Rickenbacker 330/12 FG

7

12-Saiter E-Gitarre

  • Bauform: Thinline Semi Acoustic
  • Ahornkorpus
  • eingeleimter Ahornhals
  • unlackiertes Caribbean Rosewood Griffbrett
  • Dot Griffbretteinlagen
  • 24 Bünde
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 41,4 mm
  • Tonabnehmer: 2 Hi-gain Single Coils
  • Schaller Mechaniken
  • Gewicht: ca. 3,6 kg
  • Farbe: Fireglo
  • inkl. Koffer
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 157681
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Sunburst
Korpus Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Caribbean Rosewood
Bünde 24
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
Grundbauform Semi-Acoustic
Decke Ahorn
Mehr anzeigen
2.949 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel ist ausverkauft und wurde nachbestellt. Leider kann unser Lieferant derzeit keine Lieferung in den nächsten drei Monaten zusagen. Wir empfehlen Ihnen, sich in unserem Shop nach Alternativen umzusehen.

Informationen zum Versand
1

7 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

WN
Rickenbacker 330/12FG
Wilfried N. 10.03.2011
Die Rick ist kein Instrument wie jedes andere, sie ist keine Allroundgitarre und nichts für Anfänger, bzw. Ungeübte. Sie ist eher ein Kult-Instrument oder ein Sammlerobjekt - was nicht heißt, dass man nicht auch auf ihr spielen könnte. Sie ist auch als Gebraucht-Instrument schwer zu bekommen und kaum billiger als ein Neukauf. Der Preis ist mit fast zweieinhalb Tsd. Euro schon heftig und bei dem Preis sollte ein Gurt und ein Gitarrenkabel noch drin sein. Die Rick wird bestimmt ihren Wert behalten.

Der Sound ist speziell und überwiegend für Oldies (viele Beatles-Lieder, Byrds, Hollies u.ä.) zu gebrauchen - da ist sie unschlagbar!!! Die Bauweise, Pick up´s und die merkwürdige Anordnung der Saiten (zuerst die tiefe, dicke Saite, dann die Oktavsaite) machen wohl den Sound. Das Griffbrett ist für 12 Saiten ziemlich schmal, was das Greifen etwas erschwert (zu Glück habe ich keine Pranken). Sehr flinke Soli, Bendings u.ä. sind hier kaum möglich. Das Aufziehen neuer Saiten ist auch nicht so problemlos - hier leistet mir ein Capo gute Dienste (Festklemmen der Saiten). Auch die Anordnung der Mechaniken ist gewöhnungsbedürftig - anfangs habe ich immer an den falschen gedreht - optisch sieht das aber sehr gut aus, an alles andere gewöhnt man sich.

An der Verarbeitung gibt es an meiner Rick nichts auszusetzen, sie ist ein toll aussehendes Instrument und auf jeder Bühne ein Blickfang. Geliefert wird sie in einem sehr stabilen Koffer mit raffinierten Verschlüssen und genügend Platz für Untensilien.
Für jeden Pick up gibt es einen Tone -und einen Volumenregler, außerdem gibt es einen 3-fach Wahlschalter für Steg-, Hals - und beide Pick ups. Für die Mittelstellung (beide Pu´s) gibt es noch einen Drehregler zum Überblenden der beiden Pu´s. Das Handling der Elektronik macht somit keine Probleme.

Als Minus führe ich an, dass ich für ein Instrument dieser Preisklasse auch eine ausführliche Bedienungsanleitung und Tipps und Tricks zum Handling in Deutsch bekommen möchte. Die gibt es nicht einmal im Internet!

Abschließend möchte ich betonen, dass ich trotz der Einschränkungen absichtlich eine gute Bewertung abgegeben habe. Wer schon eine Strat und eine Paula hat, aber trotzdem noch ein exklusives Instrument haben möchte und die passende Musik dazu macht, der hat mit der Rick sicher das passende Instrument gefunden und sein Geld besser angelegt, als bei mancher Bank.
Features
Sound
Verarbeitung
8
2
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
AS
Estupenda Rickenbacker
Agustín. Segovia. 29.10.2015
Decidí adquirir el modelo 330/12 por las reminiscencias a George Harrison y Qué noche la de aquel día¡ aunque estaba seguro de que debía ser una buena guitarra y, efectivamente, lo es, no me ha defraudado: suena muy bien y el acabado es muy bueno. Un acierto.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Beautifully made guitar !
Anonym 10.01.2016
I always wanted a Rickenbacker and waited 50 years to get one! I only play music at home for my own pleasure, as well as recording, but felt it was time to get a real Rickenbacker (I have a 6 string copy). Dealing with Thomann was excellent and delivery was fast and efficient. The guitar came in a very attractive flight case also.

The build and sound is excellent and I was very impressed with the feel and balance.

The only comment I would make is that the fret-board is quite narrow and takes a bit of getting used to - especially as there are 12 strings to play!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
L
As good as expected
Luis913 17.05.2016
This guitar is a legend, and it sounds and plays as the legend it is.
The only problem is that the neck may be a bit too thin for big fingers, so don't buy it before giving it a try.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden