Reunion Blues CV Bass guitar Case BK

Koffer für E-Bass

  • wasserdichtes Außenmaterial
  • federleichtes Flexosceleton Schutzsystem und EVA Stoßdämpfern für höchsten Schlag - und Stoßschutz
  • Zero G Handflächen-Kontur-Griff mit gewichtsverstärkendem Schaumstoffkern
  • verstärktes Nackenbügelsystem schützt den Instrumentenhals
  • Ballistic Quadraweave außen mit wasserdichten Reißverschlüssen und starren EVA-Träger
  • Dual-verstellbare Endpin-Schutz-Pads
  • hochfeste Schnüre und Nähte
  • verstärkte und abriebfeste Kanten
  • Doppelnähte
  • versteckbare Rucksacktrageriemen
  • Gummi-Schaumstoff-Griff für höchsten Tragekomfort
  • Außentasche
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Farbe: Schwarz

Maße:

  • Länge: ca. 123 cm
  • Innen-Oberkante: 34,0 cm
  • Innenunterteil: 36,8 cm
  • Innentiefe: 7,6 cm

Weitere Infos

Modell E-Bass
Außenmaterial Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Reunion Blues CV Bass guitar Case BK
35% kauften genau dieses Produkt
Reunion Blues CV Bass guitar Case BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
219 € In den Warenkorb
Gator G-PG Bass Guitar Bag
14% kauften Gator G-PG Bass Guitar Bag 109 €
Mono Cases Vertigo Electric Bass
8% kauften Mono Cases Vertigo Electric Bass 198 €
Mono Cases Bass Sleeve (ASH)
5% kauften Mono Cases Bass Sleeve (ASH) 130 €
Reunion Blues RBX-2B Double Bass Guitar
5% kauften Reunion Blues RBX-2B Double Bass Guitar 179 €
Unsere beliebtesten Taschen für E-Bässe
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Reunion Blues versus Gator

homunculus fructosus, 03.01.2019
Da ich mich Anhand der Produktbilder und Beschreibungen zwischen dem Gator G-PG Bass Guitar Bag und dem Reunion Blues CV Bass guitar Case BK nicht entscheiden konnte, habe ich beide bestellt und vergleiche beide Gigbags im Folgenden. Das Wichtigste vorab: beide spielen absolut in der Champions-League und kleine Details machen eher den Unterschied.

Stabilität/Sicherheit:
beide sind gut gefüttert und gepolstert. Der Gator verfügt über ein Plüsch-Innenleben. Der Reunion Blues ist nicht ganz so plüschig, aber insgesamt wirkt letzterer einen Tick robuster und stabiler verarbeitet. Insbesondere die Tragegurte sind beim Reunion Blues deutlich robuster angenäht; auch die Außenschale wirkt härter. Insofern ist dieser schon etwas näher an einem Koffer dran, wie in der Produktbeschreibung ausgeschrieben. Beide Gigbags verfügen über eine Halterung für den Hals des Basses. Beim Reunion Blues ist in dieser auch eine Schnalle verfügbar, um den Bass zusätzlich im Gigbag zu fixieren. Insgesamt wirkt der Reunion Blues auf mich etwas wertiger, robuster und sicherer.

Trage-Komfort:
Die erhöhte Stabilität macht sich beim Reunion Blues mit einem etwas höherem Gewicht bemerkbar. Beide sind zum tragen am Ende aber sehr bequem. Das etwas niedrigere Gewicht beim Gator habe ich jedoch schon angenehm wahrgenommen. Die vielen Reißverschlüsse beim Gator erzeugen beim Laufen jedoch ein kontinuierliches und deutliches ?Geklimper?.

Praktibilität:
Hier hat der Gator deutlich die Nase vor. Man kann im Gator Gigbag deutlich mehr verstauen (mehr Stauraum, mehr Taschen); zudem bietet der Gator einen Tragegriff auf der Vorderseite, der beim Absetzen recht praktisch ist. Dieser fehlt beim Reunion Blues eindeutig. Darüber hinaus lässt sich beim Gator auch die Höhe der Tragegurte etwas höher oder niedriger justieren - dazu sind zwei unterschiedliche hohe Befestigungen angebracht. So lässt sich zum Beispiel recht gut vermeiden, dass man mit der Tasche z.B. an einem Türrahmen aneckt. Sehr praktisch!

Wasserdichte:
wer hier auf Nummer Sicher gehen will, wählt besser den Gator, dieser bietet eine wasserdichte Schutzhülle zum Drüberstülpen. Laut Hersteller hat der Reunion Blues nur wasserdichte Reißverschlüsse (?water resistant zippers?). Auf der Produktseite von Thomann ist aber auch von wasserdichtem Außenmaterial die Rede, nicht jedoch auf der Seite des Herstellers und dem Produktschild auf dem Gigbag. Ob das Außenmaterial tatsächlich des Reunion Blues tatsächlich wasserdicht ist, wie auf der Produktseite von Thomann behauptet, habe ich nicht überprüft. Ich würde aber vorsichtig davon ausgehen, dass mindestens ein kurzer Nieselregen die Tasche nicht so schnell durchweicht.

Preis-/Leistung:
Klar, der Reinunion Blues ist für mich eindeutig besser verarbeitet; ob jemand dafür über 100 Euro mehr ausgeben will, muss jeder für sich entscheiden. Vom Preis-/Leistungs-Verhältnis führt der Gator deutlich.

Gesamteindruck:
Aus meiner Sicht, sind beide Gigbags ganz ausgezeichnet. Der Gator ist deutlich praktischer und wirklich gut durchdacht, beim Thema Sicherheit und Stabilität vertraue ich dem Reunion Blues etwas mehr. Da mir letztere Kriterien sehr wichtig waren, um meinen neuen Customshop-Bass vom Gitarrenbauer sicher zu verstauen, fiel meine Wahl auf den Reunion Blues. Der Gator geht zurück.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Das Ding ist fast perfekt

Hartmut aus G., 08.12.2018
Hervorragende Verarbeitung, 36er Mensur Fodera Imperial Six Sechssaiter (1210mm lang) passt perfekt, auch die Höhe stimmt. Der Bass ist mit Doppelpotis ausgestattet und 65mm hoch. Die Tasche hat die Stabilität eines Koffers und die Leichtigkeit einer Tasche. Das beste beider Welten! Einzig eine Höhenverstellung der Gurte, wie beim Gator Gigbag würde ich mir wüschen. Als 187cm Mensch knalle ich mit dem Basskopf gegen jeden Türrahmen. So habe ich mir dann zwei neue 100cm lange 25mm breite Gurte besorgt und die Karabinerhaken in die neuen Gurte einnähen lassen, oben werden sie einfach durch die Schnallen gezogen. Dann habe ich an einem der Gurtpolster einen kleinen Gurt befestigt, der den Taschenhals mit den Gurtpolstern über der Griffmulde verbindet. Die Gurtpolster könnten auch etwas breiter und besser gepolstert sein. Ansonsten hängt der Bass jetzt perfekt und ich komme durch jede 2 Meter Tür.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
219 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.