Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Rockbag RB 23002B Combo Road Tasche

140

Amptasche

  • für Gallien Krüger Combo GKMB 150 S/E Combos und MBX Cabinet (auch für Roland Cube 30 Gitarre)
  • Größe: 43 x 38 x 20 cm
  • weich gepolstert
  • 2 seitliche Zubehörtäscher
  • 1 Zubehörtasche auf der Vorderseite
Erhältlich seit August 2002
Artikelnummer 156877
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
20 Verkaufsrang

140 Kundenbewertungen

5 93 Kunden
4 37 Kunden
3 7 Kunden
2 2 Kunden
1 1 Kunde
N
leider nein
Nuri 02.02.2014
Ich habe die Rockbag in Kombination mit einem Amp gekauft und bei schlechtem Wetter den Amp in die Tasche und dass Ganze in den Kofferraum gestellt. Als ich den Kofferraum öffnete, kam mir das Komplett-System entgegen und landete aus einer Fallhöhe von ca. 60 cm in der Pfütze. Folge: Tasche durchnässt, Amp nass, Tasche unbrauchbar. Hätte ich gewusst, dass die Tasche für den Amp keinen Halt bietet, d.h. nicht sicher steht, dann hätte ich darauf geachtet.

Dass der Amp nur geringen Schaden genommen hat, mag zwar der Tasche aufs Haben-Konto gutgeschrieben werden, dass er aber überhaupt Schaden genommen hat, würde ich der Tasche zuschreiben. Im Ergebnis ist die Tasche daher offensichtlich auch nicht wasserabweisend genug, um das Eindringen von Nässe bei 2 - 3 Sekunden Bad in einer Pfütze zu verhindern - die Tasche war "soaked". Unabhängig von dem Vorfall fand ich das Handling nicht zufriedenstellend; der REissverschluss (als er noch ging) schien mir schlecht platziert und an den Ecken eher anfällig für Stöße zu sein.

Beim Einpacken des Amp bietet die Tasche zu wenig Stabilität, d.h. es ist eine Fummelei - klar der Preis dafür, dass man kein Case mit sich rumschleifen möchte.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ga
Lohnt sich
Gero aus D. 08.02.2016
Das Hauptfach ist für den Verstärker passend gefertigt. Leider sind die Reißverschlüsse nicht die besten. Man kommt jedoch klar, klemmen nicht, sind Stabil nur fehlen halt sinvolle endstopper für die Reißverschlüsse. Ich habe gelesen das bei irgendjemanden mal ein Karabiner gerissen sei. Aus diesem Grund habe ich mir Verschraubbare kleine Stahldrähte gekauft und die Karabiner damit nachgerüstet. Kostet 3 euro im Baumarkt.

Ansonsten genug platz für alles Fronttasche passt bei mir 1 x Real book, 2x kleine Notenordner rein. In die Nebentasche passt ein 4er Kabeltrommel + Stimmgerät rein. In die andere passen mehr Kabel als ich habe.

Alles in allem genug platz für das Zubehör. Die Reißverschlüsse geben den Abzug an Sternen.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Ideal für ZT Club Amp - super!
BerndN 28.07.2011
Da der ZT Club eine recht empfindliche Oberfläche (glänzende Silberfolie auf MDF) hat, mußte unbedingt ein Transportschutz her, um den Amp ansehnlich zu halten. Da der ZT Club nicht explizit als für die Tasche passend genannt ist, jedoch die Maße des ZT Club ungefähr mit den Maßen der zur Tasche passenden Amps übereinstimmt, dachte ich: hmmm, einen Versuch ist's wert.

Als das gute Stück dann kam, war die Begeisterung mehr als groß: paßt wie angegossen. Die Grundfläche des Amps entspricht genau dem Innenmaß der Tasche. Die Höhe der Tasche ist ein paar Zentimeter größer als der Amp. Die Seitentaschen bieten genug Platz für ein Ernie Ball Volumepedal oder diverse Kabel usw. Die Tasche ist auch stabil genug, um den Amp am Schulterriemen hängend zu tragen. Durch den sehr breiten Gurt verteilt sich das Gewicht blendend und auch weitere Wege sind kein Problem.

Top Teil für den ZT Club Amp!!
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Praktisch für meinen Gallischen Krieger
Christian6304 27.06.2018
Ich habe mir nach 10 Jahren exakt diese Tasche nochmal für meinen GK MB112 gekauft. So lange hat sie gehalten bzw. sie ist dann auch mehr oder weniger auseinander gefallen, aber für den Preis kann man da eigentlich nicht meckern.
Bei der jetzigen Version gibt es noch die 2 zusätzlichen Tragegriffe, die das Ein- und Ausladen wesentlich vereinfachen. Taschen sind genug da für Noten, Kabel etc.
Die Reißverschlüsse haben 10 Jahre ohne Probleme überstanden. Nur die Nähte sind auseinandergegangen. Das liegt wahrscheinlich an meiner Methode, den Amp in die Tasche zu verfrachten: Deckel mit der linken Hand hochhalten, Amp in die rechte und mit Schwung gegen den geöffneten Deckel , so dass der Amp rein flutscht. Der passt nämlich ganz knapp hinein und auf normalem Weg ist das ein ein ziemliches Gefrickel.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung