Kundencenter – Anmeldung

Rockboard MOD 2

All-in-one Patchbay

  • passend für neue RockBoard Serie Pedalboards
  • alle Verbindungen von und zum RockBoard an einem Platz
  • sorgt für kurze und aufgeräumte Kabelwege
  • schont Klinkenbuchsen der Effektpedale
  • 4 x 6,3 mm / 1/4" mono TRS thru
  • 1 x USB thru
  • 2 x MIDI thru
  • 1 x AC IEC thru
  • alle Anschlüsse auf der Rückseite gespiegelt
  • Gewicht: 550 g (1.21 lbs)
  • Abmessungen (L x B x H): 175 x 59 x 48 mm (6 7/8" x 2 5/16" x 1 7/8")

Hinweis: passt für alle neuen RockBoards außer Duo 2.1.

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
endlich gibt es so ein Patchbay
Explorer1250, 28.03.2018
Das MOD2 ist eine supersaubere Lösung, auf die ich schon lange gewartet habe. Es gibt zwar ähnliche Patchbays zu kaufen, die in Handarbeit hergestellt werden, aber zu dem Preis ist so etwas derzeit meines Wissens nicht zu kriegen.
Der Einbau in mein neues Rockboard Quad 4.2 verlief sehr einfach und schnell: der passende Rechteck-Ausschnitt ist in diesen neuen Rockboards schon enthalten und befestigt wird das MOD2 mit 2 Schräubchen und 2 Muttern, was sich in wenigen Minuten bewerkstelligen ließ. Ich könnte mir auch vorstellen das MOD2 in ein konventionell aus Vierkantrohr gefertigtes altes Pedalboard einzubauen, was allerdings ein paar Modifikationen desselben voraussetzen würde.
Man benötigt noch ein kurzes Kaltgerätekabel, um von der Rückseite des MOD's auf das unter dem board montierte Netzteil zu kommen und ansonsten natürlich Patchkabel, um die auf dem board montierten Gerätschaften mit dem MOD verbinden zu können.
Da ich auf meinem board einen Looper/Switcher als Gitarreneingang benutze, habe ich die Klinkenbuchsen des MOD2 folgendermaßen belegt: 1) Ausgang zum Amp 2) Tuner out (da kein Tuner auf dem board selbst montiert ist) 3) SEND eines Loops des Looper/Switchers und 4) RETURN für denselben Loop, somit kann ich zusätzliche Pedale,die auf dem board keinen Platz mehr fanden, bei Bedarf in den Looper/Switcher einschleifen und von dort aus ein- und ausschalten. Da mein Setup noch nicht fertig ist, verwende ich die MIDI-Buchsen und die USB-Buchse bislang noch nicht.
Ich bin rundum zufrieden mit dem MOD2 und empfehle es gerne weiter!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Rockboard MOD 2
Nargothrond, 11.10.2019
Hallo,

Diese Patchbay ist einfach superpraktisch (wie ihre Mod 1 und 3 Brüder). Verwende mehrere nicht in der Rockboard-Pedalboardserie, sondern auf einem selbstgebauten Board (zunächst mit Klett, später verschraubt).

Alle Ports funktionieren, Klangverlust/Rauschen/Knistern kann im Vergleich (Gitarre>Amp vs. Gitarre>Patchbay>Amp) nicht festgestellt werden.
Kabel passen alle rein.

Patchbays mit vergleichbaren Features gibt es von anderen Anbietern derzeit nicht als Serienprodukte und Customanfertigungen kosten mindestens das gleiche, daher:

Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Befestigung ist richtig schlecht, der Rest passt.
Chrisinger, 14.03.2021
Man muss die Querstreben beim Rockboard abmachen, weil man sonst nicht an die Muttern rankommt, weil sie so nah am Gehäuse platziert sind. Und die wieder dranzubekommen ist auch besser mit Spezialwerkzeug, sonst dauert das Stunden bis man das wieder reinbekommen hat. Für mich eine totale Fehlkonstruktion. Ich war sehr kurz davor das Teil inkl. Rockboard wieder zurück zu schicken.
Es liegt auch nicht gerade am Rockboard auf sondern wellt sich leicht.
Verstehe immer nicht warum man nicht 10 Euro mehr verlangt und dann die Qualität nicht ganz so unter dem Preise leidet. Oder zwei Serien anbieten. Für Sparfüchse und für Pros.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einwandfrei
cue.big, 09.08.2020
Das Modul hält, was es verspricht, nicht mehr und nicht weniger. Jedenfalls im vorgesehenen Einsatzbereich.

Winkelstecker an den Klinkenbuchsen sind entgegen anderslautender Rezensionen verwendbar. Allerdings muss man, wenn man alle verwendet, zwei Kabel nach links und zwei Kabel nach rechts wegführen, dann passen die Winkelstecker an allen vier Buchsen.

Meine Idee, das gesamte Board mit einem Palmer Batpack, das bequem über die USB-Buchse geladen werden kann, zu versorgen, ist nicht aufgegangen. Brummt wie Sau. Hätte ich aber vorher drauf kommen können. Ist ja nix mehr geerdet. Mit dem Kaltgerätestecker läuft es dagegen erwartungsgemäß einwandfrei.

Midi Buchsen tun auch, was sie sollen, was auch nicht überrascht: Signale von Midi-Board durchleiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 28.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.