Rode Complete Studio Kit

Recording-Set

  • beinhaltet AI-1 Audiointerface, NT1 Mikrofon, SMR Spinne, XLR Mikrofonkabel und Software Ableton Live Lite

AI-1 Audiointerface:

  • USB 2.0 Audiointerface
  • 24-Bit / 96 kHz
  • Gain-Regler mit Signal-LED
  • schaltbares Direkt-Monitoring des Aufnahmesignals
  • +48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • Mikrofon-/Instrument-Comboeingang XLR/Klinke 6,3 mm
  • Line-Ausgänge 6,3 mm Klinke symmetrisch
  • Stereo Kopfhöreranschluss 6,3 mm Klinke
  • USB-C
  • Stromversorgung über USB
  • Abmessungen: 124 x 100 x 38 mm
  • Gewicht: 560 g
  • inkl. USB-C/A-Kabel

NT1 Großmembran-Kondensatormikrofon:

  • goldbedampfte 1"-Kapsel, in Miniatur-Lyre von Rycote gelagert
  • schwarzes Metallgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug
  • extrem geringes Eigenrauschen (4,5 dBA)
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 20 - 20000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • Empfindlichkeit: 35,0 mV/Pa
  • Ersatzgeräuschpegel: 4,5 dBA (gemäß IEC651), Max
  • Ausgangspegel: +8,0 dBu (1 kHz, 1% THD, 1 kOhm Last)
  • Dynamikbereich: 128 dB
  • Grenzschalldruckpegel: 132 dB
  • Signal-Rausch-Abstand: 90 dBA (gemäß IEC651)
  • benötigt Phantomspeisung 24 V / 48 V
  • Anschluss: XLR dreipolig
  • Abmessungen (Ø x L): 50 x 190 mm
  • Gewicht: 395 g
  • inkl. Spezialspinne SMR mit Doppel-Lyre von Rycote, steckbarem Metall-Popschutz und Staubschutzbeutel
  • hergestellt in Australien
  • 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender (Sondergarantie zwischen Hersteller und Käufer)

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 1x2
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 0
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 124 mm
Tiefe in mm 100 mm
Höhe in mm 38 mm
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Legendäres Mikrofon mit passendem interface
sfs1, 28.02.2021
Zum Rode NT1 muss man nicht mehr viel sagen. Die Spezifikationen des NT1 sind in vielen Bereichen besser als alteingesessene Studiogrößen die das Zehnfache kosten. Die Entscheidung, ob man für eine Gesangsaufnahme ein NT1 oder ein U87 benutzt ist meiner Meinung nach eine Geschmacksfrage, keine technische. Das NT1 hat außerdem eine 10 Jahre Garantie, guten Werterhalt, und die Verarbeitung is über jeden Zweifel erhaben. Es klingt toll, und ist übrigens ohne Frage den Aufpreis im Vergleich zum NT1-A wert (die sind überraschend unterschiedlich).

Das AI-1 ist im Vergleich dazu eher utilitaristisch. Der Preamp funktioniert für das NT1 wunderbar, ist dabei rauschfrei, und hat natürlich keine Klangfärbung. Für ein unempfindliches Mikrofon wie ein SM7 oder Rode M1 ist er mit 45dB gain allerdings grenzwertig (was in dieser Preiskategorie aber generell der Fall ist). Übrigens: beim direct Monitoring kommt einem das manchmal so vor, als ob der Preamp bei 100% etwas anfängt zu rauschen; in der Aufnahme ist das aber nicht so. Rode gibt im Datenblatt den Signal-Rausch-Abstand bei 100% Gain an, was mich vermuten lässt, das er bei 100% am besten ist. Aufdrehen ist also angesagt.

Die Verarbeitung vom Interface ist auch gut. Es ist aus Metall und recht schwer (d.h. auch mit schweren Kabeln bleibt es gut auf dem Tisch stehen). Ich habe allerdings vor Zwei Jahren schon einmal ein AI-1 gekauft, und das musste innerhalb der 2 Jahre Garantie einmal wegen rauschender Preamps repariert werden. Das war zwar schnell und unkompliziert, aber ich hatte auch Glück, dass es so eben noch im Garantiezeitraum passiert ist.

