Rode NT1-Kit

Großmembran-Nierenkondensatormikrofon

  • goldbedampfte 1"-Kapsel in Miniatur-Lyre von Rycote gelagert
  • schwarzes Metallgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug
  • extrem geringes Eigenrauschen (4,5 dBA)
  • Inkl. Spezialspinne SMR mit Doppel-Lyre von Rycote, steckbarem Metall-Popschutz und Staubschutzbeutel
  • Hergestellt in Australien
  • 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender (Sondergarantie zwischen Hersteller und Käufer)
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 - 20000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • Empfindlichkeit: 35,0 mV/Pa
  • Ersatzgeräuschpegel: 4,5 dBA (gemäß IEC651), Max
  • Ausgangspegel: +8,0 dBu (1 kHz, 1% THD, 1 kOhm Last)
  • Dynamikbereich: 128 dB
  • Grenzschalldruckpegel: 132 dB
  • Signal-Rausch-Abstand: 90 dBA (gemäß IEC651)
  • benötigt Phantomspeisung 24 V/48 V
  • Anschluss: 3-Pol-XLR
  • Maße (Durchmesser x Länge): 50 x 190 mm
  • Gewicht: 395 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Male
  • Ballad Male Processed
  • Soul Male
  • Soul Male Processed
  • Ballad Female
  • Ballad Female Processed
  • Soul Female
  • Soul Female Processed
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
150 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
84 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Rode NT1 Test

05.10.2016
Das Mikrophon hat sich bei mir im Test aufgrund seiner Ausgewogenheit gegen folgende andere Mikrophone durchgesetzt:

- Sennheiser MK4
- Aston Origin
- t.bone SCT 800

Alle Mikros machten einen tollen Eindruck und die Unterschiede waren tatsächlich nicht sonderlich groß, aber hörbar. Ich denke, dass hier jeder je nach Verwendungszweck, Timbre etc andere Präferenzen haben wird. Es bleibt also bis zu einem bestimmten Grad einfach Geschmacksache. Ich hoffe jedoch, dass meine Beschreibungen hier einigen von euch helfen können, schon vor dem Kauf eine Vorauswahl treffen zu können.


Nun aber zum Testergebnis:

Zuerst schien es, als würde das SENNHEISER das Rennen machen. Je länger ich jedoch die von mir erstellten Vergleichsaufnahmen hörte, um so mehr wurde mir klar, dass es bei diesem irgendeine störende "hohl" klingende Frequenz in den Hochmitten gibt und es leider im Vergleich zu den anderen Mikros auch einfach an Wärme fehlt. Im Mix klang es einfach ein wenig zu dünn. Dafür war es mit Abstand das "klarste" aller Mikros, auch wenn diese Klarheit wohl auf künstlich betonte Höhen zurückzuführen ist.

Das T.BONE SCT800 verabschiedete sich als erstes aus er Testreihe, da es von allen Mikros am muffigsten klang, aber auch unfassbar sensibel war, und sich deshalb für meine Aufnahmeumgebung nur bedingt eignete.

Das ASTON ORIGIN ist ein super Alles-Könner. Wer ein Mikro für "alles" sucht, dürfte hier super bedient sein, jedoch war es auch das Bass-lastigste und dazu ein winzig kleines bisschen nasal bei meiner Stimme.

Das RODE NT1 war letztlich einfach das ausgeglichenste von den vier. Eine ordentliche wärme, keine völlig überpräsenten Höhen... Man kann es auch negativ formulieren:
Auch, wenn die anderen Mikros alle etwas "besonderes" im Klang hatten, so störte mich einfach am Rode absolut nichts.
Lediglich der Dynamik-Umfang erschien mir minimal geringer als bei den anderen. Da ich das Signal jedoch sowieso immer mindestens leicht komprimiere, war dies letztendlich nicht entscheidend.
Wenn man bedenkt, dass es zu diesem Preis noch eine Spinne und eine Staubhülle gibt, fällt die Entscheidung leichter als erwartet.

Dementsprechend: Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Lohnt sich definitiv!

StarkGER, 19.06.2017
Zunächst einmal, das Mikrofon findet bei mir Verwendung im Heimgebrauch!

Das Material ist sehr hochwertiges Hartplastik und der Metall, am Poppschutz. Fasst sich beides sehr gut an und wirkt äußerst langlebig.

Der Sound ist für die Preisklasse wirklich enorm hochwertig und hat selbst bei überdrehtem Gain, so gut wie kein Rauschen.

Das einzige was, mir persönlich, auffällt ist, dass der Poppschutz eine feste Position hat, und man ihn nicht richtig anpassen kann. Allerdings lässt es sich damit trotzdem wunderbar arbeiten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Korg KDM-3 Dig. Metronom Limited

Korg KDM-3 Digital Metronome Limited Edition, Mit Frontplatte aus langlebigem und elegantem Pyinkado Holz, Die schicke braune Holzmaserung verleiht dem monotonen Gehäuse Wärme, 30 Taktschläge pro Minute bis 252 Taktschläge pro Minute. Tempoeinstellungsoption. Pendelmodus/Vollschrittmodus/TAP. Taktarten. 19 unterschiedliche verfügbar (0 to...

Zum Produkt
63,90 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.