Rockcase RC 23120B Koffer für Bodeneffektgeräte

Roadcase

Die Lösung für effekthaschende Gitarristen, die nicht mehr über freischlingende Kabel und herumfliegend Pedale stolpern, und auch nicht vor jedem Gig eine halbe Stunde an Kabeln und Netzteilen rumbasteln wollen.

Das Rockcase RC 23120B ist ein wirklich stabiles Pedalcase mit abnehmbaren Deckel. Die Pedale werden mit dem beiliegenden Klettband auf das mit Klettgewebe ausgekleidete Brett montiert und können bei Bedarf schnell ein- und ausgebaut oder umorganisiert werden. Aufgrund des mit Noppenschaumstoff ausgekleideten Deckels sind die geliebten Treterchen beim Transport bestens geschützt. Damit auch die lästigen Wandwarzen (Netzteile)-Operationen entfallen, hat das RC 23120B ein internes stabilisiertes Netzteil an Bord. 5x 9V und 1x 12V dürften für die meisten Anwendungen ausreichen.

Die Pedale können in 2 Loops aufgeteilt werden (z.B. einer für Effekte vor dem Amp und einer für die im Einschleifweg). Sehr durchdacht! Auf 70 cm Breite (Tiefe 42 cm, Höhe 15 cm) bringt man ca. 6 - 8 Pedale unter.

  • für Bodeneffektgeräte
  • schwarzen PVC überzogenem 8 mm starken Multiplex
  • Ball-Corner-Ecken
  • abnehmbarer Deckel
  • mit Noppenschaumstoff
  • internes Netzteil 300 mA
  • 5x 9V DC stabilisiert
  • 1x 12V DC stabilisiert
  • 2 parallele Signal Loops
  • Maße: 72 x 46 x 21 cm
  • Bodenhöhe 5,2 cm
  • Innenmaß (BxTxH): 70,5 x 33,5 x 12 cm

Weitere Infos

Anzahl der Effekte 8
Inkl. Netzteil Ja
Effektschleifen Ja
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Rockcase RC 23120B Pedalboard Case + the sssnake Effect Pedal Adapter 4x + Harley Benton PowerPlant Junior + Danelectro D1 FAB Distortion +
6 Weitere
119 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
70 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Bodeneffekte, Butterflymechaniken, - Brummen?

michael.p87, 06.11.2009
Moment, wie kann denn ein Effektcase brummen?
Doch gehen wir der Reihe nach vor:
Das RC 23120B von Rockcase ist ein absoluter Panzer! Nicht nur, was die Stabilität des Gehäuses angeht (man könnte darauf Tango tanzen), sondern auch im Bezug auf die Ausmaße! Aber gut, das wusste ich ja vorher, und ich wollte es so. Bequem finden alle meine Treterchen auf der stabilen, mit Klett ausgelegten Bodenplatte Platz und werden dank mitgeliefertem Klett-Klebeband sicher fixiert. Weil die Bodenplatte nicht sonderlich hoch ist und auch keine große Kante aufweist, lassen sich alle Effekte mühelos bedienen. Eine höhergestellte zweite Reihe gibt es indes nicht, und so gerät so mancher Gig zum unfreiwilligen Steptanz.
Der ummantelte Griff ist sicher und absolut bequem zu tragen, wirklich vorbildlich gelungen. Die Innenseite des Deckels ist mit ausreichend Schaumstoff versehen, so dass den kleinen Lieblingen auch bei rauhem Transport keinerlei Gefahr von oben droht. Mit vier Butterfly-Mechaniken wird der Deckel am Boden befestigt und macht das Gespann sogar spritzwasserfest (meines zumindest).

Nun zum (vermeintlichen) Clou des RC 23120B: Die eingebaute Stromversorgung inklusive mehrerer Effektschleifen.
Nicht abnehmbar da fest montiert erstreckt sich das schwarze Netzteil/Effektschleifenkästchen am langen Stirnende des Koffers über die gesamte Breite von links nach rechts. Per simplem (und mitgeliefertem) Schukostecker wird der ganze Kasten mit Strom versorgt und soll anschließend bis zu fünf 9V-Treter und einen 12V-Effekt mit Strom versorgen. Würde auch klappen, wenn, ja wenn da nicht einige Pedale (wie z.B. das weit verbreitete Dunlop Crybaby) zickig würden. Auch mit umgedrehter Phase, anderen Kabeln und gutem Zureden ließ es sich von mir nicht zum brummfreien Betrieb überreden. Gleiches geschah mit noch mehreren anderen Testkandidaten - sehr schade, da ich nun teilweise Effekte mit internem und andere mit externem Strom versorgen muss. Statt weniger Kabel-Kuddelmuddel habe ich nun mehr davon. Auch die Stromkabel an sich, die zwecks Polung in ihrer Mitte umgesteckt werden können (eigentlich ja eine gute Idee) sorgen für so manches Ärgernis: kaum hat man einmal einen unbedachten Fußtritt in das Pedalboard gesetzt, schon finden sich mehrere der Treter ohne Saft wieder, weil die steckbaren Stromkabel einfach viel zu leicht auseinandergehen.
Wenig Spaß machen auch die eingebauten Effektschleifen: ohne Brummen funktionierte hier quasi kein einziger meiner Effekte, und das trotz hochwertiger Kabel und brummfreiem Betrieb ohne eben jene Schleife.

Fazit: Das Case ist sehr stabil und auch nach Jahren einfach nicht kaputtzukriegen, bietet ausreichend Platz für eine Vielzahl von Effekten und verfügt über den bequemsten Griff, der meine Hand je umschmeichelt hat.
Die Schattenseiten finden sich allesamt in der mitverbauten Power-Supply/Effect-Chain Einheit. Brummen soweit das Auge (oder Ohr?) reicht.
Ich würde wieder ein Rockcase kaufen, allerdings bestimmt keins mehr mit eingebauter Stromversorgung - für den Preis bekommt man extern wesentlich besseres!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Glückskauf

Christian973, 08.12.2012
Ich fange mal mit der Einschränkung an: Die optional verwendbaren Loops brummen.

Da mein Signal aber von der Klampfe durch ein Boss FV-50 Volumenpedal, einen MXR Dyna Comp, einen Boss GE-7 Equalizer, ein Boss TR-2 Tremolo, ein H2O Liquid Chorus & Echo und ein Dunlop Crybaby CB-535-Q direkt in den Verstärker geht, sind die Loops für mich eher uninteressant.
Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass am zweiten Ausgang des Volumenpedals noch ein Boss TU-3 Stimmgerät hängt. Ach ja, der Fußschalter meines Marshalls passt auch noch problemlos aufs Board.

Wieso ich das Signal in Reihe durch alle Minen laufen lasse? Weil es geht!

Die Pedalboard-eigene Stromversorgung verursacht keinerlei Störgeräusche, da sollten sich die Hersteller so mancher Netzteile mal schön eine Scheibe von abschneiden.
5 Verbraucher mit 9 Volt können direkt vom Board versorgt werden, wer mitgezählt hat wird bereits festgestellt haben, dass ich sechs einsetze- das Tremolo habe ich an den Stromausgang des Stimmgerätes gehängt- es klappt.

Die Stromversorgungsstecker vom Board zu den Tretminen sind zweigeteilt und können im Sinne einer flotten Umpolung verdreht werden, sollten dann letztendlich aber durch Tesa oder besser noch Isoliertape oder Schrumpfschlauch gesichert werden.
Eine beim Aufbau etwaig entstehende Verpolung ist unkritisch, da das Board Verpolungen durch die Lampe "OL" anzeigt. Erst dann, wenn alle Verbraucher richtig gepolt sind, leuchtet die "Power"- Lampe.

Gewicht: Mit Minen recht heftig, ich werde daher die vorderen Gummifüße noch mit großen Teflongleitern versehen.

Jeder sollte es hinbekommen, mit dem Rockcase eine saubere Optik zu erzeugen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 185 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein - und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.