Revv Generator 100p

Röhrentopteil für E-Gitarre

  • High-Gain-Kanal mit der gleichen Klangabstimmung wie der Purple-Kanal des Generator 120
  • 2 Kanäle
  • Leistung: 100 W
  • rückseitige Bias-Testpunkte mit leicht zugänglichen Einstellungen für jedes Paar Endstufenröhren sowie Röhrenfehleranzeige
  • in wechselnden Farben beleuchtete Acrylplatte
  • Vorstufenröhren: 5 x 12AX7 - 1x 12AT7
  • Endstufenröhren: 4 x 6L6GC
  • Regler Kanal 1 und 2: Gain - Treble - Mid - Bass - Level
  • Regler global: Master 1 - Master 2 - Presence - Depth
  • Schalter Kanal 1: Clean/Crunch - Crunch Bright - 100/10 W
  • Schalter Kanal 2: Aggression - Fat/Bright - Contour - 100/10 W
  • Schalter global: Masters/Mute - FX Loop/Store
  • Lautsprecherausgänge: 4, 8, and 16 Ohm (5 x 6,3 mm Klinke)
  • Effekteinschleifwege: Tube buffered FX loop mit Signalpegelregler
  • Anschlüsse: Active und Passive Eingang (2 x 6,3 mm Klinke) - FX Loop Send und Return (2 x 6,3 mm Klinke) - Cabinet Lighting - MIDI In und Thru - Foot Switch In
  • Abmessungen (B x T x H): 673 x 254 x 267 mm
  • Gewicht: 21,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 4-fach Fußschalter
  • made in Canada

Weitere Infos

Leistung 100 W
Endstufenröhren 6L6GC
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Ja
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
sehr klarer Hifi-Sound in einem High-End-Amp
v4rg, 29.07.2019
Lange habe ich für einen neuen Amp gespart, lange habe ich überlegt, welcher Amp meine Bedürfnisse am besten erfüllt und lange musste ich warten, bis ein Revv Generator lieferbar war.

Bisher habe ich einen Peavey 6505+ gespielt, vorher lange Zeit eine Marshall-Endstufe mit diversen Preamps, zu Hause habe ich einen Peavey 6505MH genutzt. Diesmal sollte es dieses eine besondere Gerät geben, was anders klingt, als alle anderen. Der eine Amp unter vielen, den man vielleicht bis ans Lebensende spielt.

Wichtig waren mir ein besonders klarer Zerrsound, da ich meist sehr flotten Death Metal spiele und schnelle Single-Notes Achtel-Riffs ebenso definiert erzeugt werden sollten wie dicke Powerchords. Nach Möglichkeit sollte noch eine Midischnittstelle zum Schalten über mein Engl Z9 vorhanden sein. Weiterhin sollte die Lautstärke auf Zimmerniveau herunterzuregeln sein. Zur Wahl standen nach Recherche und langen Überlegungen dann eines der Diezel-Modelle, der neue Peavey Invective oder der Revv Generator 120P.

Nun kann man diese Amps um meinen Wohnort herum leider nicht antesten, 300km weit fahren wollte ich ebenso nicht. Es blieb dann nur der Ohrenvergleich auf der Thomann-Seite, das Durchhören diverser Youtube-Videos und Reviews und anschließender Blindkauf, wobei man ja bei Thomann die Möglichkeit hat, die Ware noch zurück zu senden.

Irgendwann bin ich beim Revv Generator und dessen Purple-Kanal hängengeblieben, der Klang traf insgesamt am ehesten meinen Geschmack. Die vier Kanäle des 120P brauche ich nicht, der 100P hat den Purple-Kanal des 120P und war damit genau mein Ding.

Die Lieferzeit bei Thomann war mit einigen Wochen angegeben, ich habe den Amp aber trotzdem bestellt. Warten will ja auch gelernt werden.

Zwei Monate später war er da. Das erste was mir nach dem Auspacken aufgefallen ist, war der Geruch. Der Amp duftete wie ein neues Auto, der ganze Raum war mit diesem Geruch erfüllt, das war richtig angenehm und hat die (Erst)-Freude über das neue Spielzeug noch wochenlang anhalten lassen.

Weiterhin kann ich noch positiv erwähnen, dass der Amp von 100 auf 10 Watt runtergeregelt werden kann, damit ist es möglich den Verstärker easy im Wohnzimmer zu spielen. Der mitgelieferte Fussschalter ist aus dickem Metall, so unzerstörbar wie das Engl Z9-Board. Hier ist mir auch ein kleiner Negativpunkt aufgefallen. Der Schalter kann zwischen Kanal- und Presetmode wechseln. Leider merkt sich das Board die letzte Einstellung nicht, daher muss man nach erneutem Einschalten des Amps erneut in den Presetmode wechseln, falls man diesen nutzt.

Der Klang war dann im Vergleich zum 6505MH ungleich mächtiger und fetter, auch wenn man den 100P auf 10 Watt runteregelt. Kein Vergleich zum Peavey, der dagegen einfach nur laut wirkt. Gleichzeitig ist der Revv 100P aber megadefiniert und superklar in der Wiedergabe, jede Note wird originalgetreu wiedergegeben – Genau mein Ding!

Insgesamt habe ich hier also alles richtig gemacht, alle benötigen Features sind anbei, die weiteren Specs sind ja bekannt und gleichzeitig bekommt man diesen ultrageilen einmaligen sauberen quasi Hifi-mäßigen Klang, der seinesgleichen sucht. Die Lobpreisungen im Netz sind nicht übertrieben. Jeder der die Möglichkeit hat dieses Teil anzutesten, sollte es tun! Respekt für dieses Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
2.499 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.