Der Kopfhörerverstärker im AI-1 ist ein Traum. Viel besser als vergleichbare Interfaces. Wenn man Kopfhörer mit niedriger Impedanz benutzt kann das tatsächlich einen Unterschied im Klang machen. Viel Leistung hat er auch, was beim Recording wichtig ist (nicht weil man super laut monitoren muss, sondern wegen dem großen Dynamikumfang). Wenn man zum Beispiel Bassgitarre spielt ist das ganz wunderbar.

Ich benutze das Interface an einem Mac. Round-trip Latenz ist laut Logic 8,2 ms bei 96 kHz (maximum) und 64 samples, 9,6 ms bei 128 samples. Bei 48 kHz sind es 9,6 ms und 12,2 ms. Nicht weltbewegend aber völlig angemessen. Ich finde das mit nem Amp-simulator 100% brauchbar, allerdings würde ich mich auch nicht als Bassist bezeichnen. Eher als Bass-Besitzer. :) Mit dem selben Vorbehalt kann ich auch sagen, dass der Instrumenteneingang gut klingt.

Die mitgelieferte Spinne (Rode SMR) ist super. Ich habe dieses Set gekauft, weil ich unbedingt die SMR spinne statt der SM6 haben wollte, und das Set war günstiger als das NT1 + SMR. Ich bereue nichts. Die Spinne ist hervorragend verarbeitet und der Popfilter funktioniert extrem gut (für mich merklich besser als der standard K&M Popfilter zum Beispiel). Und es sieht auch noch sehr gut aus. Ob es langlebig ist, weiß ich jetzt noch nicht. Leider muss man den Windschutz WS2 und die normale Halterung RM2 bei Bedarf einzeln dazu kaufen. Wäre schön gewesen, wenn die dabei wären. Ich habe gerne einen Windschutz auf den Mikrofonen die nicht im Schrank liegen (vor allem wenn er so transparent ist, wie der WS2), damit ich sie nicht jeden tag abdecken muss um die Kapseln vor Staub zu schützen. An der Spinne ist übrigens eine super praktische kleine Kabelhalterung versteckt. Nice touch.

Das mitgelieferte XLR Kabel ist unauffällig. Keine Neutrik Stecker, aber besser als die günstigsten XLR Kabel (sehr billige XLR Kabel haben zu große Toleranzen bei den XLR Steckern und sind deshalb nervig beim Umstecken, dieses nicht). Ob es lange hält, weiß ich noch nicht. Die Mitgelieferte "Socke" ist auch nichts besonderes, taugt aber als Staubschutz.

Mikrofon und Interface sind obendrein noch Made in Australia (inkl. Kapsel und PCB). Das ist gut für's Gewissen.

Nachteile (je nach dem):

- Das interface hat nur einen Eingang. Selbst für VO oder wenn man alleine Musiziert, kann das manchmal stören. Zum Bespiel ist es manchmal hilfreich, zwei Mikrofone gleichzeitig aufzunehmen, um sie einfach zu vergleichen. Das geht hier nicht.

- Das interface hat leider kein -20db Pad. Für Keyboards oder andere Instrumente mit heftigem Output kann das ein Problem sein. Wenn ich mein Keyboard anschließe, benutze ich deshalb eine DI Box.

