Rockboard Flat Patch Cable Black 60cm

205

Flaches Patchkabel

  • mit rechteckigem Durchschnitt
  • platzsparende und extra schmale abgewinkelte Klinkenstecker
  • Kupferleiter: 20 x 0,12 mm
  • Gewickelter Kupferschirm: 34 x 0,12 mm
  • Kapazität von weniger als 10 pF/Dezimeter
  • Leiterwiderstand von weniger als 10 mOhm/Dezimeter
  • Arbeitstemperatur: -15º C bis +70° C
  • Polyethylen Signalisolation
  • PVC Außenisolation
  • Durchmesser Kabel: 7 x 3 mm
  • Länge: 60 cm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2016
Artikelnummer 387420
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 0,60 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
Stecker von Klinke 6,3mm TS male
Stecker auf Klinke 6,3mm TS male
Mehr anzeigen
5,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.02. und Montag, 6.02.
1
M
in allen Längen topp
Michael8569 10.07.2016
Ich hab bei der Neugestaltung meines Effektboardes zur Platzgewinnung und Soundverbesserung zunächst mal die bunten "Einmal"-Patchkabel ausgetauscht. Meine Wahl fiel auf diese neuen Rockboard Flats, die ich mir erstmal zum Ausprobieren in zwei Längen bestellte und inzwischen in allen 4 verfügbaren Längen zur Verfügung habe. Die flachen Stecker hatten mich schon bei den EBS Patch Kabeln gereizt, welche aber ein klein wenig teurer sind. Am vorläufigen Ende soll das Board 8 Pedale aufnehmen, u.a. in den Boss Noise-Suppressor eingeschleift. Da werden einige Kabel notwendig. Und um die gesamte Kabellänge möglichst kurz zu halten, benötige ich verschiedene Längen. Der Einheitlichkeit halber wurden es dann die Rockboards statt der EBS, Bei gleichen Kosten bleibt da am Ende noch was für Ersatzkabel übrig.

Rockboards bestellt, ruckzug angekommen und ausgepackt. Jedes einzelne Patchkabel ist mit Kabelbindern auf einer Pappkarte befestigt. Stress-free auspacken ist da nicht ohne Messer/ Schere, aber naja.
Aber wenigstens fast nur Papiermüll, keine Plastikfolie. Für mich auch ein Plus.

Zwar sind hier Kabel und Stecker auch verschweißt, wie bei den billig-bunten Allerwelts-Patch-Kabeln, aber die Kabel fühlen sich wertiger an. Der Dauertest wird es später zeigen. Nachlöten ist hier aber auf jeden Fall nicht. Wenn kaputt, dann Müll.
Stecker schön flach, angenehm abgerundet. Die Kabel ausreichend flexibel, aber auch wie gesagt, scheinbar ausreichend stabil.

Jetzt erster Funktionstest einzeln zwischen zwei Pedalen, jedes der ersten 6 Kabel funzt einwandfrei. Keinerlei Kontaktprobleme. Bei den früheren Billigheimern war da immer mal wieder Ausschuss dabei. Hier nicht. Prima.

Aber jetzt:
Ich habe derzeit auf dem Borad: ein Boss Noise-Suppressor, Ibanez TS10, BK Buttler Tube Driver, Ibanez SuperChorus, Musikding The May und The Ross. Die alten Kabel tauschte ich nach und nach gegen eines der neuen aus. Bei JEDEM Austausch wurde das Rauschen etwas weniger, der Klang etwas frischer!!!!
Die Physik falsch zitiert nennt man das wohl einen "Quantensprung".
Ich werde auf jeden Fall das gesamte Board mit diesen Patch-Kabeln bestücken. Wenn die nicht im Langzeitbetrieb abfallen, habe ich mein Produkt gefunden.
Bisher gibt es die in 10, 20, 30, und 60cm Länge. Damit komme ich auf jeden Fall klar. Höchstens eine 40cm-Variante würde ich mir noch wünschen.
Zur Müllvermeidung wären Sets wünschenswert, zur Preisgestaltung wie bei den EBS eine Staffelung (aka Mengenrabatt).

FAZIT:
Durch die abgewinkelten Flachstecker sehr platzsparend, im Verhältnis zu den ähnlichen EBS etwas günstiger.
Überzeugende Haptik, deutliche Klang- und Geräuschverbesserung gegenüber handelsüblichen Patch-Kabeln.
Für mich als Amateur sehr überzeugend.
Ganz klare Kaufempfehlung!

Zusatz:
Nach der ersten Bewertung der 10er und 30er Länge ist inzwischen ist der Kabelweg inklusive 2 weiterer Geräte etwas länger geworden. Der Sound ist immer noch super. Das mehrfache Umstecken auf dem Borad tut den Kabeln nichts, die Qualität überzeugt weiterhin.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
echt brauchbar
Roland438 07.04.2021
Mal ehrlich - wer ein Padelboard hat braucht auch Patchkabel. Und wenn man da mit der Bestückung herumexperimentiert, dann ist man froh wenn man genügend Kabel in verschiedenen Längen hat. Ich habe zwei Boards, eins für mein Acoustic-Singer-Projekt und eins für Bass. Je nach Anforderung eben verschieden bestückt.
Mit diesen flachen Kabeln habe ich gute Erfahrungen gemacht. Zusammen mit den ebenfalls flachen Steckern kann man die Pedale enger zusammenpacken und hat somit ein wenig mehr Platz. Betonung auf "kann", denn enger zusammen bedeutet halt auch leichter danebentreten.
Die Stecker sind ausreichend stabil, ich habe bisher noch keinen Defekt an dieser Steckern und Kabeln gehabt.
Ein weiterer Vorteil ist die eckige Form des Kabels. Man merkt sofort wenn es verdreht wäre und verlängert somit die Lebensdauer.
Zum Sound kann ich nichts sagen, bei mir klingen alle Kabel gleich. Ich spiele allerdings auch kein High gain, wo Leitungsverluste sofort an Sound und Zerre zu spüren ist. Von daher bekommen diese Kabel von mir volle Punkte.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Erfüllt mehr als nur seinen Zweck
almost 11.08.2021
Ich benutze das Kabel zwischen Effektpedals (gitarre & orgel).
Super robust verarbeitet. Habs jetzt seit 6 monaten und benutze es fast täglich. Das Teil hat nicht mal Gebrauchsspuren obwohl ich jetzt auch nicht übervorsichtig damit umgehe. Die Klinken klipsen nach wie vor wie neu ein (habs mit nem neuen patchkabel verglichen).
Hab denke deswegen mit den Rockboardkabel nie Störgeräusche in der Effektkette.
Sehr zu empfehlen, für 5 Euro sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Für den Preis okay
Doomster 19.09.2021
Leider sind die Rockboard-Patchkabel sehr steif und lassen sich teilweise schwer platzsparend anbringen. Hatte auch 2 "Nieten" dabei die eine Art Wackelkontakt hatten und wieder retourniert werden mussten. Für den Preis aber trotzdem solide Kabel
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden