Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

RME ADI-642

2

8 Kanal MADI/AES-Konverter

RME ergänzt seine MADI Serie mit dem ADI-642, einem 8-kanaligen MADI von/zu AES Konverter. Unterstützt werden bis zu 192 kHz bei 24 Bit. Der ADI-642 enthält eine einfach zu bedienende 72 x 72 Routing Matrix, mit der jedem Ausgangskanal ein beliebiger Eingangskanal zugewiesen werden kann. Sowohl die 64 MADI als auch die 8 AES Kanäle sind somit frei konfigurierbar.

Das kompakte Gerät dient der Formatkonvertierung von MADI nach AES und zurück. MADI bietet 64 Kanäle 24 Bit Audio bei bis zu 48 kHz Samplefrequenz, 32 Kanäle bei bis zu 96 kHz, und 16 Kanäle bei bis zu 192 kHz. Die Übertragung erfolgt dabei über eine einzige Leitung, entweder koaxial (BNC) oder per optischem Netzwerkkabel. In beiden Fällen können weit mehr als 100 Meter Kabellänge erzielt werden. Die AES-Kanäle werden über 4 AES/EBU Eingänge und ebenso viele Ausgänge auf XLR bereitgestellt. Der ADI-642 versteht am Eingang die MADI Formate 56 Kanäle, 64 Kanäle sowie 96k und 192k Frame, und kann diese Formate auch wahlweise am Ausgang erzeugen. Damit bietet er sich als Bindeglied zwischen sonst inkompatiblen MADI-Geräten an. Der ADI-642 ist unter anderem kompatibel zu MADI-Interfaces der Firmen Sony, Merging, Lawo, Euphonix, Stagetec, Jünger, Audio Service und AMS.

  • 24 Bit / 192 kHz Wandler
  • direkter Support für AES Double, MADI Double und Quad Wire
  • direkte Konvertierung zwischen diesen Formaten
  • umfassende Statusanzeigen für MADI und AES
  • 72 x 72 Routing Matrix
  • Automatic Delay Compensation bei Einsatz mehrerer Geräte
  • komplett MIDI fernsteuerbar
  • überträgt MIDI über MADI
  • Samplefrequenzen: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz, variabel (Sync/Wordclock)
  • Sample Rate Range: MADI: 32 - 96 kHz, wordclock: 27 kHz - 200 kHz, AES: 28 kHz - 200 kHz

Eingänge:

  • MADI: 1 x BNC, 1 x optisch
  • AES/EBU: 4 x XLR, galvanisch getrennt, hochempfindliche Eingangsstufe (< 0,3 Vss), SPDIF kompatibel
  • wordclock: BNC, Signal Adaptation Circuit (arbeitet ab 1,2 Vss), schaltbare Terminierung
  • MIDI: 5-pol DIN Buchse

Ausgänge:

  • MADI: 1 x BNC, 1 x optisch
  • AES/EBU: 4 x XLR, trafosymmetriert, 4 Vss
  • wordclock: BNC, niederohmige Treiberstufe, 4 Vss an 75 Ohm, Kurzschlussfest
  • 192 kHz-fähiger analoger Stereo-Monitorausgang
  • MIDI: 5-pol DIN Buchse
  • Sync-Quellen: MADI, AES, wordclock, Intern
  • Varipitch: per Eingangssignal oder wordclock
  • SteadyClock für maximale Jitterunterdrückung und Clock-Refresh
  • Jitter: Interne Clock < 1 ns, wordclock In < 2 ns, AES In < 2 ns
  • Jitterunterdrückung bei externer Clock: > 30 dB (2,4 kHz)
  • Jitter-Empfindlichkeit: alle PLLs arbeiten selbst bei 100 ns Jitter störungsfrei
  • Stromversorgung über internes Schaltnetzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 483 x 44 x 200 mm
Anzahl der Kanäle 8
AD-Wandlung Nein
DA-Wandlung Nein
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 192 kHz
S/PDIF-Schnittstelle Nein
AES/EBU-Schnittstelle Ja
ADAT-Schnittstelle Nein
Word Clock Ja
Anzahl der analogen Eingänge 0
Anzahl der analoge Ausgänge 0
Kopfhöreranschluss Ja
Erhältlich seit Januar 2006
Artikelnummer 184871
2.199 €
2.487 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
93 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

5 2 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

Beratung