Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass Fell

594

Fell für Bassdrum

  • Powerstroke 3 Serie
  • Größe: 22"
  • Finish: Clear
  • einschichtiges Fell in Ambassador Dicke
  • mit doppelt verstärktem Rand für eine optimale Soundkontrolle
  • das populärste Remo Bass Drum Fell
  • inkl. Remo Impact Patch
Artikelnummer 100939
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Transparent
Felltyp Einlagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Ja
Dot Nein
Resonanzloch Nein
67 €
84 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.02. und Donnerstag, 29.02.
1

594 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

223 Rezensionen

T
Vielseitiges Fell mit kontrolliertem Sound.
Tristan 11.10.2009
Ich spiele das Remo Powerstroke schon seit mehreren Jahren und habe es dabei auf unzähligen verschiedenen Sets gehört, doch immer mit einem ähnlichen Resultat.

Der Sound ist sehr druckvoll, kontrolliert und mit viel "Punch". Daher ist das Remo Powerstroke vorallendingen im Rock/Pop/Metal-Bereich zuhause, kann mit der richtigen Stimmung aber auch in anderen musikalischen Gefilden eingesetzt werden. Der beilegte Falam Slam sorgt für zusätzlichen Kick, der die Bassdrum noch druckvoller und durchsetzungsfähiger macht. Trotz des doppelten, dämpfenden Randes klingt der Sound nicht zu "tot", sondern hat immer noch genug Sustain um ordentlich Dampf zu machen.

Die Verarbeitung des Fells ist erstklassig und ich konnte noch keine Materialschäden oder Schwächen entdecken. Daher sind auch Dellen oder Beulen im Fell die Seltenheit und höchsten nach sehr langer und intensiver Nutzung des Fells zu entdecken. Leider hat das Fell dafür auch seinen Preis und man muss mit 40 Euro relativ tief in die Tasche greifen. Dennoch bietet das Remo Powerstroke dafür eine exellente Verarbeitung und vorallendingen einen tollen, vielfältigen Sound.
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
DAS Bassdrum Schlagfell
KollemitC 10.04.2023
Ich habe mir das Fell für mein kürzlich erworbenes Starclassic Maple, dass ich bei den Preisen heute als „Jungen-Grauchten“ erworben habe, in 22“ „wieder“ gekauft.

Wieder, das bedeutet in meinem Fall nach 13 Jahren studien- und dann wohnsituationsbedinger Pause. Nachdem ich das Evans EQ2, das vorinstalliert war, durch ein EQ2 Heavy ersetzt hatte, war ich nicht zufrieden. Tolles Drumhead, aber das von mir präferierte Spielgefühl konnte ich nicht wieder finden, egal wie ich das Fell gespannt hatte. Trotz des mittlerweile investierten Geldes, wollte ich dem wirklich kulanten Rücknahmeservice von Thomann (Lob und Danke noch einmal an dieser Stelle dafür!) nicht (erneut) in Anspruch nehmen. Also warum nicht das „alte“, von mir bereits in der Kindheit und Jugend gespielte Bassdrum-Fell bestellen.

Nachdem das Teil anbrachte war, war es wie nach Hause kommen. Im Vergleich zum Evans EMAD Heavyweight: Der tonale Umfang ist, gerade in den tieferen Frequenzen, deutlich weiter, was wohl der geringeren Dicke geschuldet sein dürfte. Die Masse ist einfach da, Bei gleicher Spannung (Drumdial) fühlt sich dass Heavyweight, nach meinem Dafürhalten, unangenehm straffer an und trotzdem wobbelig an.

Wer also
1. mit diesem Fell groß geworden ist,
2. ein tief stimmbares Fell sucht, dass
3. sich aber vom Gefühl her relativ leicht anfühlt,

der ist hier richtig.

Mein experimentieren mit andere Fellmarken ist an dieser Stelle erstmal vorbei.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Top!
Josh2105 08.06.2021
Ich habe lange mit mir gekämpft dieses Fell zu bestellen, da der Preis natürlich schon eine Hausnummer ist. (Remo ist halt eben eine etablierte Marke ;) ) Als mir dann letztens das Werksfell auf der Kick meines Kits riss, war die Zeit für ein Powerstroke 3 Fell gekommen.
Als das gute Stück ankam hab ich es dann direkt aufgezogen und war vom ersten Schlag an begeistert. Der Dämpfungsring macht was er soll und selbstverständlich hat ein Clear Fell mehr "schmatz" als ein Coated Fell. Habe dazu noch ein Falam Slam Pad bestellt, weil ich gerne etwas länger an dem Fell hätte, was dem ganzen noch mehr Schmatz gegeben hat. Genau das was ich gesucht hab. Ab jetzt mein go-to Kick Fell!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ca
Powerstroke 3
Christian aus W. 21.10.2009
Ich hab bisher keine BD gefunden, die nicht nur die Verwendung dieses Fells aufgewertet wurde.

Man bekommt mit dem Powerstroke 3 wirklich den idealen Sound für Rock und Pop hin. Wer nicht nur einen "fetten" Sound möchte, sondern auch noch mehr Attack benötigt kann selbstverständlich noch den mitgelieferten Falam Slam verwenden.
Sound
Verarbeitung
9
1
Bewertung melden

Bewertung melden