- Das Mikrofon in der Spinne ist schwer und das Gewicht liegt weit aus. Das Mikrofonstativ muss also stabil sein. Wenn man es im Sitzen an einem Tisch benutzen will (VO, Podcast, Interview, oder wenn man den Klienten beim Zoom Call beeindrucken will), funktioniert ein K&M 232 übrigens ganz hervorragend. Mein (billiger) Mikrofonarm mit Tischklemme hat abgedankt. Ich habe mir sagen lassen, dass der Rode PSA1 Mikrofonarm damit klar kommt, aber ausprobiert habe ich das nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Plug and Play
Frieda May, 08.12.2020
Ich hatte mir das Rode Studio Kit für Aufnahmen im Home-Studio gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Das Mikrofon ist für meine Alt-Stimme bestens geeignet und bringt auch die tiefen Lagen gut zur Geltung. Auch für die Aufnahme von akustischen Instrumenten ist es gut geeignet, allerdings muss man später im Mix die Höhen etwas mehr rausholen. Den mitgelieferten Pop-Filter, finde ich nicht gut geeignet, da sollte man noch einen zusätzlichen Filter nutzen. Der Metallfilter alleine lässt doch immer noch zu viele Pop-Geräusche ans Mikro kommen.
Die Spinne wiederum ist sehr gut gelungen und fängt auch stärkere Erschütterungen problemlos ab.
Was mich aber am meisten überrascht hat, ist das kleine Interface. Ich wollte es eigentlich nur kurz testen und dann an einen Freund weitergeben, aber am Ende habe ich es doch behalten, weil es mich durch die Größe, Leichtigkeit und Handhabung überzeugt hat. Die Bedienung ist quasi selbsterklärend und es ist wirklich simples Plug&Play und schon kann es losgehen. Vor allem für unterwegs finde ich es perfekt, da es klein, leicht und trotzdem robust ist.
Insgesamt also ein wirklich gutes Set mit nur kleinen Schwächen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Tolles Set!
M417, 18.07.2020
Ich als Audio Laie suchte nach einem Set für meine Ansprüche: Discord, Spiel, Sprach-/Geräuschaufnahmen für Spielentwicklung. Ich habe mich für genau diesen Set entschieden, alles ist in einem Karton zusammen mit Spinne, Kabel und noch ein Pop-Filter!

Das Equipment ist hochwertig verarbeitet, das Interface und Mikrofon sind mit Metallgehäusen ausgestattet, trotzdem würde man nicht unbedingt die Dinger runterfallen lassen wollen.

Die Besonderheit des Mikrofons ist dass es "flach" aufnimmt. Neutral, ohne "Färbung" und Verfälschung. Himmlisch!

Das Interface ist wiederum so eine Sache. Wer unbedingt 192.000 Khz 32 Bit braucht, kann es ersetzen oder nur das Mikrofon alleine und ein anderes Interface seperat kaufen. Sonst ist es mit 96.000Khz 24 Bit wirklich völlig ausreichend.

Ich hoffe wenigstens dass das Mikrofon mich für die nächsten Jahre begleiten wird, vielleicht so lange sodass ich es sogar vererben kann.

Fazit:
Für das gehobene/mittlere Budget ein unschlagbares Kombo. Klar zu empfehlen wer möglichst auf unverfälschte Aufnahmen setzt oder nach einem Rundum-Sorglos-Paket sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Top Micro für professionelles Homeoffice
Springer Illustration, 16.03.2021
Seitdem ich das Rode NT1 in mein Workspace integriert habe, bekomme ich von jedem Kollegen und Kunden Komplimente über meine Audioqualität. Außerdem nehme ich seit einer Weile damit Online Tutorials auf und bin dem Klang sehr zufrieden. Der Anschluss und die Handhabung ist ein Kinderspiel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Rode Complete Studio Kit
(34)
Rode Complete Studio Kit
Zum Produkt
299 €

Rode Complete Studio Kit; beinhaltet AI-1 Audiointerface, NT1 Mikrofon, SMR Spinne und XLR Mikrofonkabel; Features AI-1: USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 96 kHz; Gain-Regler mit Signal-LED;...

Rode Rodecaster Pro
(109)
Rode Rodecaster Pro
Zum Produkt
509 €

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger...

Rode AI-1
(24)
Rode AI-1
Zum Produkt
115 €

Rode AI-1; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 96 kHz; Gain-Regler mit Signal-LED; schaltbares Direkt-Monitoring des Aufnahmesignals; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 1x...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 3.08. und Mittwoch, 4.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.