Remo Encore 22" Pinstripe Bass Drum

21

Bass Drum Fell

  • Größe: 22"
  • Encore Pinstripe Serie
  • doppellagig
  • 7-mil
  • vorgedämpft
Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 477383
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Transparent
Felltyp Doppellagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Ja
Dot Nein
Resonanzloch Nein
26,50 €
31,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 28.06. und Mittwoch, 29.06.
1
T
anders als gedacht...
TheTasteofChaos 25.06.2020
und doch ziemlich nice.
Genre: Metal, Core, Djent
Bassdrum: 30 Jahre alte Force3000 / 22x16
FuMa: Tama Speedcobra
Beater: Tama wood beater
sehr viel attack und die äußerliche Lautheit deutlich lauter als bspw. Evans EQ3 oder EMAD. Dafür bei ähnlicher Stimmung für mich leichter spielbar als die Evans.
Insgesamt bin ich positiv überrascht, das man trotz dem Mehr an Höhenanteilen eine saubere und prägnante BD hat. So wie es sich gehört. Auch wenn mir BD-Felle eeeewig halten, ein echter Spartipp.
Gut gemacht Remo !
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Super Preis-/Leistungsverhältnis
B4Beat 28.03.2021
Habe dieses Fell in Verbindung mit dem Remo Encore 22" Amba. Ebony BD Hole gekauft und die beiden ergänzen sich wirklich gut. Solider Attack mit dem Beater. Kann es für diesen Preis wirklich empfehlen. Außerordentlich gut verarbeitet!
Klare Kaufempfehlung!!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
So weit so gut
Holmiboy 02.01.2020
Vorweg: ich bin kein Schlagzeuger sondern nur ein mittelmässig begabter Hobby-Perkussionist, der sein Spektrum um die Bedienung eines Schlagzeuges erweitern wollte. Zu diesem Zweck habe ich dem Sohn eines unserer Bandgitarristen sein gebrauchtes Pearl-Export Schlagzeug abgekauft. Das vorhandene Fell auf der Basedrum war von Pearl, keine Ahnung welches (irgendwas mit Pearl RE). Auf jeden Fall scheint es ein doppellagiges gewesen zu sein, denn nach drei Monaten üben war die obere Schicht plötzlich hinüber (der Sohn hat laut Aussage des Gitarristen wohl dem Heavy Metal gefrönt, sprich das Teill muss wohl schon recht ordentlich bearbeitet worden sein ;-).
Es musste also ein Ersatzfell her. Da ein doppellagiges drauf war sollte es wieder ein doppellagiges sein... so kam ich auf das Remo Encore Pinstripe. Der Wechsel ist jetzt ca. Anderthalb Wochen her und ging problemlos vonstatten. Da das Schlagzeug daheim zum üben verwendet wird habe ich die Base mit Decken vollgestopft, sprich zum Sound kann ich nur bedingt was sagen. Subjektiv würde ich jedoch sagen, dss er im Vergleich zum Pearl „satter“, „fetter“ klingt. Wie dauerhaft und beständig ds Fell ist wird sich zeigen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Top
Rouven91 02.07.2021
Alles bestens, Verarbeitung passt und der Sound überzeugt.
Für den Preis unschlagbar, wie ich finde.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden