss schon die Statik des verwendeten Stativs berücksichtigen.
Am Vorverstärker empfinde ich es auch nicht unbedingt als Selbstläufer. Da braucht es schon etwas Fingerspitzengefühl bei der Aussteuerung des Eingangssignals. Das Mikro hört die leisesten Umgebungsgeräusche, gerade wenn man noch etwas Dynamik mit dem Kompressor abfangen möchte. Es reagiert sehr gut auf Änderungen des Abstands und des Einsprechwinkels. Zu nahe ran sollte man aber auch mit Popschutz wohl eher nicht. Man muss sich scheinbar auf diese Art Mikrofon etwas einschießen, wird dann aber auch mit guten Ergebnissen belohnt.
Für mein Ohr liefert das Rode einen recht ausgewogenen, klaren und unverfälschten Klang und scheint recht universell einsetzbar zu sein. Evtl. hat es etwas zu viel Glanz in den Höhen, was man aber gut in den Griff bekommt.
Wenn man das Mikrofon in die Hand nimmt erwartet man eigentlich eine andere Haptik. Es kommt einem irgendwie zu leicht und empfindlich vor, obwohl alles fest und stabil zu sein scheint. Das wäre auch mein einziger Kritikpunkt daran - aber letztlich zählt für mich der Klang. Ich würde es weiterempfehlen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein unzerstörbarer Alleskönner zum kleinen Preis!
Rimshot666, 27.03.2020
Ich habe mir das Mikrofon vor rund sechs Jahren hier bei Thomann (wo auch sonst?) zugelegt und den Kauf bis zum heutigen Tage nicht ein einziges mal bereut.
Während ursprünglich nur geplant war, das Mikrofon für die ein oder andere Sprachaufnahme zu verwenden, wurde der Einsatz schnell experimentell.

Sprechen & Singen sind also schonmal von Haus aus super gewesen - wie nicht anders zu erwarten.
Aber auch das Recorden von Umgebungsgeräuschen oder Soundsamples, die im Raum erzeugt werden, ließen sich mit dem Mikrofon überraschend einfach aufnehmen!

Ich habe das Mikrofon über ein Audio-Interface von Scarlett über den PC betrieben um Soundaufnahmen dort zu speichern und auch zu bearbeiten, Samples zu erstellen und Aufnahmen direkt in Kompositionen einzubinden.

Egal vor welche Aufgaben ich das Rode NT1-A gestellt habe, es war kein Problem gute Ergebnisse zu erzielen. Für jeden, der es versteht, ein Audio-Interface richtig einzustellen um das Mikrofon ideal für den jeweiligen Zweck anzupassen, wird es ein Fest sein, welche Klanqualität man für einen kleinen Preis bekommen kann.
Wohl gemerkt, es handelt sich hierbei um kein High-End Mikrofon, aber das will das NT1-A auch gar nicht sein - es ist das perfekte Rundumpaket für Jedermann!

Alles in allem bin ich auch nach über einer halben Dekade noch mehr als zufrieden mit dem Mikrofon, da es für alle Zwecke, die sich mir im Homestudio bieten, eine optimale Soundqualität bietet. Einen einzigen Kritikpunkt gäbe es, wenn man auf hohem Niveau meckert - und das ist das Stativ des Popfilters, das nicht ganz so stabil ist, wie es sein könnte. Aber ganz ehrlich, für den Preis ist das ein Rundum-Sorglos Paket und jederzeit zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Äh...der Preis ist doch ein Missverständnis, oder?
C. Gerhard, 05.05.2020
Es ist wohl unbestritten, dass das Rode NT1 A mit Abstand beste Mikrofon seiner Klasse ist. Ich arbeite mit den verschiedensten Studios zusammen und das Feedback der der Tonmeister ist einheitlich positiv bis begeistert. Der "trockene" Raum trägt natürlich nicht unwesentlich dazu bei.
Aber nun stellt man sich die Frage, worin in der Praxis der gerechtfertigte Unterschied zu Mikrofonen jenseits der 1000 € liegt. Vielleicht werde ich es bald wissen. Ich erwarte ein Brauner Phantom Classic. Aber selbst wenn mich sein Sound noch mehr überzeugt als der des Rodes, was anzunehmen ist, bleibt das Rode ein absolut professionelles Mikrofon für alle die nicht viel ausgeben wollen, oder können.
Ich arbeite fast ausschließlich vor dem Neumann U87 und selbst vor dem König der Studiomikrofone, muss sich der Australier nicht verstecken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Di, 3. November und Mi, 4. November

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Rode NT1-A Complete Vocal Recording Solution
1:53
Thomann TV
Rode NT1-A Com­plete Vocal Recor­ding Solu­tion
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Thomann SP-120

Thomann SP-120 Digital Piano, 73 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik, 12 Sounds, 12 Demo Songs, 32-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Reverb, Chorus, Metronom, Tempo, Anschlüsse: Kopfhörer, USB MIDI, USB Audio, Line Out (L/R), Sustain, inkl. Netzteil, Sustain Pedal, Notenpult, Batteriebetrieb möglich,...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in, Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich); Plug-and-Play...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-Special TV Yellow

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur: 628 mm (24,75");...

Kürzlich besucht
Boss GT-1000CORE

Boss GT-1000CORE; Multi-Effektpedal für E-Gitarre & Bass; leistungsstark und extrem vielseitig; ein komplettes Gitarren- und Bass-Verarbeitungserlebnis in einem einzigen Pedal mit der vollen DSP-Kapazität des Flaggschiffs GT-1000 in einem kompakten Format; höchste Klangqualität; fortschrittliche AIRD-Technologie; 24 simultane Effektblöcke und über...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.