Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Ritter RGS7 T-Bird Bass MGB

14

Gig Bag für Thunderbird-Style E-Bass

  • 28 mm Polsterung (20mm High Density Schaumstoff
  • 5 mm weicher Schaumstoff & 3 mm Plüsch)
  • gefertigt aus hochwertigem wasserabweisendem Polyester
  • eingearbeitete Reflektoren für Sicherheit im Strassenverkehr
  • bequemer Tragegriff
  • sehr belastbare, verstellbare Rucksacktragegurte
  • großes DIN A4 Außenfach für Noten oder Zubehör
  • eingenähter Schutz für Brücke und Kopfplatte
  • eingearbeitetes Plektrumfach
  • Material: Jacquard Bicolour
  • Innenmaße (Länge x obere Korpusbreite x untere Korpusbreite x Tiefe): 1230 x 400 x 290 x 90 mm
  • Gewicht: 1,80 kg
  • Farbe: Grau/Braun
Modell Thunderbird
Stärke der Polsterung 28 mm
Außenmaterial Jacquard Cross
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Grau
Artikelnummer 364173
79 €
94,89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
45 Verkaufsrang

14 Kundenbewertungen

5 13 Kunden
4 1 Kunde
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Handling

Verarbeitung

M
Wie angegossen - aber Zubehör bleibt evtl. draußen, wenn man sehr viel Material braucht
Maximilian6163 15.05.2016
Ich brauchte dringend eine neue Tasche für meinen Thunderbird. Für meine Bewertung ziehe ich einen Vergleich mit dem entsprechenden Warwick Rockbag, welches ich zuvor hatte.

Die damals im Bundle mitgekaufte Warwick-Tasche war auch für Explorer und andere ausladende Korpusformen gedacht und lag somit nicht überall eng am Thunderbird an. Mit etwas Schaumstoff konnte man dies aber günstig nachbessern. Diese Ritter-Tasche wiederum passt dem Donnervogel, wie zu erwarten war, wie angegossen und ist an den richtigen Stellen ausreichend gepolstert.

Das größte Übel der Warwick-Variante: Das Obermaterial. Sehr feines Nylongewebe, das am Tragegriff bereits nach wenigen Benutzungen aufribbelte. Schließlich löste sich die Ummantelung des Griffes sowie die Böden der aufgesetzten Taschen trotz wenig Belastung wie von selbst in Luft auf. Bereits nach ca. 15 Monaten waren die Randnähte an 8(!) Stellen großflächig aus dem Nylon herausgerissen. Bei einmal Proben in der Woche = 1 Stunde Zugfahren, 20 Minuten Laufen...

Diese Ritter-Tasche ist fantastisch verarbeitet! Das Material ist viel gröber und robuster gehalten, von Optik und Haptik her wie Canvas-Stoff . Der Tragegriff ist in Echtleder-Manschetten eingenäht und die gesamten Säume an Reisverschlüssen und Umrandungen verlaufen unterhalb von doppelt gelegten Stoffkanten, wobei die Nähte nirgends auch nur Ansatzweise von außen "erreichbar" sind. Beim Warwick-Pendant schauten überall mal Faden-Enden heraus etc.

Die Ritter RGS7 ist angenehm zu tragen, obwohl die Rucksackgarnitur recht filigran wirkt. Die Karabiner reichen völlig aus und die Polsterung der Riemen sitzt an der richtigen Stelle und sorgt für guten Tragekomfort. Bei Warwick wirkt die Rucksackgarnitur zwar klobig durch die sehr breiten Gurte und dicken Karabiner, ich denke aber dass hier in der Langlebigkeit der Träger der einzige Vorteil von Warwick liegen könnte.

Stauraum: Ritter verzichtet auf aufgesetzte Taschen. Es gibt 3 flache "Eingriffe" auf der Tasche. Hierdurch ergibt sich ein vergleichsweise begrenzter Stauraum. Größtes Manko: Das große, schräge Fach überm Korpus fasst keine Din-A4-Mappe/Übungsbuch! Man kann nur gefaltete Zettel mitnehmen,wenn es um Textblätter & Noten geht. Die Tasche am Kopf fasst problemlos 1x Saiten, 1 Doppelpack 9V-Blöcke, ein Döschen mit Gehörschutz. Dann ist aber auch Sense. Das kleinste Fach am Korpus kann ein Stimmgerät und kurzes Kabel oder ein ordentlich gewickeltes Instrumentenkabel vertragen.
Mein Gitarren-Werkzeugtäschchen, A4-Pappmappe und ein sehr breiter, sehr steifer Ledergurt müssen draußen bleiben (da fällt mir ein, den Gurt könnte man, unaufgewickelt, längs um den Bass herum legen). Bei der Warwick passte dies alles und noch etwas mehr Kram rein. Allerdings rauhten die Taschenböden dann auch dermaßen auf, dass kleine Gegenstände aus den Taschen rausgefallen sind.

Fazit: Diese Ritter-Tasche wirkt, als würde sie den Thunderbird für viele Jahre bestens vertragen und für alltägliche Transporte sichern können. Sehr, sehr robust und perfekt geformt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist spitze, wenn man bedenkt, dass teurere Warwick Produkte im Vergleich deutlich billiger wirken.
Weniger Stauraum als bei anderen Taschen ist der einzige Wehrmutstropfen - ABER: Weniger Last und Druck auf dem/an dem Instrument können auch als etwas Positives betrachtet werden... Muss man ganze Bücher zum Bass dazustopfen? Müssen der Ledergurt, 3 Kabel und 'ne Dose Ravioli auch noch dazu? Wer hier getrost "nein" sagen kann, wird von der Tasche begeistert sein. Ich bin es durch und durch. Qualität gewinnt.

Update: Habe in die A4-Mappe statt 130 loser Blätter nun nur noch 8 oder 9 und schon passt alles. Auch ein Notenheft etc. würde nun dazu passen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CK
Super Leicht und trotzdem stabil
Curt Kante 06.01.2021
Nutze den Gigbag für einen original Gibson T-Bird und dieser passt perfekt rein. Das Gewicht ist dann insgesamt so leicht, dass ich teilweise schon dachte, dass ich den Bass vergessen hab.
Die Verarbeitung ist sehr gut und bisher bin ich begeistert von dem Teil.
Aufm Fahrrad hatte ich ihn allerdings bisher nicht.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gute Alternative zum sperrigen Koffer
AndréR. 15.07.2019
Habe mit den Donnervogel gegönnt und musste feststellen, dass der riesige Basskoffer knapp auf die Rückbank eines Kleinwagens passt. Da ich viel mit dem Rad unterwegs bin, habe ich mir diese Basstasche gekauft und bin total zufrieden, Der Bass sitzt zwar m.E. etwas knapp im Gigbag aber wenn das Instrument im Bag zu locker läge, wäre es auch doof. Nun ist die Zufriedenheit groß, Fahrradtauglichkeit gegeben. Ich bin sehr zufrieden!!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
!
Anonym 07.01.2016
Tolle bass Tasche. Sehr bequem, hat viele Fächen draußen und drinne für Kabeln, Hefte, picks usw.
Ich trage die Tasche auf dem Rücken und es fühlt sich ganz gut. Also sehr empfehlenswert, ich konnte eine bessere Thunderbird Tasche mir nicht vorstellen! Preis lohnt sich.

Nur ein Ding bei der Verarbeitung- die Tasche ist in einer Riesenpackung angekommen, und wurde 1) mir nicht nach Hause geliefer, 2) war zu Groß und unbequem als ich sie selbst aus der Post abhohlen müsste. Ziemlich nervig, aber na ja...
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung