• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

RME Fireface UFX

USB/FireWire Interface

  • bis zu 192 kHz
  • 30 Eingangs- / 30 Ausgangskanäle
  • TotalMix FX Software
  • integrierter Monitor Controller
  • SteadyClock
  • DIGICheck
  • Stand-Alone Betrieb mit Setup Recall
  • Farb-Display an der Frontseite
  • Bauform: 19”, 1HE
  • für WIN XP SP2/Vista/Win 7/INTEL MAC OSX ab 10.5

Anschlüsse:

  • 12 analoge Eingänge (1-8 Klinke symmetrisch, 9-12 XLR/Klinke-Kombibuchse symmetrisch), 4x Mic/Instrument Preamp (digital steuerbar) mit 48V Phantomspeisung einzeln zuschaltbar
  • 12 analoge Ausgänge (1-2 Main XLR symmetrisch, Ausgang 3-8 Klinke symmetrisch, 9/10 + 11/12 stereo)
  • AES/EBU I/O
  • 2 ADAT I/O (oder 1 x ADAT I/O plus 1x SPDIF I/O optisch)
  • wordclock I/O
  • 2 MIDI I/O
  • FireWire 400
  • USB 2.0

Weitere Infos

Ein-/Ausgänge simultan nutzbar 30/30
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Phantomspeisung Ja
Anzahl der Instrumenteneingänge 4
Line Eingänge 12
Digitale Eingänge ADAT, AES
Analoge Ausgänge 12
Digitale Ausgänge ADAT, AES
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle 2x In, 2x Out
Word Clock Ja
Max. Abtastrate 192 kHz
Auflösung max. 24 bit
Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
Bauweise 19", 1 HE

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
RME Fireface UFX + Image-Line FL Studio Fruity Edition 12 + Toontrack EZ Drummer 2 + Samson MediaOne BT3 +
5 Weitere
RME Fireface UFX + Image-Line FL Studio 12 Producer Edition + Toontrack EZ Drummer 2 + Waves Musicians 2 +
7 Weitere
RME Fireface UFX + the t.bone SC 300 + the sssnake SM6BK + Millenium MS-2005 +
4 Weitere
115 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
60 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Verarbeitung
Features
Sound

Hervorragendes Interface!

Capricorn64, 30.03.2016
Vorab: Der fehlende fünfte Stern bei der Bedienung ist "Meckern auf hohem Niveau". Das Gerät ist halt einfach klein mit nur einer HE und den gesamten Anschlüssen. Wenn man sich jedoch einmal durch das Konzept der Druckpotis und des Weiterdrehens gearbeitet hat, klappt es gut. Das "Briefmarken"-Display ist dann ein Totalausfall, wenn man schräg von oben draufschauen muß (z. B. im live-Einsatz). Falls man es jedoch "auf Achse" hat, ist es trotz seiner Kleinheit unglaublich informativ, schnell zu schalten und gut abzulesen.

Über die Treiberversorgung bei RME zu reden, heißt Eulen nach Athen tragen. Und TotalMix ist sogar noch unter XP voll lauffähig und wurde auch für viele ältere Produkte "rückwärts" entwickelt. Die Bedienung von ToM ist überaus übersichtlich, ich habe bewußt erstmal ohne Anleitung versucht, einzustellen - und es geht!

Klangqualität: Ich komme von einer MotU 896/III - der Wechsel zu RME war ein Klassensprung nach oben! Auch wenn die MotU kein schlechtes Gerät ist - es wirkte, als hätte man einen Vorhang weggezogen.
Die RME-Preamps sind sehr rauscharm und staubtrocken, genau das, was ich suchte. Wer färbende Mic-Preamps haben möchte, sollte vielleicht aber lieber woanders schauen.
Sehr schön die Anschlußvielfalt - USB oder FW, das ist völlig egal. Beides läuft extremst stabil.
Die Anschlüsse auf der Rückseite erfordern im eingebauten Zustand ein wenig Fingerspitzengefühl - ist halt nur eine HE. Vorsicht mit Lichtleiterkabeln ist anzuraten... Bei mir werkelt das UFX übrigens zusammen mit einem RME Octamic, das per ADAT-Input angeschlossen ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Verarbeitung
Features
Sound

Einfach nur genial

Andreas209, 06.05.2014
Ich arbeite seit einigen Tagen mit dem RME UFX und frage mich, was das Gerät eigentlich nicht kann. Zwischen Produktbeschreibung lesen und die Tools und durchdachte Bedienung erleben ist auch noch mal ein erheblicher Unterschied.

Die Wandler klingen echt spitze. Musikhören erfährt einen zusätzlich Genuß. Die 65 dB Gain hat nur das UFX in der Reihe der Recording Interfaces.

TotalMixFX ist einfach ein super flexibler Mixer. Durchdachte Bedienung. Alles läßt sich abspeichern (Routing, Ansicht der Kanäle, Schnell Lade Möglichkeit).

Mit DigiCheck hat man ein umfangreiches Audio Analysetool, dass man sich sonst erst für eine DAW teuer erkaufen müßte. Vor allem ist hier der entscheidende Vorteil, dass es die Werte direkt von der HW mit äußerster Präzision abholt durch die Multi Client Fähigkeit des ASIO Treibers. Auch bei Digicheck sind die Instanzen, Views und die Einstellungen (ob am Input oder Output gemessen werden soll) abspeicherbar und einfach und schnell abrufbar.

Sehr gut läßt sich mit dem Direct USB Monitoring arbeiten, als Aufnahmemöglichkeit oder Backup zur Aufnahme mit der DAW, falls die mal rumzickt. Ich finde es als Gitarrist schon mal sehr gut, dass ich nicht immer die DAW starten muss, um eine Idee aufnehmen zu können. Mit Direct USB Recording geht das Aufnehmen einfach so.

Ein gedrucktes (!) Handbuch in Deutsch und Englisch runden das gute Bild ab. Auch die Online Hilfen sind gut geschrieben.

Ein tolles Recording Interface, das seinen Preis wert ist und einem lange Freude schenken wird.

Ich werde nach ein paar Wochen und Monaten meinen Erfahrungsbericht ergänzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.661 €
Sie sparen 20,87 % (438 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Test: RME Fireface UFX
Test: RME Fireface UFX
Rank #5210 in Firewire Audio Interfaces
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
RME Fireface UFX
RME Fireface UFX
Rank #5210 in Firewire Audio Interfaces
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
RME Fireface UFX
RME Fireface UFX
Rank #5210 in Firewire Audio Interfaces
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
Testbericht
RME Fireface UFX
RME Fireface UFX
Rank #5210 in Firewire Audio Interfaces
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
RME Fireface UFX
RME Fireface UFX
Rank #5210 in Firewire Audio Interfaces
Test lesen · Fazit lesen
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer und aus ihm heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.