Ritter RGS7 Dreadnought Guitar MGB

20

Gig Bag für Dreadnought Westerngitarre

  • gefertigt aus hochwertigem wasserabweisendem Polyester
  • 28 mm Polsterung (20 mm High Density Schaumstoff, 5 mm weicher Schaumstoff plus 3 mm Plüsch)
  • eingearbeitete Reflektoren für Sicherheit im Strassenverkehr
  • bequemer Tragegriff
  • sehr belastbare, verstellbare Rucksacktragegurte
  • großes DIN A4 Außenfach für Noten oder Zubehör
  • eingenähter Schutz für Brücke und Kopfplatte
  • eingearbeitetes Plektrumfach
  • Material: Jacquard Bicolour
  • Abmessungen innen (Länge x obere Korpusbreite x untere Korpusbreite x Tiefe): 1090 x 320 x 405 x 115 mm
  • Gewicht: 1,80 kg
  • Farbe: Grau/Braun
Erhältlich seit September 2015
Artikelnummer 364067
Verkaufseinheit 1 Stück
Modell Dreadnought
Stärke der Polsterung 28 mm
Außenmaterial Jacquard Cross
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Grau
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
Jd
Solider, zweckmässiger und eleganter Gitarren Bag, leider zu klein
Jemand, dessen Nickname bereits vergeben ist 02.02.2021
Der Bag ist solide verarbeitet, er macht einen stabilen Eindruck, ist leicht und von einer schlichten Eleganz. Die Polsterung scheint ausreichend dick und fein, damit die Gitarre gut geschützt ist. Das Problem, dass die Tragriemen beim Handtransport stören können, ist bei diesem Bag mit einem eigens dafür vorgesehenen Fach sehr gut gelöst. Die Tragriemen können ohne Demontage auf einfache Weise in diesem Fach verstaut werden.

Leider ist der Bag zu klein für die Gitarre (Yamaha FG830). Würde die Grösse stimmen, wäre das ein sehr toller Gitarren Bag.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ist seinen Preis wert!
Anonym 24.10.2016
Ich hatte schon 2 Billigtaschen, wie sie gern beim Kauf als Rabatt dazugegeben werden. Bei beiden hakeln die Reißverschlüsse, bzw zwirbeln sich die Näht eauf. Zudem ist man Werbeträger, ob man das will oder nicht. Bei meinem Ritter-Bag, welcher meine für mich hochwertige Dreadnought schützen soll, trifft all das Negative nicht zu. Die Verarbeitung ist sehr gut, man spürt beim Öffnen und Schließen, dass die Reißverschlüsse sahnig, ewig und solide laufen. Die Polsterung innen ist dick und steif, die Gitarre ist gut geschützt. Trotzdem nimmt das Dingen nicht so viel Platz im Kleinwagen weg wie ein steifer Koffer,
Sehr schick auch das Design mit dem dunklen Anthrazit, den hellbraunen Applikationen und der X-förmig gelagerten Tasche, welche deutlich größer ist, als es zunächst scheint. Ich würde sie nochmal kaufen.
Nachtrag: Meine 6-saitige Dowina-Dreadnought sitzt schön stramm und sicher, meine 12-saitige Takamine aber ist von der Kopfplatte etwas zu lang, das ist kein Grund zur Abwertung, aber man sollte dies beachten und evtl. erst genau messen.
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Lv
Sehr praktisch, gut verarbeitet, aber unangenehmer Nylongeruch
Ludwig v.B. 26.04.2021
Ich dachte starker Nylongeruch wäre im höheren Preissegment nicht zu finden, allerdings riecht diese Tasche auch nach einem halben Jahr noch deutlich nach Nylon. Da dies womöglich Umweltmedizinisch nicht ganz unbedenklich ist wegen flüchtiger organischer Verbindungen, wäre es schön dieses Problem mal behoben zu sehen. Es gibt ja auch Nylontaschen die geruchsneutral sind.

Nun zum positiven: Die Tasche ist sehr gut verarbeitet und meine Small Jumbo Redwood Gitarre passt sehr gut rein und es ist sogar noch Platz für 2-3 Unterhosen, ein Tshirt, Trommelschlegel, Rasseln und so weiter. Bin auch schon 60km Fahrrad gefahren mit der Tasche ohne Probleme. Guten Schutz bietet sie auch. Wäre das Geruchsproblem nicht, wäre es die beste Tasche!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
gut gepolsterte funktionalle Gitarrentasche
Klettermaus 21.12.2018
positiv ist das geringe Eigengewicht bei gleichzeitig maximaler Stabilität. Das Material ist sehr gut verarbeitet. Die Schultergurte sitzen gut und sind ausreichend gepolstert.
negativ ist die fehlende Auflagefläche für den Gitarrenhals, obwohl zumindest ein Gurt vorhanden ist.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden